News - Dead Space 2: Was soll in die Collectors Edition?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703210
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
Wie wäre es mit einem abgetrennten Körperteil?
 

faZe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
763
Reaktionspunkte
4
Isaacs Helm in Originalgröße (und -gewicht) mit integriertem 3D Sicht. Mittendrin statt nur dabei ;)
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW:

Ich brauche keine Statuetten und keinen Plasmacutter außerdem wird die Specialedition dann wieder zu teuer.
Ich würde gerne in der Collectors Edition ein Artbook, eine Steelbox, Downloadcodes für Avatargadgets oder andere DLC's für die Xbox 360-Version (wie z.B ein Necromorphhaustier ;) )

Was ich aber gar nicht in einer Collectorsedition haben möchte sind Einzelspielerabschnitte da sie sonst nachher aus den eigentlichen Spiel herausgeschnitten werden.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

also ich wär schon zufrieden wenn diesmal nen spiel drin wär das nicht alle zehn minuten abstürzt....
 

Microwave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
989
Reaktionspunkte
0
AW:

Ein kleines genmutiertes Monster, das einem anfällt sobald man die Box öffnet.
 

Bl00dy3y3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
339
Reaktionspunkte
1
AW:

Wie wärs mit mehr grusel, statt wie angekündigt weniger.
Ansonsten eine atmosphärische Verpackung, vll nicht so groß wie bei FC2 oder Stalker. Sondern so knapp 2 DVD-Hüllen breit, so wie damals bei Oblivion, sowas macht sich immer gut im Regal.

T-Shirts oder Figuren mögen zwar ganz nett sein aber die wenigsten werden tatsächlich verwendet, obwohl für so einen Cutter könnte ich schon Verwendung finden ... vll macht dann ja die Gartenarbeit wieder spaß
 

xesued

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
610
Reaktionspunkte
1
AW:

Was in die CollectorsEdition soll?
Mehr Horror - Weniger Kanonenfutter.

Diese falsche Designentscheidung hat mich schon bei Left4Dead 2 genervt.

Wenns wirklich so lahm wird, kann mich kein Schlüsselanhänger der Welt zum Kauf bewegen.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

also ich wär schon zufrieden wenn diesmal nen spiel drin wär das nicht alle zehn minuten abstürzt....
Welches Dead Space hast du denn gespielt :confused: ?

Eine begehbare Ishimura.....wobei, ein Miniaturmodell würde es auch tun :P !
na die pc version...das problem betrifft zwar nicht unbedingt den großteil der spieler, aber ist offensichtlich auch kein einzelfall wie ich bei der suche nach einer (nicht vorhandenen) lösung in diversen foren feststellen musste. genau deswegen leih ich mir ea spiele höchstens noch aus, mindestens die hälfte ihrer spiele haben solche probleme oder gar noch schlimmer. ich meine ich finde es schon eigenartig das mindestens 95% aller spiele die solche unverzeilichen bugs bei mir aufweisen von ea entwickelt wurden. spiele aller anderen entwickler laufen dagegen zu 90% einwandfrei oder werden wenigstens gepatchted wenn solche fehler auftreten. und ich bin nun wirklich nicht einer der pc user die gar keine ahnung von ihrem rechner haben, also liegts wohl kaum an mir.
 

agentom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
227
Reaktionspunkte
5
AW:

Ich wünsche mir genausoviel Horror wie im ersten Teil!
Das war geil!

Ansonsten...hmm....vllt eine 3D-Integration?
dieses Spiel muss in 3D doch hammer sein!!!
 

JackTheDipper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2
AW:

also ich wär schon zufrieden wenn diesmal nen spiel drin wär das nicht alle zehn minuten abstürzt....
Welches Dead Space hast du denn gespielt :confused: ?

Eine begehbare Ishimura.....wobei, ein Miniaturmodell würde es auch tun :P !
na die pc version...das problem betrifft zwar nicht unbedingt den großteil der spieler, aber ist offensichtlich auch kein einzelfall wie ich bei der suche nach einer (nicht vorhandenen) lösung in diversen foren feststellen musste. genau deswegen leih ich mir ea spiele höchstens noch aus, mindestens die hälfte ihrer spiele haben solche probleme oder gar noch schlimmer. ich meine ich finde es schon eigenartig das mindestens 95% aller spiele die solche unverzeilichen bugs bei mir aufweisen von ea entwickelt wurden. spiele aller anderen entwickler laufen dagegen zu 90% einwandfrei oder werden wenigstens gepatchted wenn solche fehler auftreten. und ich bin nun wirklich nicht einer der pc user die gar keine ahnung von ihrem rechner haben, also liegts wohl kaum an mir.
Ähm mag jetzt blöd klingen, aber bist du dir da ganz sicher?
Hatte nie irgendwelche Probleme, die ich nicht mit nem Grafikkartenupdate beheben konnte.
 

Shandras

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.12.2002
Beiträge
249
Reaktionspunkte
0
AW:

Also da der ganze Schnickschnack in den Collector's Editionen eh meist in den Regalen verstaubt, ist mir das egtl recht egal, was schlussendlich beiliegt.
Was ich aber definitiv in der Box haben möchte ist ein Spiel, das von der Atmosphäre, dem Grusel und Design so ist, wie der erste Teil. Vielleicht noch mehr davon? Definitiv - aber keine kastrierte, weichgespülte Wischiwaschi Version für kleine Jungs, wie sie letztens angekündigt wurde.

In diesem SInne
 
Oben Unten