News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,756896
 

Marten-Broadcloak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2008
Beiträge
1.042
Reaktionspunkte
47
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Wird wahrscheinlich abgesagt, weil es viel angenehmer und atmosphärischer ist, auf der Konsole zu zocken ... so hieß es zumindest bei Alan Wake :P
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

ich sags gleich macht euch keine Hoffnungen, dass ist reines Marketing...
War schonmal so 1-2 jahre bevor die Xbox360 erschien bzw die erste xbox ganz langsam dem ende zuging
 

Alexastor

Benutzer
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Age of Empires IV?
 
S

solkutter

Guest
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Hardware vertrag mit pc Hardware.
Und der Kucken ist Fett.
I Hope so.
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Egal was kommt, ich glaube nicht, dass Halo irgendwie noch auf dem PC erscheint, weil es nämlich DAS Zugpferd für die Xbox 360 ist. Fable kann da nicht mithalten und muss halt als PC Portierung herhalten, Gears of War 3 ist zumindest nicht garantiert XBox exklusiv.
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Fable ist eine PC-Spiel Reihe. Auf Konsolen machen diese Spiele keinen Sinn.
Habe mir Teil 2 einmal ausgeliehen und es war einfach nur grottig. Eine PC-Version hätte ich mir sofort gekauft.

Der zweite Teil wurde nur auf der XBOX exklusiv gebracht, weil MS versuchen wollte die PC-Spieler auf die Konsolenseite zu ziehen.

Hat wohl nicht geklappt.
 

Anubis1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

ich hoffe, das ist nicht nur laues marketing-gebläse. FÜR EIN NEUES FREELANCER!!!
 

Martinroessler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
791
Reaktionspunkte
16
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Dann hätte ich aber gerne noch Gears of War 2, Halo 3 und Fable 2 für'n PC, bitte :B
 

Fyrex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
736
Reaktionspunkte
20
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Fable ist eine PC-Spiel Reihe. Auf Konsolen machen diese Spiele keinen Sinn.
Wie bitte? Es ist genau anders herum.

Fable war schon immer eine Xbox Spielereihe, der erste Teil wurde nur später für den PC portiert. Zumal man am PC bei nur einem Titel gar nicht von einer "Reihe" sprechen kann.

Also bleiben wir mal bei Tatsachen, und nicht bei Wunschdenken von PC-Only Spielern. :|
 

Arkogei

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2008
Beiträge
72
Reaktionspunkte
0
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Ich wäre auch dafür, dass Gears of War 2 und 3 noch für den PC umgesetzt werden.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.765
Reaktionspunkte
6.172
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Ich sag nur Kinect ;) Da das früher oder später auch auf dem PC erscheinen wird, müssen sie ja etwas in diese Richtung tun, damit sich das da etablieren kann. Das ist wohl der Gedanke, der dahinter steckt.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Ich sag nur Kinect ;) Da das früher oder später auch auf dem PC erscheinen wird, müssen sie ja etwas in diese Richtung tun, damit sich das da etablieren kann. Das ist wohl der Gedanke, der dahinter steckt.
Ich freu mich schon auf die ersten 'inoffiziellen' Treiber für Kinect. Schlussendlich wird das Teil "nur" per USB angeschlossen, d.h. wir haben hier einen Standardanschluss.

So ein Teil im Wohnzimmer, angeschlossenen an einen HTPC und Steuerung wie in Minority Report ... *träum*.
Das Problem wird nur sein, dass die Software wohl kompliziert zu debuggen sein dürfte, übernimmt doch die 360 jede Verarbeitung.

Ansonsten musste ich mal wieder grinsen, wie man ernsthaft behaupten kann, dass Fable eine PC Spielereihe ist. Fable muss man nicht mögen, ich mags nicht, obwohl ich Fable I & II im Original besitze. Trotzdem sind das wirklich gute und vorallem angepasste (!) Spiele an eine Konsole, wie bzw. warum will man denn jetzt bitte einen PC den Vorzug geben wollen?

"Damit die Steuerung einfacher wird!"?! :B
 

reckonstar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
214
Reaktionspunkte
1
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Ach! Auf die Aussage geben ich nichts. Das ist jetzt eh alles nur blabla, weil Sie später Fable 3 und Kinect verkaufen wollen und das wenn möglich auch auf den PC. Danach wird man sich wieder auf die Konsolen konzentrieren, dort ist man genügsamer mit überhöhten Preise. Die PCler werden nur gebraucht, damit man ein wenig mehr in die Kassen bekommt. Das schönt die Bilanz ;)

Am Ende sind für Microsoft, Sony, EA etc. eh nur die Spieleplattform am interessantesten, welche sie zu fast 100% kontrollieren können. Ich bezweifle ganz stark, dass der PC diese Plattform sein wird.
 

hrIntelNvidia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Das sollte Microsoft auch tun! Warum ist Windows wohl so verbreitet? Ganz klar! Arbeiten kann ich unter Linux genauso gut! Zocken ist wiederum eine Windows Domäne. Microsoft tut gut daran, Windows hier nicht verdursten zu lassen!
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Das sollte Microsoft auch tun! Warum ist Windows wohl so verbreitet? Ganz klar! Arbeiten kann ich unter Linux genauso gut! Zocken ist wiederum eine Windows Domäne. Microsoft tut gut daran, Windows hier nicht verdursten zu lassen!
Lustigerweise sind meine Programme, allesamt von DATEV, überhaupt nicht für Linux konzipiert. Sie unterstützen Linux überhaupt nicht.

Auch die restliche Software hier im Hause hat keinen Linuxport. Soviel zum Thema "arbeiten kann ich unter Linux genauso gut". Man sollte 'echtes' Arbeiten mit 'spezieller' Software nicht mit seinen Hausaufgaben unter OpenOffice vergleichen.

Schau dir die Gesamtzahl der weltweit verfügbaren PCs an, schau wieviel davon in Büros stehen die eben keine Spielehardware haben und wirklich nur zum Arbeiten gedacht sind.

Du wirst erstaunt sein, wenn du die Zahlen liest ... 
 

JWSJWS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
114
Reaktionspunkte
1
AW: News - Fable 3: Widmet sich Microsoft wieder verstärkt dem PC?

Vergesst mal Alan Wake nicht. Die Daten sollen ja bei Remedy auf HDD sein. Das wäre mal saugeil. Habs heut etz auf 360 durch und muss sagen. Eines der besten Games die ich jeh gezockt hab und würd´s mir auf PC sofort kaufen. Egal was es kostet. So then. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Und ohne PC Gamer wird MS auch kein Windows mehr verkaufen. Dessen werden sie sich wohl langsam bewusst. Für a bisl surfen brauch ich kein Windows. Für´s zocken möcht ich Windows nicht missen.
 
Oben Unten