• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Game Cube - Preis halbiert

S

StephanL

Gast
GameCube rockt. Und sowas wie Kinderspiele gibt es schon mal garnicht. Es gibt höchstens Spiele die sowohl für Erwachsene ALS AUCH für Kinder geeignet sind. Wenn ein Spiel wie Mario Spaß macht, dann hat es seinen Zweck erfüllt, egal ob der Spieler nun 9 oder 99 ist.
 

Gargoyle

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
240
Reaktionspunkte
0
[l]am 06.10.03 um 12:38 schrieb Solon25:[/l]
Wollte mir die Woche nen Cube holen. Nun warte ich noch ne Woche länger, lohnt sich ja :-D

Freu mich schon auf Baldurs Gate: Dark Alliance auf dem Cube. Kann ich nen Kumpel mal in die RPG's einführen. Geht dadrauf zu 2. auf einem Bildschirm. Bietet mein PC nicht ohne ins Internet zu gehen ;)
Dann noch als Resident Evil Fan, komm ich voll auf meine kosten =)

In den USA hat sich der verkauf des Cube seit der Preissenkung auf 99$ (87€) vervierfacht. Mal schauen wie es hier wird.

Gruß Solon :)

dass Dark Alliance noch simpler als Diablo 2 ist, extrem kurz, und total fummelige Steuerung dank Gamepad hat, weisst du hoffentlich. damit würd ich niemanden die Rollenspiele näherbringen wollen. Der Modus zu zweit klingt gut, ist aber übel unübersichtlich.
 
D

DanPrez

Gast
Ich besitze alle 3 Konsolen und mit Gamecube bin ich am zufriedensten. Wenn jemand das Argument "Kinderspiele" bringt, sollte er da hin gehen, wo er herkommt: in den Kindergarten.
Primaten, die grundästzlich alles, was mit Nintendo und Konsolen zu tun hat abtun, sind doch nur noch bedauerlich.
Metroid Prime, Resident Evil, RE Zero, PN 03 und Zelda Wind Waker sind absolute Spitzenspiele, kann ich nur weiterempfehlen.
Und wer einmal den Resident Evil 4-Trailer gesehen hat weiß wie ein Horrorspiel aussehen muß!
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
[l]am 06.10.03 um 10:04 schrieb Funzel:[/l]
So war das ja auch nicht gemeint!!!

Die ganzen Mario Spiele sind Kinderkram!

Auf PS2 und XBox gibt es wirklich anspruchsvollere Games!
Ich hab selber zu Urzeiten Mario 64 gedaddelt und heutzutage kann ichs nicht mehr sehen! Meine Meinung!

Das manche so übereagieren, versteh ich nicht! Einfach nur dumm!

Sorry....
Hmm, ich wette mit dir, dass es für die PS2 weit mehr "Kinderspiele" gibt, als für den Gamecube. ;)

Es zwingt dich ja niemand dazu, "Kinderspiele" für deinen Gamecube zu kaufen. Es gibt reichlich "Erwachsenenspiele".

Nintendo hat zwar dieses Imageproblem, dass alle Nintendospiele für Kinder sind und nur mit Mario zu tun haben, aber das begründet sich teilweise auch durch die Meinungen von Leuten, die einfach nicht (mehr) auf dem aktuellen Wissensstand sind, was für ein Angebot an Spielen es für den GC gibt, und einfach nur ihre "ollen Kamellen" von sich geben.
 
F

Funzel

Gast
[l]am 06.10.03 um 14:11 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
Hmm, ich wette mit dir, dass es für die PS2 weit mehr "Kinderspiele" gibt, als für den Gamecube. ;)

Es zwingt dich ja niemand dazu, "Kinderspiele" für deinen Gamecube zu kaufen. Es gibt reichlich "Erwachsenenspiele".

Nintendo hat zwar dieses Imageproblem, dass alle Nintendospiele für Kinder sind und nur mit Mario zu tun haben, aber das begründet sich teilweise auch durch die Meinungen von Leuten, die einfach nicht (mehr) auf dem aktuellen Wissensstand sind, was für ein Angebot an Spielen es für den GC gibt, und einfach nur ihre "ollen Kamellen" von sich geben.
Ich hab ja nur meine aktuelle Meinung dazu vermitteln wollen.
Was ihr damit gemacht habt sieht man ja. Ist ja jetzt auch wurscht!
Und es stimmt, das in den Augen mancher immer noch das "Nintendo=Kinderspiele" Image zu sehen ist.
Ich gebe zu, das ich nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge in Sachen Konsolen bin, da ich einen PC mein Eigen nenne und vollkommen damit zufreiden bin! :-D
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
[l]am 06.10.03 um 14:24 schrieb Funzel:[/l]
[l]am 06.10.03 um 14:11 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
Hmm, ich wette mit dir, dass es für die PS2 weit mehr "Kinderspiele" gibt, als für den Gamecube. ;)

Es zwingt dich ja niemand dazu, "Kinderspiele" für deinen Gamecube zu kaufen. Es gibt reichlich "Erwachsenenspiele".

Nintendo hat zwar dieses Imageproblem, dass alle Nintendospiele für Kinder sind und nur mit Mario zu tun haben, aber das begründet sich teilweise auch durch die Meinungen von Leuten, die einfach nicht (mehr) auf dem aktuellen Wissensstand sind, was für ein Angebot an Spielen es für den GC gibt, und einfach nur ihre "ollen Kamellen" von sich geben.
Ich hab ja nur meine aktuelle Meinung dazu vermitteln wollen.
Klar, seine Meinung sagen ist ja vollkommen okay, nur ist deine Meinung in diesem Falle eine Aussage, die nicht der Wahrheit entspricht, sondern etwas, das vielleicht vor Monaten oder Jahren mal zutreffend war.
Daher ist "seine Meiung sagen" nicht immer angebracht... ;)

Was ihr damit gemacht habt sieht man ja. Ist ja jetzt auch wurscht!
Keine Ahnung, ich habe nur bis zu dem Beitrag gelesen, den ich oben zitiert habe.

Und es stimmt, das in den Augen mancher immer noch das "Nintendo=Kinderspiele" Image zu sehen ist.
Ich gebe zu, das ich nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge in Sachen Konsolen bin, da ich einen PC mein Eigen nenne und vollkommen damit zufreiden bin! :-D
Jo, kauf dir jetzt einen GC (der ist ja so schön billig geworden *g*) und spiele ein paar phantastische Spiele, die man als PC-Spieler so niemals zu sehen bekommen wird. :X

(Edit: Formulierungen umformuliert)
 
D

DanPrez

Gast
[l]am 06.10.03 um 14:57 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
[l]am 06.10.03 um 14:24 schrieb Funzel:[/l]
[l]am 06.10.03 um 14:11 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
Hmm, ich wette mit dir, dass es für die PS2 weit mehr "Kinderspiele" gibt, als für den Gamecube. ;)

Es zwingt dich ja niemand dazu, "Kinderspiele" für deinen Gamecube zu kaufen. Es gibt reichlich "Erwachsenenspiele".

Nintendo hat zwar dieses Imageproblem, dass alle Nintendospiele für Kinder sind und nur mit Mario zu tun haben, aber das begründet sich teilweise auch durch die Meinungen von Leuten, die einfach nicht (mehr) auf dem aktuellen Wissensstand sind, was für ein Angebot an Spielen es für den GC gibt, und einfach nur ihre "ollen Kamellen" von sich geben.
Ich hab ja nur meine aktuelle Meinung dazu vermitteln wollen.
Klar, seine Meinung sagen ist ja vollkommen okay, nur ist deine Meinung in diesem Falle eine Aussage, die nicht der Wahrheit entspricht, sondern etwas, das vielleicht vor Monaten oder Jahren mal zutreffend war.
Daher ist "seine Meiung sagen" nicht immer angebracht... ;)

Was ihr damit gemacht habt sieht man ja. Ist ja jetzt auch wurscht!
Keine Ahnung, ich habe nur bis zu dem Beitrag gelesen, den ich oben zitiert habe.

Und es stimmt, das in den Augen mancher immer noch das "Nintendo=Kinderspiele" Image zu sehen ist.
Ich gebe zu, das ich nicht auf dem aktuellen Stand der Dinge in Sachen Konsolen bin, da ich einen PC mein Eigen nenne und vollkommen damit zufreiden bin! :-D
Jo, kauf dir jetzt einen GC (der ist ja so schön billig geworden *g*) und spiele ein paar phantastische Spiele, die man als PC-Spieler so niemals zu sehen bekommen wird. :X

(Edit: Formulierungen umformuliert)

Ist das ironisch gemeint?? Wenn Ja dann schlechter Humor.
Ich fürchte, ein Resident Evil 4 wird niemals für PC kommen. Und das ist mit Verlaub ein Verlust.
 

LiLaLauneBr

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
[l]am 06.10.03 um 13:16 schrieb LordMephisto:[/l]
hmm ich bin 23, habe einen GCN und zocke gerne Zelda WW,Mario,Monkey Ball usw. Muß ich mich jetzt schämen? :-Þ

Bin auch 23. Ich habe mir den Cube gerade wegen der "Kinderspiele" gekauft, denn mit Mario, Zelda und Co. verbinde ich aus meiner Kindheit nur schöne Erinnerungen. Und genau so ist es auch geblieben, mit Zelda hab ich immer noch Spaß und Eternal Darkness lehrt mir das Gruseln.
 

LordMephisto

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.793
Reaktionspunkte
14
[l]am 06.10.03 um 16:30 schrieb LiLaLauneBr:[/l]
[l]am 06.10.03 um 13:16 schrieb LordMephisto:[/l]
hmm ich bin 23, habe einen GCN und zocke gerne Zelda WW,Mario,Monkey Ball usw. Muß ich mich jetzt schämen? :-Þ

Bin auch 23. Ich habe mir den Cube gerade wegen der "Kinderspiele" gekauft, denn mit Mario, Zelda und Co. verbinde ich aus meiner Kindheit nur schöne Erinnerungen. Und genau so ist es auch geblieben, mit Zelda hab ich immer noch Spaß und Eternal Darkness lehrt mir das Gruseln.


:) Nunja man kann über Nintendos Games sagen was man will, sie sind geniale stücke Software. Und das die Grafik ein bisschen Kindisch daher kommt, liegt wohl er an der Tatsache, das die Spiele halt aus Japan kommen. Da dreht sich Welt halt ein bisschen anders.

Das Image der Kinderkonsole kommt ja auch von Nintendo "gegnern". Prozentual machen diese Games aber eher einen kleinen Teil aus. Und das war schon beim NES, SNES, und N64 so der fall.
 

Aleksiel

NPC
Mitglied seit
04.07.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Der grund warum die den Preis senken ist ein gaaan z einfacher: Der GameCube ist nicht mehr richtig aktuell
Die haben bereits eine neue Konsole in der mache die (wenn die zahlen stimmen die ich gelesen habe) die PS2 wie Kindergram aussehen lässt, und btw auf der PS2 gibts weniger Kindergram dafür den größten schrott der je geprogt wurde, und laut einem schweizer Psychologe ist Mario recht brutal, imerhin hüpft er ahnungslosen Pilzen auf den Köpfen rum....
 

arolas

NPC
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Wieso denn Kindergrafik?? Meint ihr Cel-Shading wie bei Zelda: WW??
Da hättet ihr vielleicht Recht, aber sonst find ich überhaupt das der cube 'ne Kindergrafik hat. Das ding schlägt die PS2 in allen belangen haushoch. Nur versteh ich nich das alle sich 'ne PS2 kaufen?? Nur weil die eher raus kam?? Und das die da bloß Mist Games (nich 100% aber fast) machen stimmt auch.
Ich würd jedenfalls meinen cube nich mehr her geben!!!
 
D

DanPrez

Gast
Der Cube wurde aus EINEM Grund Preisreduziert: in den USA verkauft sich der Cube viermal so gut, seid er nur noch 99$ kostet (kein Scherz). Logisch das Nintendo Europe das auch erreichen wollen. Der einzige Grund, warum sie dazu gezwungen sind, ist folgender:Ignoranten sehen einfach nicht die qualitativ grandiose Software für den Cube. Der gamecube ist nun mal nichts für den Massenmarkt, was sich negativ auf die Verkäufe auswirkt. Dabei überzeugt er mich weit mehr als die XBox.
Das Argument der Cube seie nicht mehr aktuell ist Unsinn. Grafisch hängt Metroid Prime Halo klar ab. Das muß man schon erkennen.
Der Nachfolger kommt de Fakto 2006 gemeinsam mit den anderen neuen Konsolen.
 

arolas

NPC
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Stimmt!!! Ich stimme dir voll zu!!!
Das sich die Cubeverkäufe in den USA vervierfacht haben weiss ich auch ;)
Obwohl ich eigentlich nich glaube, das sich der cube hier in Europa 4 mal häufiger verkaufen wird. Vielleicht 2 mal. Ich überleg mir schon ob ich mir bei dem Preis noch einen kaufe?? Dann könnt ich im Netzwerk mit meiner Schwester zocken *g*
 

Solon25

Nerd
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.392
Reaktionspunkte
0
[l]am 06.10.03 um 16:37 schrieb LordMephisto:[/l]
[l]am 06.10.03 um 16:30 schrieb LiLaLauneBr:[/l]
[l]am 06.10.03 um 13:16 schrieb LordMephisto:[/l]
hmm ich bin 23, habe einen GCN und zocke gerne Zelda WW,Mario,Monkey Ball usw. Muß ich mich jetzt schämen? :-Þ

Bin auch 23. Ich habe mir den Cube gerade wegen der "Kinderspiele" gekauft, denn mit Mario, Zelda und Co. verbinde ich aus meiner Kindheit nur schöne Erinnerungen. Und genau so ist es auch geblieben, mit Zelda hab ich immer noch Spaß und Eternal Darkness lehrt mir das Gruseln.


:) Nunja man kann über Nintendos Games sagen was man will, sie sind geniale stücke Software. Und das die Grafik ein bisschen Kindisch daher kommt, liegt wohl er an der Tatsache, das die Spiele halt aus Japan kommen. Da dreht sich Welt halt ein bisschen anders.

Irrtum!!! Man erinnere sich an N-64 Klassiker: Jet Force Gemini, Donkey Kong oder Banjo Kazooie. NGC - Starfox Adventures. Die Games stammen von Rare (jetzt für X-Box am entwickeln) und das sind Engländer. Die haben es schon immer drauf gehabt (speziel jetzt Rare, nicht die Engländer ;))

Meine BG: Dark Alliance avancen muss ich wohl nochmal überdenken, obwohl FF-7 hat auch eine umfangreiche Joypad Belegung... mal schauen.

Gruß Solon :)
 

LordMephisto

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.793
Reaktionspunkte
14
[l]am 06.10.03 um 19:25 schrieb Solon25:[/l]
[l]am 06.10.03 um 16:37 schrieb LordMephisto:[/l]
Bin auch 23. Ich habe mir den Cube gerade wegen der "Kinderspiele" gekauft, denn mit Mario, Zelda und Co. verbinde ich aus meiner Kindheit nur schöne Erinnerungen. Und genau so ist es auch geblieben, mit Zelda hab ich immer noch Spaß und Eternal Darkness lehrt mir das Gruseln.


:) Nunja man kann über Nintendos Games sagen was man will, sie sind geniale stücke Software. Und das die Grafik ein bisschen Kindisch daher kommt, liegt wohl er an der Tatsache, das die Spiele halt aus Japan kommen. Da dreht sich Welt halt ein bisschen anders.

Irrtum!!! Man erinnere sich an N-64 Klassiker: Jet Force Gemini, Donkey Kong oder Banjo Kazooie. NGC - Starfox Adventures. Die Games stammen von Rare (jetzt für X-Box am entwickeln) und das sind Engländer. Die haben es schon immer drauf gehabt (speziel jetzt Rare, nicht die Engländer ;))

Meine BG: Dark Alliance avancen muss ich wohl nochmal überdenken, obwohl FF-7 hat auch eine umfangreiche Joypad Belegung... mal schauen.

Gruß Solon :)

Hab ich was von Rare gesagt? Nö ich hab von Nintendo gesprochen.
Mal ganz davon ab das die meisten Games von Rare im Auftrag von Nintendo Entwickelt wurden. Also greift da mein Argument wieder.
Starwars, Donkey Kong usw. alles Lizenen von Nintendo. So bleibt der XBox "nur" die Rare eigenen Games, nicht aber die Kracher mit Nintendo Lizenz.

Und das Nintendos Spiele einen japanischen Touch haben kannst du nun wirklich nicht abstreiten.
 

kingston

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
816
Reaktionspunkte
49
Es gibt leider immer noch Spieler die mit Scheuklappen durchs Leben gehen. Und solche die behaupten " PC Spiele sind das grösste , scheiss auf alle Konsolen" haben wirklich null Ahnung. Es gibt auf allen Systemen Perlen die man gesehen haben muss. Ich hab mir damals nur wegen Resident Evil den Cube geholt. Das Game ist einfach der Hammer. Obwohl ich auch das Orig auf PS1 habe.

Habe heute durch zufall auf Game One einen Nostalgietest von " Flashback " gesehn . Hab es damals auf dem Super Nes gezockt. Ja die Jugend war schon schön.
Zugegeben , ich würde mir nie mehr einen Ego Shooter auf Konsole kaufen.
Doch ich bin froh eine PS2 zu besitzen , denn ein Rennspiel wie das zukünftige Gran Turismo 4 ( was ich auf der Futura angespielt habe)
wirds am PC nie geben.

Deshalb sollte man offen für mehrere Systeme sein , man verpasst sonst etwas.

mfg
 
Oben Unten