News - EA: Will Electronic Arts 2K Sports kaufen?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,559373
 

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
wenn ea dann auch noch konami kauft, haben sie die monopol stellung im bereich sportspiele

:P :P ;( ;( :pissed: :pissed:


gruß an alle leser
 

SteGERSTENBERG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2002
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
0
BITTE NICHT!!! Konkurrenz belebt das Geschäft.... wenn EA der nahezu einzige Sportspiele-Hersteller wird, dann fänd ich das sehr schade. Man braucht doch alternativen! Zum Glück gibts beim Fussball noch Konami!
 

Agent-Kiwi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
532
Reaktionspunkte
0
NEEEEEEEEEIN

NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN. . . .

EA :finger2: :finger2: :finger2: :finger2:

2K Sports ist extrem geil und EA nicht

wenn EA nun 2K Sports aufkauft, wird 2K Sports genauso schlecht wie EA!

Lieber Gott. . . bitte tu was!!!!

MfG

Man muss ja net gleich den Rahmen der breite wegen sowas sprengen... -->Zusammengeschrumpft
 

Solon25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2002
Beiträge
5.424
Reaktionspunkte
0
GW-Player am 17.02.2007 13:13 schrieb:
wenn ea dann auch noch konami kauft
Ich denke das sie da kaum rankommen werden :finger:

Kenner schätzen ja die 2K Spiele und genau deswegen wird EA die haben wollen. Das sie dann auf ein tieferes Niveau sinken nur weil EA sie haben möchte ist schmarn.... Angefangen hat es letztes Jahr, als EA ihnen die ESPN Lizenz weggekauft hat (und sie bisher gar net nutzt...) :rolleyes:
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
Was man nicht bezwingen kann, muss man aufkaufen... -.-
Das hat mich schon immer an EA gestört und am Ende sehen alle Games gleich aus. :hop:
Ich hoffe, 2K Games sagt NEIN, schon aus Prinzip...
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
GR-Thunderstorm am 17.02.2007 15:44 schrieb:
Was man nicht bezwingen kann, muss man aufkaufen... -.-
Das hat mich schon immer an EA gestört und am Ende sehen alle Games gleich aus. :hop:
Ich hoffe, 2K Games sagt NEIN, schon aus Prinzip...

Ich hoffe auch und aus Prinzip müssten sie Nein sagen. 2K Sports macht mit Sicherheit hohe Gewinn so das es sich mehr rentiert die Sparte zu behalten. Meines Wissens wurden vor kurzer Zeit auch neue/alte Lizenzen wider eingekauft, glaub war die NFL. Im Allgemeinen ist Take 2 ein wirklicher Konkurrent von EA, nicht umsonst hat von denen ein Manager gegen "Der Pate" gelästert.

-> Mehr Gerücht als Wahrheit, wobei Gerüchte immer gefährlich sind. :rolleyes:
 

f1r3storm

Benutzer
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Oh Gott...

Das sind Spekulationen eines Analysten:

http://www.gamespot.com/news/6166046.html?om_act=convert&om_clk=newstop&tag=newstop;title;6
 

Joe_2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
569
Reaktionspunkte
0
Vielleicht kommen dann die 2K-Sports Spiele auch fürn PC raus. :top: :B

Ne, im Ernst: ich glaub was schlimmeres kann den Konsolenspielern, die Sportfans sind, nicht passieren. :S Wie man so hört, seien die EA-Spiele denen von 2K deutlich unterlegen. Zumindest in Sachen Grafik und Engine ist es offensichtlich. ;)

Aber vielleicht hats ja auch positive Folgen. Ich würde mich jedenfalls über NBA 2k fürn PC riesig freuen! :top: :X
 

DaWu

Benutzer
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
um gottes willen. wehe

der unterschied zwischen nba live 07 und nba2k7 ist so ennorm groß der ich nach 2h nba live 07 in laden gerannt bin und mir 2k7 gekauft habe weil die version von EA so was von scheisse ist das einem nix mehr einfällt.

und das pcgames dem spiel 89% gegeben hat sagt mir das pcgames käuflich ist. das spiel hat bei ign z.b. 45% bekommen.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
DaWu am 19.02.2007 14:44 schrieb:
um gottes willen. wehe

der unterschied zwischen nba live 07 und nba2k7 ist so ennorm groß der ich nach 2h nba live 07 in laden gerannt bin und mir 2k7 gekauft habe weil die version von EA so was von scheisse ist das einem nix mehr einfällt.

und das pcgames dem spiel 89% gegeben hat sagt mir das pcgames käuflich ist. das spiel hat bei ign z.b. 45% bekommen.

PcGames ist also käuflich weil sie nicht mit deiner oder der Meinung von IGN übereinstimmt?
 

DaWu

Benutzer
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
schau doch mal ins offizielle nba live forum

die 07er version ist sowas von verbuggt und gameplay technisch versaut das es eine frechheit war sowas überhaupt zu releasen.

ausserdem nicht nur ign. siehe auch gamespot und wie sie alle heißen.

der test von pcg ist einfach ein witz gewesen.

entweder ist die PCG käuflich oder sowas von realitätsfremd, daß ich momentan überlege ob ich nicht mein ABO kündige
 
Oben Unten