News - Enemy Territory: Quake Wars: Vier neue Screenshots zu Enemy Territory: Quake Wars eingetroffen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,576041
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
Entwickler Spalsh Damage...

:-D Sollte wohl Splash Damage heißen. ;)

Ich kanns übrigens immer noch nicht glauben dass das die DOOM³ Engine ist, sieht gar nicht nach DOOM³ aus. :-D
 

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
6
Chemenu am 18.04.2007 16:08 schrieb:
Entwickler Spalsh Damage...

:-D Sollte wohl Splash Damage heißen. ;)

Ich kanns übrigens immer noch nicht glauben dass das die DOOM³ Engine ist, sieht gar nicht nach DOOM³ aus. :-D


Frank vertut sich des öfteren, aber ist ja egal.. die buchstabenreihenfolge in einem wort sind egal, solange der erste und der letzte stimmen.. der rest ist egal.. wir lesen worte als ganzes und net buchstabe für buchstabe

und wie wir mnchaal im fruom sechirben ist ja auch net immer so dolle ;)
 

Hans-Egon

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2006
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Joa sieht eigentlich ganz gut aus. Besonders die Felsformation im zweiten Bild sieht echt nett aus. Auch scheinen jetzt die Texturen recht nice aufgelöst zu sein, sieht man ganz gut im letzten Bild.

Naja ich freu mich drauf, brauch mal wieder was zum Online-Zocken.

MfG!
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
sandman2003 am 18.04.2007 16:34 schrieb:
Chemenu am 18.04.2007 16:08 schrieb:
Entwickler Spalsh Damage...

:-D Sollte wohl Splash Damage heißen. ;)

Ich kanns übrigens immer noch nicht glauben dass das die DOOM³ Engine ist, sieht gar nicht nach DOOM³ aus. :-D


Frank vertut sich des öfteren, aber ist ja egal.. die buchstabenreihenfolge in einem wort sind egal, solange der erste und der letzte stimmen.. der rest ist egal.. wir lesen worte als ganzes und net buchstabe für buchstabe

und wie wir mnchaal im fruom sechirben ist ja auch net immer so dolle ;)
Im ernst? Doom3? Warum nehmen die nich die Quake4 Engine? oder is das eh die gleiche (glaub nicht oder!) :confused:
 
N

N8Mensch

Guest
Occulator am 18.04.2007 17:07 schrieb:
Im ernst? Doom3? Warum nehmen die nich die Quake4 Engine? oder is das eh die gleiche (glaub nicht oder!) :confused:
Glaube schon, Q4 ist auch Doom3 Engine.
Die Multiplayerfähigkeit der beiden Spiele war ja nicht gerade berauschend.
Naja, Enemy Territory: Quake Wars max. Spieleranzahl 24. Man munkelt...
 

markenprodukt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
Chemenu am 18.04.2007 schrieb:
Ich kanns übrigens immer noch nicht glauben dass das die DOOM³ Engine ist, sieht gar nicht nach DOOM³ aus. :-D

Das ist auch eine extrem Modifizierte Doom 3 Engine ;)
John Carmack hat in diversen Interviews immer wieder betont dass die Doom3 Engine die Splash Damage verwendet sehr viele neue Features besitzt.

Die Bilder sehen übrigens sehr gut aus, an der Grafik gibts nichts zu meckern, jetzt muss nur noch das Gameplay stimmen.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.885
Reaktionspunkte
1.786
N8Mensch am 18.04.2007 17:11 schrieb:
Occulator am 18.04.2007 17:07 schrieb:
Im ernst? Doom3? Warum nehmen die nich die Quake4 Engine? oder is das eh die gleiche (glaub nicht oder!) :confused:
Glaube schon, Q4 ist auch Doom3 Engine.
Die Multiplayerfähigkeit der beiden Spiele war ja nicht gerade berauschend.
Naja, Enemy Territory: Quake Wars max. Spieleranzahl 24. Man munkelt...

Quake 4 basiert genau wie Prey auf der DOOM³ Engine.
Quake Wars eben auch, wobei hier die Engine mit einer Technik namens "MegaTexture" erweitert wurde. Dadurch werden wohl die Aussenareale möglich.

Mehr weiß ich darüber aber auch nicht... sieht auf jeden Fall schon nicht schlecht aus. Ich hoffe dass auch die Performance so gut bleibt. :]

Hier kann man was zur Technik nachlesen:
http://en.wikipedia.org/wiki/MegaTexture

Is durchaus interessant. =)
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
Wieso sehen die Screens immer besser aus als die bereits bekannten Videos?
:confused:
 
N

N8Mensch

Guest
xotoxic242 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Wieso sehen die Screens immer besser aus als die bereits bekannten Videos?
:confused:
Weil das Spiel noch in Entwicklung ist? So toll sehen die screens jetzt auch nicht aus.
Bei Battlefield 2 wurde schon mitte 2005 teilweise gemeckert und sieht nicht schlechter aus. Finde ich jedenfalls...
 

Hans-Egon

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2006
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
??? Für mich sehen die Screens genaus aus wie die Videos...

Naja mit den ganzen größen wie UT3 kanns sich grafisch nicht messen, dafür dürfte das ganze allerdings deutlich besser laufen...
 
E

eX2tremiousU

Guest
N8Mensch am 18.04.2007 17:46 schrieb:
xotoxic242 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Wieso sehen die Screens immer besser aus als die bereits bekannten Videos?
:confused:
Weil das Spiel noch in Entwicklung ist? So toll sehen die screens jetzt auch nicht aus.
Bei Battlefield 2 wurde schon mitte 2005 teilweise gemeckert und sieht nicht schlechter aus. Finde ich jedenfalls...
Komischerweise sehen die gestellten Quake Wars PR-Bilder seit den ersten Releases immer merklich besser aus als die Trailer oder gar die echten Versionen die man bereits auf Spielemessen spielen / sehen konnte. Da liegen teilweise ganze Welten zwischen den Bildern und der tatsächlichen Grafik, primär bezogen auf Texturen und Polygone. Man mag jetzt damit kontern, dass die Videos oder Liveversionen noch nicht die volle Grafikpracht hatten, nur frage ich mich dann, ob man so ein Spiel richtig bewerben kann - schließlich bot sogar der offizielle Trailer des Spiels eine merklich schlechtere Optik, als das was man hier gesehen hat, und immer wieder auf Standbildern sieht. Ich wünschte die würden endlich mal echte Ingame-Bilder samt HUD releasen. Vor einigen Tagen gab es zwar solche, doch diese sahen noch unterirdischer aus als die Videos, zumal waren die auch noch geleakted.

Sollte eigentlich eine Demo vor dem Release kommen?

Regards, eX!
 

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
eX2tremiousU am 18.04.2007 17:53 schrieb:
N8Mensch am 18.04.2007 17:46 schrieb:
xotoxic242 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Wieso sehen die Screens immer besser aus als die bereits bekannten Videos?
:confused:
Weil das Spiel noch in Entwicklung ist? So toll sehen die screens jetzt auch nicht aus.
Bei Battlefield 2 wurde schon mitte 2005 teilweise gemeckert und sieht nicht schlechter aus. Finde ich jedenfalls...
Komischerweise sehen die gestellten Quake Wars PR-Bilder seit den ersten Releases immer merklich besser aus als die Trailer oder gar die echten Versionen die man bereits auf Spielemessen spielen / sehen konnte. Da liegen teilweise ganze Welten zwischen den Bildern und der tatsächlichen Grafik, primär bezogen auf Texturen und Polygone. Man mag jetzt damit kontern, dass die Videos oder Liveversionen noch nicht die volle Grafikpracht hatten, nur frage ich mich dann, ob man so ein Spiel richtig bewerben kann - schließlich bot sogar der offizielle Trailer des Spiels eine merklich schlechtere Optik, als das was man hier gesehen hat, und immer wieder auf Standbildern sieht. Ich wünschte die würden endlich mal echte Ingame-Bilder samt HUD releasen. Vor einigen Tagen gab es zwar solche, doch diese sahen noch unterirdischer aus als die Videos, zumal waren die auch noch geleakted.

Sollte eigentlich eine Demo vor dem Release kommen?

Regards, eX!
ich hoffe doch
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
eX2tremiousU am 18.04.2007 17:53 schrieb:
N8Mensch am 18.04.2007 17:46 schrieb:
xotoxic242 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Wieso sehen die Screens immer besser aus als die bereits bekannten Videos?
:confused:
Weil das Spiel noch in Entwicklung ist? So toll sehen die screens jetzt auch nicht aus.
Bei Battlefield 2 wurde schon mitte 2005 teilweise gemeckert und sieht nicht schlechter aus. Finde ich jedenfalls...
Komischerweise sehen die gestellten Quake Wars PR-Bilder seit den ersten Releases immer merklich besser aus als die Trailer oder gar die echten Versionen die man bereits auf Spielemessen spielen / sehen konnte. Da liegen teilweise ganze Welten zwischen den Bildern und der tatsächlichen Grafik, primär bezogen auf Texturen und Polygone. Man mag jetzt damit kontern, dass die Videos oder Liveversionen noch nicht die volle Grafikpracht hatten, nur frage ich mich dann, ob man so ein Spiel richtig bewerben kann - schließlich bot sogar der offizielle Trailer des Spiels eine merklich schlechtere Optik, als das was man hier gesehen hat, und immer wieder auf Standbildern sieht. Ich wünschte die würden endlich mal echte Ingame-Bilder samt HUD releasen. Vor einigen Tagen gab es zwar solche, doch diese sahen noch unterirdischer aus als die Videos, zumal waren die auch noch geleakted.

Sollte eigentlich eine Demo vor dem Release kommen?

Regards, eX!

Ja GENAU DAS meine ich auch immer mit "gerendert" danke! :-D
Diese Bilder sind ohne Zweifel wunderschön anzuschauen und eines Wallpapers würdig, aber dann soll bitte nicht immer so getan werden, alsob das letztenendes die tatsächliche Spielgraphik sei.. darum geht es mir im eigentlichen..

Ich würde es am besten finden, wenn diejenigen, die diese Bilder erstellen & veröffentlichen, auch dazu schreiben würden wie sie diese Bilder entstehen haben lassen ;) Das wäre in meinen Augen viel aussagekräftiger als solche Bilder...
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
Ja GENAU DAS meine ich auch immer mit "gerendert" danke!
Diese Bilder sind ohne Zweifel wunderschön anzuschauen und eines Wallpapers würdig, aber dann soll bitte nicht immer so getan werden, alsob das letztenendes die tatsächliche Spielgraphik sei.. darum geht es mir im eigentlichen..

Ich würde es am besten finden, wenn diejenigen, die diese Bilder erstellen & veröffentlichen, auch dazu schreiben würden wie sie diese Bilder entstehen haben lassen Das wäre in meinen Augen viel aussagekräftiger als solche Bilder...

Es muss nicht gleich heißen das die Screens alle gerendert oder mit ein wenig nachhilfe geschönt wurden. Was bisher veröffentlicht wurde sind Pics die die Umgebung in einem begrenzten Ausschnitt zeigen oder Charaktere in der Verfolgerperspektive. Die Charaktere sind sehr schön nur wenn man dann in der Ego Sicht spielt hat man einen anderen Eindruck ebenso mit der Landschaft die vielleicht auch schwache Texturen aufweist oder Gebiete die nicht so sehr von der Darstellung und Leveldesign gelungen sind.

Es war z.b. bei BF 2 schon genau so, die Pics zeigten eine schöne Grafik von einer dafür exzellenten Perspektive aber im Spiel hatte man das selbe nur in einer Egosperspektive und den Rundumblick mit einigen schönen Stellen und einigen Schwachen.

Ich würde nicht unbedingt darauf wetten es mit Renderpics tun zu haben, nur Screens mit einer im Spiel nie vorkommenden Perspektive.
 
Oben Unten