News - Doom-3-Projektleiter wechselt zu Ensemble Studios

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Das ist aber ein komischer Wechsel.
Soll da jetzt ein AoM Shooter kommen?
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,207203
 
A

Atropa

Guest
[l]am 11.08.03 um 15:28 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Das ist aber ein komischer Wechsel.
Soll da jetzt ein AoM Shooter kommen?

Sowas ähnliches habe ich auch gerade gedacht :o

Äusserst seltsamer Wechsel, vielleicht kann er ja einfach nur kein Blut mehr sehen }:] *g*
 

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
[l]am 11.08.03 um 15:34 schrieb Atropa:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:28 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Das ist aber ein komischer Wechsel.
Soll da jetzt ein AoM Shooter kommen?

Sowas ähnliches habe ich auch gerade gedacht :o

Äusserst seltsamer Wechsel, vielleicht kann er ja einfach nur kein Blut mehr sehen }:] *g*


Oder er hat gemerkt das Doom 3 nicht annährend so gut wird wie man erwartet, und nicht im geringsten mit der Kongkurenz mithalten kann.
 

jagger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
[l]am 11.08.03 um 16:14 schrieb babajager:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:34 schrieb Atropa:[/l]
[l]am 11.08.03 um 15:28 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Das ist aber ein komischer Wechsel.
Soll da jetzt ein AoM Shooter kommen?

Sowas ähnliches habe ich auch gerade gedacht :o

Äusserst seltsamer Wechsel, vielleicht kann er ja einfach nur kein Blut mehr sehen }:] *g*


Oder er hat gemerkt das Doom 3 nicht annährend so gut wird wie man erwartet, und nicht im geringsten mit der Kongkurenz mithalten kann.

HAHA... selten so gelacht, DOOM 3 wird das non-plus Ultra, einer der besten Shooter mit Best-of-Breed Grafik und Wahsinnsatmoshere.

Alle anderen Games spielen eine Liga tiefer.
 
Z

Zugluft

Guest
[l]am 11.08.03 um 16:44 schrieb jagger:[/l]
[HAHA... selten so gelacht, DOOM 3 wird das non-plus Ultra, einer der besten Shooter mit Best-of-Breed Grafik und Wahsinnsatmoshere.

Alle anderen Games spielen eine Liga tiefer.

Wollt doch schon sagen : "Gewisse gemüter werden nun ziehmlich strapaziert werden"
Ich denke mal, dass es nicht direkt an Doom 3 sondern einfach an "Arbeitspolitischen" maßnahmen lag.
 

BioMachine

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2001
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Also nach dem Weggang von Trent Reznor und jetzt diesem beschleicht mich so langsam das Gefühl, dass Id-Soft mehr und mehr auf Duke-Pfaden wandelt. Ich glaube nämlich, dass die vor kurzem angekündigte Verschiebung nicht die letzte gewesen sein wird. Vielleicht ein Ausdruck für die Unzufriedenheit der Mitarbeiter, Herr Carmack/Hollenshead? Zeit, dass PC-Games mal nachfragt!
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 11.08.03 um 16:44 schrieb jagger:[/l]
HAHA... selten so gelacht, DOOM 3 wird das non-plus Ultra, einer der besten Shooter mit Best-of-Breed Grafik und Wahsinnsatmoshere.

Alle anderen Games spielen eine Liga tiefer.

Zuletzt gelacht bei Unreal 2 ;) Sollte ja auch DER Shooter werden.
Insofern sollte man doch etwas vorsichter sein und die Erwartungen etwas geringer halten. Dann kann man sich noch immer positiv überraschen lassen.
 
S

sek-neox

Guest
[/quote]
HAHA... selten so gelacht, DOOM 3 wird das non-plus Ultra, einer der besten Shooter mit Best-of-Breed Grafik und Wahsinnsatmoshere.

Alle anderen Games spielen eine Liga tiefer.
[/quote]

hmmm ja stimmt eine Engine bei der man nur 50 Meter nach vorne schaun kann weil dann die nächste Abzweigung kommt ist schon toll ;)
 
S

StephanL

Guest
hmmm ja stimmt eine Engine bei der man nur 50 Meter nach vorne schaun kann weil dann die nächste Abzweigung kommt ist schon toll ;)

Ja, und dann noch die hohe Gegnerzahl von bis zu 5 Monstern auf einmal! Na wenn das nicht rockt ...

Von den riesigen Außenleveln will ich garnicht erst reden.
 
A

ActionFan

Guest
Ja, und dann noch die hohe Gegnerzahl von bis zu 5 Monstern auf einmal! Na wenn das nicht rockt ...

Von den riesigen Außenleveln will ich garnicht erst reden.

Warum machst du es dann nicht besser ? Ich meine, bei den heutigen High-Tech rechnern kann man bestimmt noch viiiiiiel mehr rausholen. Ich meine, ist doch egal wenn die Games auf keinem System der Welt laufen - hauptsache man weiss, daß Millionen von Monstern sowie riiiiesige Außenlevels dargestellt werden könnten.... wenn man die nötige Power hätte. Aber was solls. So ein kleiner John Carmack hat ja sowieso keine Ahnung. Da müssen Profis ran... *g*
 
S

StephanL

Guest
Warum machst du es dann nicht besser ? Ich meine, bei den heutigen High-Tech rechnern kann man bestimmt noch viiiiiiel mehr rausholen. Ich meine, ist doch egal wenn die Games auf keinem System der Welt laufen - hauptsache man weiss, daß Millionen von Monstern sowie riiiiesige Außenlevels dargestellt werden könnten.... wenn man die nötige Power hätte. Aber was solls. So ein kleiner John Carmack hat ja sowieso keine Ahnung. Da müssen Profis ran... *g*

Eben ;)
Ne im Ernst, IMHO wird die Doom3-Engine stark gehypet, eben weil der 'Engine-Gott' Carmack sie sie (mit-)programmiert hat. Mir fallen jetzt spontan zwei Sachen ein die bei der Doom3(Render-)Engine geil sind

1.) das dynamische Licht
2.) Das die HighPoly-Modelle (mit mehreren hunderttausend oder millionen Polygonen) auf einige tausend heruntergerechnet werden, und dank Bump-Mapping trotzdem kaum an Qualität verlieren

das andere ist IMHO nichts besonderes und teilweise schlechter gelöst als bei anderen Spielen. (z.B. outdoor-Levels kaum berücksichtigt, Enemy-Count wahrscheinlich viel niedriger)

5 Gegner ist sogar noch großzügig, wahrscheinlich werdens noch weniger, da das dynamische Licht wohl viel CPU-Power fressen wird.

(Hinweis: Ich rede hier von der Engine und sage keinesfalls dass das Spiel schlecht wird)
 
A

ActionFan

Guest
Eben ;)
Ne im Ernst, IMHO wird die Doom3-Engine stark gehypet, eben weil der 'Engine-Gott' Carmack sie sie (mit-)programmiert hat.

Schön das du meinen Beitrag nicht allzu ernst genommen hast (war ja nicht ernst gemeint). Das gehype kommt ja auch daher, weil halt Doom ein absoluter Kultshooter ist. Dieses Game hat micht damals richtig geprägt und so werden es viele auch sehen. Andererseits mag ich dieses "gehype" nicht (ob bei Doom III oder Half-Life 2 etc.). Jeder versucht ein Game zu pushen, was er praktisch noch garnicht richtig gesehen hat (Alpha Zocker schließe ich da auch ein).

Mir fallen jetzt spontan zwei Sachen ein die bei der Doom3(Render-)Engine geil sind

1.) das dynamische Licht

Absolut ! Wird bestimmt genial, im dunkeln erstmal durch die Gänge zu schleichen und bei jedem Geräuch die Feuertaste zu betätigen.

2.) Das die HighPoly-Modelle (mit mehreren hunderttausend oder millionen Polygonen) auf einige tausend heruntergerechnet werden, und dank Bump-Mapping trotzdem kaum an Qualität verlieren

Auch hier: Kann ich nur zustimmen. Die Modelle sehen absolut genial aus - anders kann man es garnicht beschreiben. Für mich eine spitzen Lösung von id !

das andere ist IMHO nichts besonderes und teilweise schlechter gelöst als bei anderen Spielen. (z.B. outdoor-Levels kaum berücksichtigt, Enemy-Count wahrscheinlich viel niedriger)

5 Gegner ist sogar noch großzügig, wahrscheinlich werdens noch weniger, da das dynamische Licht wohl viel CPU-Power fressen wird.

Das ist der Nachteil an neuen Technologien (wo die Technik noch nicht wirklich mitspielt). Als Entwickler stösst man schnell an die Grenzen des "Machbaren". Na ja, würde vielleicht die Hardware-Industrie nicht immer "Kleckerweise" ihre neuen Technologien veröffentlichen (ich denke, die sind schon viel weiter als sie zugeben) wäre das heute vielleicht ganz anders.

Na ja, vielleicht noch ein Manko, was einige vielleicht bemängeln:

Die Speicherfunktion ! Die soll ja komplett anders sein als in früheren id Titeln. Ob das sowas wird wie in Resident Evil & Co. ?!? Na ja, schwieriger wird's garantiert - aber ob die Leute dies auch annehmen, ist eine andere Sache....
 
Oben Unten