• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - EA-Gründer startet Handyspiel-Firma

maQzz

Mitglied
Mitglied seit
15.09.2001
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA-Gründer startet Handyspiel-Firma

super artikel
 
S

SYSTEM

Gast
News - EA-Gründer startet Handyspiel-Firma

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,237800
 

BLACKDIMMU

Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.018
Reaktionspunkte
0
AW: News - EA-Gründer startet Handyspiel-Firma

[l]am 22.10.03 um 15:34 schrieb Schapi:[/l]
[l]am 22.10.03 um 15:32 schrieb maQzz:[/l]
super artikel

Diese Fülle an Informationen ist dann doch etwas übertrieben =) :P

hmm schauen wir usn den manne doch mal an , er ist so mitte 40,
was heißt das er als er 20 war die home computer noch in den kinderschuhen steckten, und pong noch eine standard referenz war(ob wohl es da auch schon 30 jahre alt war)
halte dir mal vor augen das 560kb an arbeitspeicher viel waren
so nach dem motto wir waren jung und voller idieale
und er hat eben mit erlebt wie sich aus den homecomputern die heutigen highend PC's entwickelt haben
und drum kann man ihn auchc verstehen warum er wieder auf diese relative low-tech-limits eines handy's umsteigt, zum einen will er einfach das fieling von früher noch mal haben, und zum ander ist es dort noch viel einfacher einen super hit zu landen, weil eben alles noch neu ist und noch nciht da war.

tja naja ich freue mich schon darsuf wenn ich 30 bin und dan wolfenstein auf meinem handy mit 320x200 pixeln spielen kann und das in 32 farben technologie ;)
 
Oben Unten