News - Deus Ex 3: Human Revolution - Gameplay-Screenshots aufgetaucht

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Ort
Köln
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749983
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
sieht aus wie n Artwork Oo das is ingame?
 

sleazy83

Benutzer
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
Das ist sowohl als auch, in der Galerie sind Bilder aus dem Render Video und Ingame Bilder gemischt.

Bild 1, 2 und 3 sowie 12 und 13 sind mit sicherheit keine Render Video Bilder.
 

omfgnoobs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
360
Reaktionspunkte
5
die andern bilder sind photoshop artworks
aber wird noch schlimmer immer weniger neues kommt für pc da werden noch mehr "spiele vor 100 jahren" news und son crap kommen ;>
 

Schlizzer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
lol scho wieder .. und der preis für die nervigste und dummplastzierteste werbung pcgames, geht an monsterhunter trii glückwunsch.. ihr habt es geschaft..
 

Abbadon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2003
Beiträge
305
Reaktionspunkte
0
Grafik hin oder her, würd mich einfach nur freuen, wenn die Entwickler sich wieder am ersten Teil orientieren würden.
 

Stranger007

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2001
Beiträge
41
Reaktionspunkte
3
Wirds denn überhaupt ein Ego-Shooter oder eher ThirdPerson?
Weiß man da schon was?
 

heinz-otto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
816
Reaktionspunkte
26
Der Trailer und die Screenshots gefallen mir gut, die Atmosphäre erinnert sehr an Deus Ex oder an Blade Runner. Es ist etwas mehr Noir-Touch drin als im ersten Spiel. Trotzdem wird das Entscheidende das Gameplay sein. Ich drücke die Daumen.
 

Oray

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.05.2002
Beiträge
163
Reaktionspunkte
8
ey wenn des kein ego shooter wird kack ich ab
 

excitusz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
ey wenn des kein ego shooter wird kack ich ab
Meinst du das ernst ? ^^ Deus Ex ist Spielt zwar aus der Ego Sicht Perspektive, aber wenn das Spiel gut sein will ,darf es auf keinen Fall ein ego shooter sein.
Es muss mindestens so sein wei Deus Ex 1 :)

Und ich denke mit Sqare an der Seite wird es n Wunderbares Spiel.
Zwar haben die Final Fantasy13 verhunzt und mehr Action Lastig gemacht ,aber hier Entwickelt ja das Studio Eidos und Ich denke mal das aufgrund von Square darauf geachtet wird ,das dort Rollenspiel Elemente a la deus ex 1 so wie eine tiefe Athmospherische Story ist und das SPiel ne gute Lange Spieldauer hat mit guten Charakteren.
Allein der Traiiler erweckt erinnerungen an teil eins und die Musik auch :D


I hope :D
 

Microwave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
989
Reaktionspunkte
0
Oh man bitte bitte bitte hoffentlich hat man wieder die unzähligen Handlungsmöglichkeiten aus Teil 1! Und hoffentlich kommt es überhaupt für den Pc raus!!

Ansonsten ja, wie immer finde ich den Braunschleier auf den Bildern ziemlich hässlich, aber bei Deus Ex werde ich wohl darüber hinwegsehen.
 

grossesmannes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.06.2007
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Also ehrlich gesagt war ich ziemlich skeptisch was Teil 3 angeht (nach dem schwachen 2. Teil), jedoch hat sich die Skepsis ein erheblich verringert, nachdem ich ein gestirges Gamespot Interview mit dem Game Director gelesn habe :)
Vielversprechend ist unter anderem dieser Auszug:
GAMESPOT:
Will Deus Ex: Human Revolution share the same core values as the original game? For instance, will players still be given the freedom to approach objectives in multiple ways?

Antwort:
One of the main things that makes a Deus Ex game is the nonlinear and multipath approach to level design. Deus Ex: Human Revolution's world is full of extra things to find off the beaten path, and you get experience points that you earn for achieving and finding things. So not only will you be able to upgrade yourself even further through the earning of extra experience points, but you’ll also find more ammo, credits, side quests, etc.
As for missions, there is always more than one way to get to the location you need to go. You can try through the main door, but some obstacles might make it challenging for you, so you might decide to look for other ways such as hacking a back door, reaching a roof access, etc. You need to remember that, depending on your play style, the obvious path is not always the best. The different points of access are not always immediately available to all depending on the augmentations you have or not.
Then, once you successfully infiltrate a given location, navigating it will also let you decide how you approach the challenges. Do you want to fight your way in or do you want to stay out of sight, undetected? Do you want to use your hacking skills to open new opportunities or deal with some neutral non-player character to help you out? So, building your character in the way you want to play will influence the available options.
 

excitusz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
Also ehrlich gesagt war ich ziemlich skeptisch was Teil 3 angeht (nach dem schwachen 2. Teil), jedoch hat sich die Skepsis ein erheblich verringert, nachdem ich ein gestirges Gamespot Interview mit dem Game Director gelesn habe :)
Vielversprechend ist unter anderem dieser Auszug:
GAMESPOT:
Will Deus Ex: Human Revolution share the same core values as the original game? For instance, will players still be given the freedom to approach objectives in multiple ways?

Antwort:
One of the main things that makes a Deus Ex game is the nonlinear and multipath approach to level design. Deus Ex: Human Revolution's world is full of extra things to find off the beaten path, and you get experience points that you earn for achieving and finding things. So not only will you be able to upgrade yourself even further through the earning of extra experience points, but you’ll also find more ammo, credits, side quests, etc.
As for missions, there is always more than one way to get to the location you need to go. You can try through the main door, but some obstacles might make it challenging for you, so you might decide to look for other ways such as hacking a back door, reaching a roof access, etc. You need to remember that, depending on your play style, the obvious path is not always the best. The different points of access are not always immediately available to all depending on the augmentations you have or not.
Then, once you successfully infiltrate a given location, navigating it will also let you decide how you approach the challenges. Do you want to fight your way in or do you want to stay out of sight, undetected? Do you want to use your hacking skills to open new opportunities or deal with some neutral non-player character to help you out? So, building your character in the way you want to play will influence the available options.
Interessant, währe nett wenn du mir die wichtigsten Punkte übersetzen könntest ?! ^^
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
Also ehrlich gesagt war ich ziemlich skeptisch was Teil 3 angeht (nach dem schwachen 2. Teil), jedoch hat sich die Skepsis ein erheblich verringert, nachdem ich ein gestirges Gamespot Interview mit dem Game Director gelesn habe :)
Vielversprechend ist unter anderem dieser Auszug:
GAMESPOT:
Will Deus Ex: Human Revolution share the same core values as the original game? For instance, will players still be given the freedom to approach objectives in multiple ways?

Antwort:
One of the main things that makes a Deus Ex game is the nonlinear and multipath approach to level design. Deus Ex: Human Revolution's world is full of extra things to find off the beaten path, and you get experience points that you earn for achieving and finding things. So not only will you be able to upgrade yourself even further through the earning of extra experience points, but you’ll also find more ammo, credits, side quests, etc.
As for missions, there is always more than one way to get to the location you need to go. You can try through the main door, but some obstacles might make it challenging for you, so you might decide to look for other ways such as hacking a back door, reaching a roof access, etc. You need to remember that, depending on your play style, the obvious path is not always the best. The different points of access are not always immediately available to all depending on the augmentations you have or not.
Then, once you successfully infiltrate a given location, navigating it will also let you decide how you approach the challenges. Do you want to fight your way in or do you want to stay out of sight, undetected? Do you want to use your hacking skills to open new opportunities or deal with some neutral non-player character to help you out? So, building your character in the way you want to play will influence the available options.
  Also das hört sich doch schonmal sehr geil an! Vielleicht rückt da wirklich mal wieder ein so extrem geiles Spiel wie der erste Teil an. Das wäre echt der Hammer! Das einzige Spiel was an Deus Ex 1 rankommt ist, meiner Meinung nach, Vampire: Bloodlines. Das war auch absolut genial! Ich habe das Ding wochenlang gezockt und das hat echt für schlaflose Nächte gesorgt. Wenn nun mit DX 3 tatsächlich wieder so ein Meileinsten in der Spielegeschichte gelegt werden würde, dann wäre das wirklich Wahnsinn! Deus Ex 1 war göttlich und Vampire: Bloodlines war ebenfalls göttlich.
Bitte, Bitte, Bitte, liebe Entwickler bringt uns endlich mal wieder ein so geniales Spiel!
 

Blackguitar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ich wäre trotzdem noch ein bisschen vorsichtig.
Für mich ist das immer wieder ein Rätsel,wie es den Publishern gelingt eine community durch videos und screenshoots heiß zu machen. 3 Jahre lang habe ich mir solche spielchen schon angeschaut: 1. Irgentwelche Trailer, alle werden hellhörig und freuen sich auf das endresultat. 2. zwischen durche ein paar News oder hier und da ein paar artworks oder ingamebilder.Okay soweit so gut, alle wollen sich das dann kaufen und ist ne klare Sache.Kurz vor dem Release kommt dann wieder irgentein Hammer und das Geschrei ist dann (wieder mal) so groß, dass
es noch wochenlang durch die Foren hallt.

Ich sag nur DLC´s
DRM
mieser Multiyplayer
Steam
konsole Only
Und weiß der Henker noch.



Heißt ja jetzt nicht das es auch so sein muß aber ich sag mir einfach, irgentwas ist ja immer.
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
Naja... im Prinzip hast du damit Recht. Hoffen wir trotzdem mal das Beste. 
 

krucki1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
355
Reaktionspunkte
15
AW: News - Deus Ex 3: Human Revolution - Neue Screenshots und Spielinfos

Hm naja, Konsole only kann nicht sein da ein PC Symbol mit drin ist bei den Videos ;) Multiplayer war bei Deus Ex noch nie wirklich Hauptaugenmerk und wenn man so auf Multiplayer steht sollte man sich die passenden Spiele kaufen
DLC`s muss man sich nicht kaufen und wurde von mir bis jetzt immer ignoriert
Steam ist ja wenn es wirklich ein Steam-Spiel wird der DRM Schutz und mit Steam kann man sehr gut leben in Vergleich zu sämtlichen anderen System....kann nicht verstehen was man an Steam auszusetzen haben könnte.
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
AW: News - Deus Ex 3: Human Revolution - Neue Screenshots und Spielinfos

@krucki1:

Für mich wäre Steam ein Grund das Spiel zu boykottieren! So einen Schrott unterstütze ich nicht mehr!!! 
 

TimeShift

Benutzer
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
AW: News - Deus Ex 3: Human Revolution - E3-Trailer, Screenshots und Spielinfos

ah ja - also auch für Konsole...
...sorry, aber nach meinem Traumaerlebnis mit AvP sage ich mal klar und deutlich: Minimal angepasste Konsolentitel sind auf dem PC schlichtweg eine Katastrophe. Das Balancing, das Spielgefühl und die Komplexität eines Konsolentitels ist WELTEN von einem PC-Titel entfernt.
Davon ab: Es ist wirklich zu befürchten, dass der Titel, der im ersten Teil noch WIRKLICH VIEL Tiefgang, freie Entscheidungsmöglichkeiten durch den Spieler und dazu noch eine wirklich dichte Atmosphäre geschaffen hatte, nun durch blindes, blödes, dafür überaus buntes Geballer ersetzt wird.

Tiefgang und Story sind ja mittlerweile genau so egal wie PC-orientierte Steuerung. Hauptsache tolle Grafik und noch ein paar mehr Polygone für die virtuelle Hirnsuppe, die man seinem digitalen Widersacher kantengeglättet aus dem Schädel rendern kann...
 

Blackguitar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: News - Deus Ex 3: Human Revolution - E3-Trailer, Screenshots und Spielinfos

Ich wollte jetzt auch den Teufel nicht an die Wand malen es sollte nur ne Aufzählung der Gründe sein, wieso Pc GAmer sofort auf die Barrikaden gehen.Erst sind alle von einem Game ganz angetan und Plopp,alle sind entäuscht (oder der Großteil) wegen der Entwicklung des Games,Kopierschutz,Online AKtivierung ,(Hatte ich vergessen aufzuzählen)das es keine Decided Server gibt.

Konsole Only habe ich deshalb miteinbezogen, weiles auch games auf der Konsole gibt wo ich doch meine das es schade ist, dass sie nicht auch für den Pc erhältlich ist.

Wet oder Heavy Rain sind für mich das Beste Beispiel.
Damit man jetzt noch eine gewisse Vorstellung hat auf dem was ich anspreche,wäre mal von PC GAmes mal ne lustige idee, anstatt Games vor 5 Jahren oder so mal die Game releases plus reaktion der Community aufzuzeigen.
Ich wette Call of Duty Mw 2 steht damit wieder ganz oben . :)
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.578
Reaktionspunkte
1.621
Ist nicht alles 1 zu 1 übersetzt, aber ich denk das reicht. ;)
Kann mir wer sagen, was mit "Credits" gemeint ist?
War mir nicht so gnaz klar... "Verweise" vllt.?

GAMESPOT:
Wird Deus Ex: Human Revolution die gleichen Kernelemente wie das Original Spiel enthalten?
Werden die Spieler die Freiheit bekommen, Aufgaben auf verschiedene Weisen zu lösen?

GAME DIRECTOR:
Eins der Hauptmerkmale, das ein Deus Ex Spiel ausmacht, sind die nichtlinearen und vielfältigen Ansätze des Level-Designs.
Deus Ex: Human Revolution's Welt ist voll mit Extras, die außerhalb der ausgetretenen Pfade gefunden werden können und du bekommst Erfahrungspunkte für das Erreichen und Entdecken von Dingen.
Du wirst nicht nur in der Lage sein, dich selbst noch weiter upzugraden, sondern auch mehr Munition, Credits, Nebenquests, etc. finden.
Wie bei Missionen, es gibt immer mehr als einen Weg, zu deinem Ziel zu kommen.
Du kannst es durch die Vordertür versuchen, aber manche Hindernisse könnten es für dich schwerer machen. Also könntest du dich entscheiden, nach anderen Wegen zu schauen, wie dem Hacken einer Hintertür, über das Dach einzusteigen, etc.
Du solltest daran denken, dass, je nach deiner Spielweise, der offensichtlichste Weg nicht immer der beste ist.
Die verschiedenen Zugangspunkte sind, abhängig von den Informationen die du hast, nicht immer sofort verfügbar. Sobald du einen Ort erfolgreich infiltriert hast, kannst du durch Ausspähen entscheiden, wie du die Herausforderung angehen wirst.
Möchtest du deinen Weg freikämpfen oder unentdeckt bleiben? Willst du deine Hacker Fähigkeiten nutzen, um neue Möglichkeiten zu eröffnen oder einen neutralen NPC anheuern, um dir auszuhelfen?
Deinen Charakter in deine Spielrichtung auszubauen wird die verfügbaren Optionen beeinflussen.


Ich find auch, das klingt alles sehr gut.
Aber wir sollten uns nicht zu sehr freuen.
Wenns nach den Vertretern der Spieleindustrie geht kommen jährlich Dutzende genialer Konzepte perfekt umgesetzt auf den Markt. Irgendwie hab ich das Gefühl, früher wurde weniger das Blaue vom Himmel versprochen...
 
Oben Unten