News - EA: Punkbuster gegen Battlefield-Cheater

JohnnyKnoxville21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
Hmmm Cheats sind mir noch nie aufgefallen, wusste garnicht das es welche gibt :o
Aber ist gut das was unternommen wird !!!
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,256740
 
B

Blasius

Guest
[l]am 02.12.03 um 10:43 schrieb JohnnyKnoxville21:[/l]
Hmmm Cheats sind mir noch nie aufgefallen, wusste garnicht das es welche gibt :o
Aber ist gut das was unternommen wird !!!

Wenigstens weiß ich jetzt, warum ich im LAN so gut, aber im I-Net immer so schlecht bin --> ALLES CHEATER !!! *g* ;)
 
L

laubu

Guest
[l]am 02.12.03 um 10:43 schrieb JohnnyKnoxville21:[/l]
Hmmm Cheats sind mir noch nie aufgefallen, wusste garnicht das es welche gibt :o
Aber ist gut das was unternommen wird !!!

Wenn dir das noch nicht aufgefallen ist, dann spielst du etwas anderes aber kein BF ;)
Gehe doch mal auf die offiziellen EA-Server und schau dir das Treiben dort eine Zeit lang an; da wimmelt es von Cheatern (naja, nicht nur dort). Aber es wird Zeit das etwas unternommen wird - kommt nur reichlich spät die Einsicht von EA/Dice. Ich hätte mir das schon für die 1.0 gewünscht, denn Cheater sind ja wohl kein vollkommen neues Problem.
 

alienqueen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
174
Reaktionspunkte
4
[l]am 02.12.03 um 11:10 schrieb laubu:[/l]
[l]am 02.12.03 um 10:43 schrieb JohnnyKnoxville21:[/l]
Hmmm Cheats sind mir noch nie aufgefallen, wusste garnicht das es welche gibt :o
Aber ist gut das was unternommen wird !!!

Wenn dir das noch nicht aufgefallen ist, dann spielst du etwas anderes aber kein BF ;)
Gehe doch mal auf die offiziellen EA-Server und schau dir das Treiben dort eine Zeit lang an; da wimmelt es von Cheatern (naja, nicht nur dort). Aber es wird Zeit das etwas unternommen wird - kommt nur reichlich spät die Einsicht von EA/Dice. Ich hätte mir das schon für die 1.0 gewünscht, denn Cheater sind ja wohl kein vollkommen neues Problem.

Manche Cheater sind echt dreist - aber oftmals bemerkt man es auch nicht, wenn gecheatet wird.
Außerdem denke ich, dass viele sehr gute Spieler ohne Grundlage einfach als CHeater beschimpft werden, obwohl sie eben nur gute Skils habe.

Insgesamt aber doch ne sehr sinnvolle Sache - hoffe der PAtch kommt dann auch bald *g*
 
D

Dackelhaufen

Guest
Also mir sind schon oft ein paar Leute auf Servern aufgefallen die aus knapp 600m (geschätzt) in BF mit einem K98 und dem anderen Einschussgewehr jemanden treffen(mit jeder kugel die sie abfeuern !). Ich meine nicht die neuen Gewehre aus v.1.5! ich selbst bin in einem clan ( www.mibclan.info ;) ) und schaffe es nur mit glück jemanden aus 600m entfernung zu treffen. es gibt bilder da sieht man BF mit No fog und das man alle namen über den spielcharakteren sieht. man kann sich sehr leicht über kazaa,emule, diverse cheatseiten einen trainer besorgen. Ich hoffe, dass mit punkbuster alles besser wird.
 
G

Gallig

Guest
Also einerseits finde ich es gut das was gegen die Cheater unternommen wird, da ich teilweise doch schon am verzweifeln war bei dem Spiel.

Aber andererseits macht es mit doch Sorgen, daß gerade Punkbuster benutzt wird, da ich mit dieser Software doch schon ein paar Probleme erlebt habe, so wird man z.B. manchmal vom Server gekickt obwohl man die neuste Version installiert hat :(
 
T

Toost

Guest
[l]am 02.12.03 um 17:45 schrieb KamikazeFighter:[/l]
Mal für mich: Was is ein Punkbuster

Punkbuster ist ein Programm, das auch schon in einigen anderen Spielen eingesetzt wurde, um das Cheaten zu verhindern. Dazu läuft parallel zum Battlefield-Server gleichzeitig ein Punkbuster-Server. Wenn man sich auf den Battlefield-Server gesellt, wird automatisch auch eine Verbindung mit dem Punkbuster-Server hergestellt. Dieser überprüft die Battlefield-Version und -Dateien auf dem Spieler-PC auf Echtheit bzw. Manipulationen und lässt den Spieler u.U. nicht zu Server verbinden, wenn regelwidrige Änderungen an den Spieldateien vorgenommen wurden.
 
H

Hellraiser-Pinhead

Guest
es gibt doch auch schon spieler die in der ESL als cheater enttarnt wurden und die 2 kamen aus 2 sehr guten teams auf den vorderen Rängen.
Eine cheat hysterie ist bestimmt zuviel aber es muß auf jedenfall etwas dagegen getan werden.
 

Fabime

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Sorry wenn ich das jetzt doppelsende oder nich war mir nich so sicher abre habe problem mit punkbuster ! Habe mir das game vor 1 woche geholt undinstalliert gepatcht usw ! Dann wollte ich online spielen aber immer aktiviert sich punkbuster !!! Aber ich Cheate nicht ich cheate nie!! Und außerdem kenne ich keine hätte jemand nen plan warum es sich dann aktiviert?
 

oceano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.669
Reaktionspunkte
0
Es gibt eine Firma, die verteibt im Internet ganz normal Cheats und Hacks zu allen grossen Spielen, die es gibt. Sie sind pro Käufer individuell angefertigt und natürlich immun gegen jegliche Anti-Cheat Software. Werden immer aktuell gehalten, so dass Punkbuster eh nie hinterher kommen würde. Evenbalance weiss auch von dieser Firma, kann aber nichts dagegen machen.
Der Kampf gegen Cheater ist so aussichtslos wie der Kampf gegen Raubkopierer.....
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.348
Reaktionspunkte
5.578
Fabime am 12.09.2007 20:28 schrieb:
Sorry wenn ich das jetzt doppelsende oder nich war mir nich so sicher abre habe problem mit punkbuster ! Habe mir das game vor 1 woche geholt undinstalliert gepatcht usw ! Dann wollte ich online spielen aber immer aktiviert sich punkbuster !!! Aber ich Cheate nicht ich cheate nie!! Und außerdem kenne ich keine hätte jemand nen plan warum es sich dann aktiviert?
BP sollte sich ja auch aktivieren.
Schliesst dich von Spielen aus, oder was ist das Problem?
 
Oben Unten