News - Demolition Company: Spreng- und Abriss-Simulation von asatragon - Bilder und Video

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746776
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
cool spielt das ganze auch auf den mars, mit freiheitskämpfern und tollen abriss waffen wodurch sich tragende teile auflösen und das dach doch noch nicht einstürzt?
ähm....
;)
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.368
Reaktionspunkte
2.626
Astragon ... das schreit doch geradezu "QUALität" *g*
 

Exituskiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2008
Beiträge
315
Reaktionspunkte
0
mit der bfbc2 grafik un engine hätte das doch was werden können
 

ABK8939475

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
scheiße, ist das geil, sofort kaufen wenns draußen ist!!!!11111elf
 

Hardcoregamer95

Benutzer
Mitglied seit
16.04.2010
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Typisch Astragon, alle wollen se groß raus, doch am ende ist alles scheiXXXe !
Schon die Grafik verätt alles...........bähhh :()
 

shooter-base-de

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Ich Brech ins Essen :) ist das Geilo ! Vergesst CoD ! Muuaaahhaaaa
 

Lion2k7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
3
Es gibt aber genug Leute die sich solche Spiele kaufen, sonst würden ja nicht ständig neue Versionen rauskommen. ^^ Mit einer anständigen Engine würde das sicher auch Spass machen... :P
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
na immerhin sieht es besser als als der Vorgänger den s e mal rausgebracht haben, was allerdings auch keine kunst is
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.368
Reaktionspunkte
2.626
Es gibt aber genug Leute die sich solche Spiele kaufen, sonst würden ja nicht ständig neue Versionen rauskommen. ^^ Mit einer anständigen Engine würde das sicher auch Spass machen... :P
Mag sein ... aber es würde sicher schnell langweilig werden. Wenn die wenigstens ihre Simulationen als Paket veröffentlichen würden ... das würde ich ja noch verstehen. Aber stattdessen bringen die für jede Kleinigkeit ein eigenes "Spiel" raus ... da kann man ja gleich das nächste Adventure aufteilen und daraus einen "Tür-auf-Simulator", einen "Dialoge-führen-Simulator" und einen "Türschloss mit Kreditkarte öffnen-Simulator" machen.
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.525
Reaktionspunkte
144
Man beachte die realistische Physik, eine Grafik, die einem Tränen in die Augen treibt, und eine Fülle abwechslungsreicher Aktivitäten.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.859
Reaktionspunkte
6.208
Es gibt aber genug Leute die sich solche Spiele kaufen, sonst würden ja nicht ständig neue Versionen rauskommen. ^^ Mit einer anständigen Engine würde das sicher auch Spass machen... :P
astragon hat da eben eine Nische gefunden und bedient sie jetzt ohne Ende. Ich glaube allerdings nicht, dass das alleine durch das "Hauptspiel" kommt, sondern diese Sachen vor allem durch die Community und die vielen Mods die dazu erscheinen, "lebt".
 
Oben Unten