News - F1 2010: Neue Formel-1-Screenshots zeigen Cockpit-Ansicht, Rennstrecken und Regeneffekte

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746123
 

matt2000deluxe

Benutzer
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
77
Reaktionspunkte
0
Website
www.funpic.de
Ich bin sowas von heiß auf das Game! Hoffentlich packt das meine 8800gts noch, sonst muss ichs für die PS3 holen und extra ein Lenkrad kaufen...
Und HOFFENTLICH wirds nicht zu sehr Arcade! =)
 

stifflers

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
die screens sehen allererste sahne aus. aber leider kennt man das von codemasters. als freund waschechter simulationen hoffe ich das beste. muss sagen, dass dirt schon gar nicht schlecht war. drückt die daumen, dass der realismus siegt! ;)
 

1337

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Ich denke das wird keine SImulation, weil wenn, wäre es so schwer wie rFactor, das kann ich mir aber nicht vorstellen, es bräuchte dann jeder ein Lenkrad mit Pedale und den nötigen Skill, das hat aber nicht jeder.
Also es wird zu 100% keine Simulation.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
AW: News - F1 2010: Die neuesten Formel-1-Bilder präsentieren das Wetter-System

Im Dev Diary zum Handling (ich glaub das ist #2) wird indirekt gesagt, dass es keine Hardcore-Simulation wird. Sie wollen nicht dass es im Spiel so schwer wird wie in der Realität ein Formel 1 Auto zu bewegen - sie wollen Realismus und Spass vereinen, aber keinen Frust aufkommen lassen. Dass man Hardcore Sims kein großes Geld machen kann hat u.a. GTR2 gezeigt. Sehr schade :(
 
F

ferrari2k

Gast
AW: News - F1 2010: Die neuesten Formel-1-Bilder präsentieren das Wetter-System

Naja, wenn man trotzdem noch höheren Realismus einbaut, der aber für Casual-Gamer abschaltbar ist, dann ist doch alles OK ;)
 

JMRiehm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
545
Reaktionspunkte
3
Website
www.dividenden-sammler.de
AW: News - F1 2010: Die neuesten Formel-1-Bilder präsentieren das Wetter-System

Die Bilder sind wirklich Hammer! :)

Ich hoffe bloß, das es das Spiel bis Weihnachten für die PS 3 gibt.
Dann bekommt es nämlich mein Sohn geschenkt... (der beste Vorwand für das Kind im Manne) ;)

JMR
 

manugru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
138
Reaktionspunkte
1
AW: News - F1 2010: Die neuesten Formel-1-Bilder präsentieren das Wetter-System

das einzigste was ich bis jetzt von dem spiel gesehen habe und imemr wieder angepriesen wird ist das wetter....so wie ich das mitbekommen habe spielt sich das spiel auch noch arcade... wirklich schade ein spiel mit formel 1 lizens und dann noch arcade damit wirds von meiner liste gestrichen
 
F

ferrari2k

Gast
AW: News - F1 2010: Die neuesten Formel-1-Bilder präsentieren das Wetter-System

das einzigste was ich bis jetzt von dem spiel gesehen habe und imemr wieder angepriesen wird ist das wetter....so wie ich das mitbekommen habe spielt sich das spiel auch noch arcade... wirklich schade ein spiel mit formel 1 lizens und dann noch arcade damit wirds von meiner liste gestrichen
Bei der Rechtschreibung solltest du dich auch mal öfter mit nem Duden befassen, anstatt zu zocken :B  
 

Henny71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: News - F1 2010: Die neuesten Formel-1-Bilder präsentieren das Wetter-System

die regendarstellung sieht ja schon recht gut aus, interessant wäre mal die abtrocknungsphasen in dem man sieht wie streckenteile schneller trocknen als andere, ich hoffe trotzdem das der schwierigkeitsgrad variabel ist, schließlich fahr ich schon die siebte saison GTR 2 rennen. nur glaube ich das dies hier nicht möglich wird, es wird sicherlich keine eigenen server zulassen und das alles 24 autos online zu fahren sind, bezweifel ich, lasse mich aber sehr gerne überraschen
 
Oben Unten