News - Eidos als Messemagnet: Der Run auf die Babe-Homepage beginnt

B

Borchert

Gast
Also ich finde die Babe Idee richtig peinlich. Sollen da pubertäre Wunschträume erfüllt werden? Im Kommentar von Eidos für die Presse hieß es, man habe darauf reagiert, dass viele Besucher das letzte Mal Adressen und Telefonnummern der Standbetreuerinnen erfragt hätten?
Was sind denn das für Nerds die es nichtmal packen, die Frauen selbst zu fragen? Muss man sowas nch unterstützen? Ich denke nein.
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,210005
 

Lasky

Benutzer
Mitglied seit
05.05.2003
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
[l]am 18.08.03 um 10:35 schrieb Borchert:[/l]
Also ich finde die Babe Idee richtig peinlich. Sollen da pubertäre Wunschträume erfüllt werden? Im Kommentar von Eidos für die Presse hieß es, man habe darauf reagiert, dass viele Besucher das letzte Mal Adressen und Telefonnummern der Standbetreuerinnen erfragt hätten?
Was sind denn das für Nerds die es nichtmal packen, die Frauen selbst zu fragen? Muss man sowas nch unterstützen? Ich denke nein.
Recht hast du... wer schlechte Spiele macht, hat es eben nötig, auf dem Niveau Aufmerksamkeit zu erregen.. Noch dazu werden sich diese Frauen insgeheim über die pickeligen Teenie-Computerfreaks kaputtlachen ! :)=)
Jaja, die Welt ist schlecht!
 
TE
B

Blasius

Gast
[l]am 18.08.03 um 10:35 schrieb Borchert:[/l]
Also ich finde die Babe Idee richtig peinlich. Sollen da pubertäre Wunschträume erfüllt werden? Im Kommentar von Eidos für die Presse hieß es, man habe darauf reagiert, dass viele Besucher das letzte Mal Adressen und Telefonnummern der Standbetreuerinnen erfragt hätten?
Was sind denn das für Nerds die es nichtmal packen, die Frauen selbst zu fragen? Muss man sowas nch unterstützen? Ich denke nein.

:top: ziemlich peinlich das Ganze, in der Tat 8|
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
[l]am 18.08.03 um 11:33 schrieb Blasius:[/l]
[l]am 18.08.03 um 10:35 schrieb Borchert:[/l]
Also ich finde die Babe Idee richtig peinlich. Sollen da pubertäre Wunschträume erfüllt werden? Im Kommentar von Eidos für die Presse hieß es, man habe darauf reagiert, dass viele Besucher das letzte Mal Adressen und Telefonnummern der Standbetreuerinnen erfragt hätten?
Was sind denn das für Nerds die es nichtmal packen, die Frauen selbst zu fragen? Muss man sowas nch unterstützen? Ich denke nein.

:top: ziemlich peinlich das Ganze, in der Tat 8|

*lol* Es "verkauft" sich nur das, was die Konsumenten wollen *würg*

CyA, SirDregan
 
TE
B

Blasius

Gast
[l]am 18.08.03 um 11:47 schrieb SirDregan:[/l]
*lol* Es "verkauft" sich nur das, was die Konsumenten wollen *würg*

CyA, SirDregan

;)

siehe auch:
http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=070101&submenu=show_topic&board_id=13&thread_id=2275955&father_id=0&message_id=2275955&count_reply=1&top=-100
und
http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=070101&submenu=show_topic&board_id=13&thread_id=2275927&father_id=0&message_id=2275927&count_reply=3&top=-100

Wir sollen wohl heute mit den "news" gefoltert werden... ;) :)=)
 
Oben Unten