News - Fallout 3: Weiteres Artwork zu Fallout 3 erschienen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602376
 

holly26

Benutzer
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Wow was für ein interessantes Bild. In der Mitte steht ein antikes Gebäude aus der griechischen Zeit oder römischen Zeit und drumherum lauter Pipelines die zur Raffinerie führen. :) Der Künstler, der das Bild geschaffen hat muss sehr kreativ sein. *RESPEKT*

Bitte mehr Artworks bereitstellen. Am besten in einer Artwork Gallerie!!
 

fredfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
733
Reaktionspunkte
0
holly26 am 29.05.2007 19:57 schrieb:
Wow was für ein interessantes Bild. In der Mitte steht ein antikes Gebäude aus der griechischen Zeit oder römischen Zeit und drumherum lauter Pipelines die zur Raffinerie führen. :) Der Künstler, der das Bild geschaffen hat muss sehr kreativ sein. *RESPEKT*

Bitte mehr Artworks bereitstellen. Am besten in einer Artwork Gallerie!!

auf der offizielen Fllout 3 teaser seite (Link unterm artikel) kann man sich alle bisher veröffentlichte Artworks anschauen...sind aber nicht so viele
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
holly26 am 29.05.2007 19:57 schrieb:
In der Mitte steht ein antikes Gebäude aus der griechischen Zeit oder römischen Zeit und drumherum lauter Pipelines die zur Raffinerie führen
Jefferson Memorial im Vordergrund, Washington Monument auf der linken Seite, dahinter wahrscheinlich das National Museum of American History. Der gesamte Aufbau rund ums Memorial sieht für mich eher nach Wasseraufbereitung aus, weniger nach Raffinerie.

Aber was stellt die "Ruine" rechts hinter dem Memorial dar?
 

Nodhead

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.09.2003
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
LowriderRoxx am 29.05.2007 20:25 schrieb:
Aber was stellt die "Ruine" rechts hinter dem Memorial dar?
könnte ein hotelkomplex oder überreste einer noblen wohngegend darstellen, zumindest kann ich den swimmingpool nur als hotel oder etwas in der richtung deuten (google earth ftw. :B )

hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

edit: das L'Enfant Plaza Hotel befindet sich jedenfalls in der richtung. evtl. bleibt washington d.c. nur den reichen als residenz vorbehalten und der rest kämpft ums nackte überleben, während die reichen in einem neuen utopia leben, samt wasseraufbereitung (man erkennt sogar das herausfließende wasser bei den rohrenden). oder es ist der neubeginn der zivilisation oder einfach nur ein artwork. noch 7 tage, dann weiß man hoffentlich mehr *grml* scheiß bethesta :finger:
 

Sulik

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2006
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
Nodhead am 29.05.2007 20:39 schrieb:
hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

Falls das nicht ironisch gemeint war würd ich dir schleunigst raten dich in Sicherheit zu bringen, ich schärf schon mal die Messer. Diesmal bin ich mim Hinrichten dran :B
 

Lordghost

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
768
Reaktionspunkte
4
Sulik am 29.05.2007 23:40 schrieb:
Nodhead am 29.05.2007 20:39 schrieb:
hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

Falls das nicht ironisch gemeint war würd ich dir schleunigst raten dich in Sicherheit zu bringen, ich schärf schon mal die Messer. Diesmal bin ich mim Hinrichten dran :B

WHAT THE?!

Ok, ich lass dir mal den Vortritt, das nächste mal mach ichs %) *Messerwetz*

Blub
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
Lordghost am 30.05.2007 01:22 schrieb:
Sulik am 29.05.2007 23:40 schrieb:
Nodhead am 29.05.2007 20:39 schrieb:
hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

Falls das nicht ironisch gemeint war würd ich dir schleunigst raten dich in Sicherheit zu bringen, ich schärf schon mal die Messer. Diesmal bin ich mim Hinrichten dran :B

WHAT THE?!

Ok, ich lass dir mal den Vortritt, das nächste mal mach ichs %) *Messerwetz*

Blub

Ach Mist wieder zu Spät ;(

Wollte gerade mein neues Schwert aus der Wirbelsäule eines RadScorpion fertig machen.....naja wenn ihr fertig seid will ich dennoch mal ran, man muss das Fleisch ja auch kleinschneiden, schliesslich können wir Fleisch immer gut gebrauchen hehe :-D

*Gibt eine Runde Nuka-Cola aus*
Aber Vorsicht, zuviel lässt euch erstrahlen =)
 

Nodhead

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.09.2003
Beiträge
297
Reaktionspunkte
0
Sulik am 29.05.2007 23:40 schrieb:
Nodhead am 29.05.2007 20:39 schrieb:
hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

Falls das nicht ironisch gemeint war würd ich dir schleunigst raten dich in Sicherheit zu bringen, ich schärf schon mal die Messer. Diesmal bin ich mim Hinrichten dran :B

natürlich sollte wie in the fall die draufsicht vorhanden sein, aber als zusatz sollte es möglich sein die kamera in die augen des charakters fahren zu lassen, um die impressionen zu genießen. dann wirkt halt alles viel größer *auf ne noch funktionierende mark 10 hoff, die im spiel vorhanden ist* :B
 

Cokol

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
284
Reaktionspunkte
0
Nodhead am 30.05.2007 09:25 schrieb:
Sulik am 29.05.2007 23:40 schrieb:
Nodhead am 29.05.2007 20:39 schrieb:
hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

Falls das nicht ironisch gemeint war würd ich dir schleunigst raten dich in Sicherheit zu bringen, ich schärf schon mal die Messer. Diesmal bin ich mim Hinrichten dran :B

natürlich sollte wie in the fall die draufsicht vorhanden sein, aber als zusatz sollte es möglich sein die kamera in die augen des charakters fahren zu lassen, um die impressionen zu genießen. dann wirkt halt alles viel größer *auf ne noch funktionierende mark 10 hoff, die im spiel vorhanden ist* :B

Angesichts der Tatsache, dass alle bisherigen Bethesda-Spiele eine isometrische Ansicht aufwiesen, darf man wohl davon ausgehen, dass dies auch diesmal der Fall sein wird... :B
 

autumnSkies

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.518
Reaktionspunkte
7
Cokol am 30.05.2007 10:39 schrieb:
Nodhead am 30.05.2007 09:25 schrieb:
Sulik am 29.05.2007 23:40 schrieb:
Nodhead am 29.05.2007 20:39 schrieb:
hoffentlich wird das spiel first oder gar third person und man kann alles auf den artworks begehen :top:

Falls das nicht ironisch gemeint war würd ich dir schleunigst raten dich in Sicherheit zu bringen, ich schärf schon mal die Messer. Diesmal bin ich mim Hinrichten dran :B

natürlich sollte wie in the fall die draufsicht vorhanden sein, aber als zusatz sollte es möglich sein die kamera in die augen des charakters fahren zu lassen, um die impressionen zu genießen. dann wirkt halt alles viel größer *auf ne noch funktionierende mark 10 hoff, die im spiel vorhanden ist* :B

Angesichts der Tatsache, dass alle bisherigen Bethesda-Spiele eine isometrische Ansicht aufwiesen, darf man wohl davon ausgehen, dass dies auch diesmal der Fall sein wird... :B

War das Ironie? Bis jetzt hatte kein Spiel von Bethesda eine Isometrische Ansicht - ich würde mich aber sehr freuen wenn Fallout seine behalten dürfte - sowas macht für mich auch ein Rollenspiel aus. In eienr 3rd Person Perspektive hätten außerdem die wenigsten etwas von dieser Grafikpracht, da es bei der Weitsicht in einer freibehbaren Welt enorme Rechenkraft kosten würde. Ich bin aber auch saumäßig auch die In Game Darstellung gespannt!
 
Oben Unten