News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,756192
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.403
Reaktionspunkte
3.783
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

I have a bad feeling about this

ich weiß nicht, aber irgendwie setzt da wer ziemlich auf seine Fanbase wenn das mehr als die Üblichen 13€ pro Monat kostet + noch zusätzlich über Micropayment Geld abziehn will
 

German_Ripper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.358
Reaktionspunkte
3
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

Ne danke, da bleib ich dann doch lieber bei Champions online :-D
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

"Auch der gestern vermutete Preis von 14,99 US-Dollar pro Monat wurde bestätigt. In Europa dürften sich die monatlichen Kosten somit auf 13,49 Euro belaufen."

Und wie kommt ihr darauf?
WoW kostet im monat auch keine 13,50€ obwohls in Amerika 14,99$ kostet
 

EarthGrom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2008
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

wenn das spiel erfolgreich sein soll muss es eine kombination der steuerung aus super mario galaxy und mirrors edge bieten, also speed und actionlastig sein, nicht immer gegner anvisieren wie in wow. man muss auch gebäude hochkletern können und zwischen den etagen rennen können und zwischen den gebäuden herumspringen können wie in matrix 1 von fenster zu fenster, dann wäre es ein test wert.
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.197
Reaktionspunkte
92
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

City of Villains (und auch Heroes) fand ich ne Weile ganz witzig, wurde aber doch irgendwann leider durch die wenigen normalen Quests sehr eintönig...

Wie sieht das hier aus? Laufen 100 Batmen und 200 Supermen darum oder kann man auch individuelle Helden erstellen?
Gibt es ein "gut gegen böse" oder "jeder gegen jeden" System?

Auf den meisten Screens sind gar keine Zivis zu sehen, gibts keine? Wen beschützt man dann?
Leider musste man bei CoV auch "gute Missionen" machen, also Leute retten und Verbrecher fangen, ist das hier besser abgegrenzt?
 

omfgnoobs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
360
Reaktionspunkte
5
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

ich warte lieber auf das MMO kingdoms
oh wait
crytek macht ja jetz nur noch xbox exclusive müll die konsolenboys
.I..
 
O

Odin333

Gast
AW: News - DC Universe Online: Sony bestätigt Preismodell für das Superhelden-MMO

ich warte lieber auf das MMO kingdoms
oh wait
crytek macht ja jetz nur noch xbox exclusive müll die konsolenboys
.I..
Es wird vielleicht anfangs exklusiv sein, allerdings verwette ich meinen Arsch, dass spätestens ein Jahr später mindestens die PC, wenn nicht sogar die PS3 Version kommen wird.

Man muss sich nur mal die Frage stellen:
Was würde Crytek bzw. Microsoft eine Portierung kosten? - Garnichts
Die Cryengine 3 soll ja angeblich alle drei Plattformen gleichzeitig unterstützen.
 
Oben Unten