News - FIFA 2004 - ein Spiel mit Pfiff?

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
Oh, da gibt's richtig Prügel für FIFA 2004, denke ich. Das bügelt dann auch die fehlerhafte Wertung (89%) vom Justin wieder aus...
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,256580
 

CJT

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.11.2002
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
[l]am 01.12.03 um 17:34 schrieb spassiger:[/l]
Oh, da gibt's richtig Prügel für FIFA 2004, denke ich. Das bügelt dann auch die fehlerhafte Wertung (89%) vom Justin wieder aus...

na dann bin ich wohl nicht nur alleine der meinung das dies neue fifa absoluter mist ist!
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
FIFA 2004 wie Flasche leer!

Ich spiele die FIFA Serie seit dem allerersten Teil und muss sagen, so enttäuscht wie bei FIFA2004 war ich selten. Es ist eines der schlechtesten FIFA's überhaupt! Das ganze Spiel strotz nur so vor Bugs und Logikfehlern, die Ballphysik ist viel zu unglaubwürdig, das ganze Spiel hat einfach wenig mit "echtem" Fussball zu tun! Das ganze Geschehen auf dem Rasen wirkt einfach zu künstlich! Wie z.B. die Ballphysik, so kommt es nicht selten vor das ein Schuss von 35-40 Metern fester und präziser aufs Tor kommt als ein Schuss aus 15-20 Metern! Bei starken Mannschaften bzw. Spielern geht gar fast jeder Weitschuss ins Tor! Das nur mal zum Thema Realismus! Die Kommentare sind auch unter aller Kanone und die Menüs mehr als unübersichtlich! Gibt noch soviele negative Dinge, aber wenn ich die alle aufzählen würde, würde aus dem Posting ein Lesertest werden ;)!
Ich hab FIFA2004 eigentlich nur so lange gezockt bis PES3 rauskam, seit dem zocke ich nur noch dieses. Das Spiel ist deutlich realistischer und die Ballphysik wirkt unheimlich "echt". So entstehen immer wieder neue Spielsituationen die bei FIFA gar nicht möglich wären! FIFA hat zwar den Vorteil das es mehr Lizenzen besitzt, aber diese wurden teilweise auch nicht so doll umgesetzt! Die Roster (Datensätze) sind teilweise wirklich sehr schlecht. So hat ein Ailton, der momentan der beste Torjäger der Bundesliga ist, nur Stärke 70, oder ein Kalla der schon bei 3 WM Turnieren mitgewirkt hat und ein "gestandener" Profi ist nur Stärke 47! Teilweise haben Nachwuchsspieler die noch kein einziges Ligaspiel bestritten haben, höhere Werte als gestandene Profis bzw. Topspieler. Einige Spieler haben auch falsche Positionen. So werden Torhüter von EA plötzlich zu Stürmern oder umgekehrt. Da fragt man sich echt wer diese Roster angefertigt hat, Ahnung von Fussball hatten diese Leute jedenfalls keine!
Das sollte EA wirklich zu denken geben, wenn selbst solche "Hardcorezocker" wie ich, die jedes EA Fussballspiel bisher gespielt haben, so enttäuscht sind! Es ist einfach ein deutlicher Negativtrend in den letzten Jahren zu erkennen! FIFA2002 z.b. war noch ganz okay, FIFA2003 war dann schon deutlich schlechter und FIFA2004 ist widerum um einiges schlechter geworden! Hoffentlich kriegt EA 2005 da endlich wieder die Kurve, denn so geht die Serie irgendwann kaputt ;(

BTW: Das beste FIFA für mich ist immer noch FIFA98!
 

locutusvonborg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.06.2001
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

[l]am 01.12.03 um 22:10 schrieb Shadow_Man:[/l]
BTW: Das beste FIFA für mich ist immer noch FIFA98!
ich hab auch schon viele fifa-spiele gespielt (ich glaub, von 96 an alle, bin mir da aber nicht mehr ganz sicher^^)
aber das einzige, das bei mir zur zeit noch installiert ist, ist eben besagtes fifa98. auch für mich ist (und bleibt es wohl noch längere zeit) das beste fifa!
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

[l]am 01.12.03 um 22:20 schrieb locutusvonborg:[/l]
[l]am 01.12.03 um 22:10 schrieb Shadow_Man:[/l]
BTW: Das beste FIFA für mich ist immer noch FIFA98!
ich hab auch schon viele fifa-spiele gespielt (ich glaub, von 96 an alle, bin mir da aber nicht mehr ganz sicher^^)
aber das einzige, das bei mir zur zeit noch installiert ist, ist eben besagtes fifa98. auch für mich ist (und bleibt es wohl noch längere zeit) das beste fifa!

Jep, FIFA 98 ist einfach Kult! Das tolle ist, dass es sogar noch unter WIN XP läuft. Einfach Klasse das Game!
 

Hells_Bells

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2002
Beiträge
482
Reaktionspunkte
0
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

[l]am 01.12.03 um 22:10 schrieb Shadow_Man:[/l]
Ich spiele die FIFA Serie seit dem allerersten Teil und muss sagen, so enttäuscht wie bei FIFA2004 war ich selten. Es ist eines der schlechtesten FIFA's überhaupt! Das ganze Spiel strotz nur so vor Bugs und Logikfehlern, die Ballphysik ist viel zu unglaubwürdig, das ganze Spiel hat einfach wenig mit "echtem" Fussball zu tun! Das ganze Geschehen auf dem Rasen wirkt einfach zu künstlich! Wie z.B. die Ballphysik, so kommt es nicht selten vor das ein Schuss von 35-40 Metern fester und präziser aufs Tor kommt als ein Schuss aus 15-20 Metern! Bei starken Mannschaften bzw. Spielern geht gar fast jeder Weitschuss ins Tor! Das nur mal zum Thema Realismus! Die Kommentare sind auch unter aller Kanone und die Menüs mehr als unübersichtlich! Gibt noch soviele negative Dinge, aber wenn ich die alle aufzählen würde, würde aus dem Posting ein Lesertest werden ;)!
Ich hab FIFA2004 eigentlich nur so lange gezockt bis PES3 rauskam, seit dem zocke ich nur noch dieses. Das Spiel ist deutlich realistischer und die Ballphysik wirkt unheimlich "echt". So entstehen immer wieder neue Spielsituationen die bei FIFA gar nicht möglich wären! FIFA hat zwar den Vorteil das es mehr Lizenzen besitzt, aber diese wurden teilweise auch nicht so doll umgesetzt! Die Roster (Datensätze) sind teilweise wirklich sehr schlecht. So hat ein Ailton, der momentan der beste Torjäger der Bundesliga ist, nur Stärke 70, oder ein Kalla der schon bei 3 WM Turnieren mitgewirkt hat und ein "gestandener" Profi ist nur Stärke 47! Teilweise haben Nachwuchsspieler die noch kein einziges Ligaspiel bestritten haben, höhere Werte als gestandene Profis bzw. Topspieler. Einige Spieler haben auch falsche Positionen. So werden Torhüter von EA plötzlich zu Stürmern oder umgekehrt. Da fragt man sich echt wer diese Roster angefertigt hat, Ahnung von Fussball hatten diese Leute jedenfalls keine!
Das sollte EA wirklich zu denken geben, wenn selbst solche "Hardcorezocker" wie ich, die jedes EA Fussballspiel bisher gespielt haben, so enttäuscht sind! Es ist einfach ein deutlicher Negativtrend in den letzten Jahren zu erkennen! FIFA2002 z.b. war noch ganz okay, FIFA2003 war dann schon deutlich schlechter und FIFA2004 ist widerum um einiges schlechter geworden! Hoffentlich kriegt EA 2005 da endlich wieder die Kurve, denn so geht die Serie irgendwann kaputt ;(

BTW: Das beste FIFA für mich ist immer noch FIFA98!

Dem braucht man eigentlich nichts hinzufügen , stimme Shadow_Man in allen Belangen zu.
Habe erst vor ca einer Stunde PES3 gespielt und anschließend ne Partie FIFA 2004. Ich dachte, ich bin im falschen Film, das Gameplay von PES3 kann FIFA2004 beim besten Willen nicht erreichen.
Wenn man eine Woche PES3 gezockt hat, merkt man erst wie statisch die Spielzüge bei FIFA immer noch sind. Bei PES ist jedes Spiel anders, das Ballverhalten viel besser und vor allem versuchen Spieler schlecht getimte Pässe zu erlaufen, statt wie bei FIFA auf den Rasen zu starren.
FIFA ist beileibe nicht schlecht, aber der eindeutige Sieger lautet m.E. PES 3.
Mittlerweile gibt es schon aktuelle Trikotsätze, da sieht das Game gleich noch besser aus. Klar, die FIFA Grafik sieht besser aus, aber so weit ist PES davon nicht weg.
Außerdem wird in PES 3 die Vorteilregel konsequent umgesetzt und, und, und.
Äh, hatte ich die bessere PES Steuerrung schon erwähnt ?
Der einzige wirkliche Negativpunkt ist die 1:1 Übernahme der PS 2 Menüs.
Ach , hier gings ja um FIFA.......wer Bundesligaatmosphäre will sollte es kaufen (schlecht ist das Game nicht), wer aber nen gepflegten Kick haben möchte, der greife lieber zu..PES 3.

Dieser Post war NICHT von Konami gesponsert !
 

Dutschi666

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

Was soll eigentlich jetzt diese Umfrage? Schaut einfach mal in die EA Foren, oder die GameCommunity wie z.B. Fifa City an - da sind Beschwerden drinn, die ein ganzes Buch füllen könnten.

EA hat sich da ein riesen Eigentor geschossen, gleich 2! verbugte, Hardware inkompatible und vor allem eher an Urbeta erinnerte Versionen auf den Markt geschmissen zu haben.

Sowas gehört nur noch mit Verachtung gestraft und in Zukunft boykottiert. Man kann nur hoffen das sich PE3 (ich hols mir jetzt auch) super verkaufen wird und in naher Zukunft auch ein Manager bzw. Player Manager geplant ist.

Da kräht nach diesen Betrügern und inkompetenten Möchtegernfußballgenies von EA kein Hahn mehr. Denn eins haben EA wieder bewiesen - die Fan-Community hat 1000 mal mehr Fussballsachverstand als diese hochbezahlten Versager - da sollten mal Köpfe rollen oben angefangen bis ganz nach unten, dass es nur so raucht!
 

Gender-Bender

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.11.2003
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

[l]Man kann nur hoffen das sich PE3 (ich hols mir jetzt auch) super verkaufen wird und in naher Zukunft auch ein Manager bzw. Player Manager geplant ist.


HI!

Ein Manager ist geplant und soweit ich weiß, in Japan auf der PS 2 schon erhältlich. Ob er auch in Europa kommt und auf dem PC ist eine gute Frage.


mfg

Gender-Bender
 
TE
S

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

[l]am 01.12.03 um 23:03 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 01.12.03 um 22:20 schrieb locutusvonborg:[/l]
[l]am 01.12.03 um 22:10 schrieb Shadow_Man:[/l]
BTW: Das beste FIFA für mich ist immer noch FIFA98!
ich hab auch schon viele fifa-spiele gespielt (ich glaub, von 96 an alle, bin mir da aber nicht mehr ganz sicher^^)
aber das einzige, das bei mir zur zeit noch installiert ist, ist eben besagtes fifa98. auch für mich ist (und bleibt es wohl noch längere zeit) das beste fifa!

Jep, FIFA 98 ist einfach Kult! Das tolle ist, dass es sogar noch unter WIN XP läuft. Einfach Klasse das Game!
Ich habe FIFA 98, 2000 und 2002 gespielt. FIFA 98 war schon kultig, da konnte man auch die coolsten Szenen abspeichern und Freunden mailen usw. Das einzige, was sich damals wie ein roter Faden durch die FIFA-Spiele gezogen hat und mich irrsinnig gestört hat: Die Torwart-KI.
 
V

VoMiTiVo

Guest
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

Teilweise kann ich die Kritik hier nachvollziehen, teilweise aber auch überhaupt nicht.
Meiner Meinung nach ist das Game zu langsam geworden und bietet nur wenig Action. Das Passsystem ist zu Träge um ein flüssiges Spiel hinzubekommen. Auch die Bedienung der Menüs ist total Misslungen, schön sehen die Menüs auch nicht aus (die Musik ist aber genial :))

Dennoch ist die Atmösphäre doch wirklich Klasse gelungen! Besonders die kurzen Einspieler während eines Spieles sind doch gut gemacht. Mir macht es jedenfalls Spaß, obwohl es natürlich schon bessere Teile der FIFA-Reihe gegeben hat (will das Passsystem von FIFA 2002 wiederhaben).
 

bizqueen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.12.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

Fifa WM 98 fand ich am coolsten.
War auch n Tick schneller als Fifa 98.
Die menu´s sind immer grottenschlecht, in der aktuellen 2004 Version sogar sauschlecht. Warum nicht mal eine feinere Auflösung und alles wichtige über einen Screen erreichbar?
Solang man nen 2. Stick nicht benutzen MUSS, um das Spiel zu steuern, ne nette Idee, ansonsten wird es zu fummelig.
Tore kommen meist aus Distanzschüssen zustande, Flanken von der Seite is so ne Sache. Entweder hat der keeper die oder man verzieht die. Oder niemand is mitgelaufen. Und die Funktion mit den anwählbaren Spielern bei der Flanke is auch nicht soo das wahre.
Das Transfersystem ist mal wieder grosser Mist, superumständlich.
Alles in allem aber n nettes Spielchen.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: FIFA 2004 wie Flasche leer!

[l]am 09.12.03 um 09:03 schrieb bizqueen:[/l]
Die menu´s sind immer grottenschlecht, in der aktuellen 2004 Version sogar sauschlecht. Warum nicht mal eine feinere Auflösung und alles wichtige über einen Screen erreichbar?

Das liegt wohl daran, dass das Spiel auch gleichzeitig für Konsolen entwickelt wurde. So denke ich, kommen auch die Konsolelastigen Menüs in der PC Version zustande.
 
Oben Unten