News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573771
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Man beachte wieviel Ähnlichkeit der Kopf des Soldaten in Crysis mit den Techdemo-Bildern von den Köpfen in Crysis haben, die in einem anderen Grafikvergleich verwendet wurden. Die waren damals perfekt rund, hier kann man die Ecken des Helms fast an einer Hand abzählen. Dort gabs realistische Ausleuchtung der Haut mit Sub Surface Scattering und was weiß ich noch für Shader, hier wirkt die Haut ziemlich leblos.
 

Streiter-Innos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.09.2003
Beiträge
294
Reaktionspunkte
1
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

hmm wäre mal super gewesen, wenn die panzer bei warhound auf den bildern mal volle sonne abbekommen würden, dann könnte man auch viel mehr erkennen. so von den bildern her bleibt mir nur zu sagen, dass crysis besser aussieht.
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Nach reger Nachfrage und unzähligen E-Mails, läuten wir heute die Verlängerung der Grafikvergleich-Reihe zwischen den beiden Ego-Shootern Crysis aus dem Hause Crytek und Warhound von Techland ein.
Es gibt tatsächlich Leute, die einen Spieleredakteur dazu brauchen um zwei Screenshots nebeneinander zu legen? Oder soll das nur eine Rechtfertigung sein, um einen weiteren langweiligen Grafikvergleich zu machen? Ich versteh das einfach nicht ... *mich wichtigeren Dingen zuwend*

SSA
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

SoSchautsAus am 07.04.2007 10:20 schrieb:
Es gibt tatsächlich Leute, die einen Spieleredakteur dazu brauchen um zwei Screenshots nebeneinander zu legen? Oder soll das nur eine Rechtfertigung sein, um einen weiteren langweiligen Grafikvergleich zu machen? Ich versteh das einfach nicht ... *mich wichtigeren Dingen zuwend*
Wenns mal einen Tag lang keine neuen Infos (und auch keine alten die man als neu ausgibt) über Crysis gibt, dann muss man eben selbst welche machen, damit bei der Leserschaft keine Entzugserscheinungen auftreten.
 

sp4cer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
155
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
 
E

eX2tremiousU

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

sp4cer am 07.04.2007 11:55 schrieb:
Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
Ich finde die Vergleiche einfach hohl und unfair gegenüber Techland. Gerade von einem Gamemag sollte man imho etwas mehr Sachlichkeit und die Gabe zu Differenzierung erwarten. Relativ kleiner polnischer Entwickler mit guter "Insider-Reputation" und OHNE Publisher für Warhound, wird hier von einem EA-Monster-Hype permanent vorgeführt, um zu zeigen wie toll eigentlich die Engine aus Crysis ist, und wie "unvorteilhaft" Warhound im direkten Vergleich oftmals aussieht. In Crysis stecken ganz andere finanzielle Mittel und Möglichkeiten als in Warhound, irgendwie ist da eine optische Vergleichsbasis etwas schwer zu finden. Von einer Pro-Crysis-Fan-Seite wären solche Meldungen wohl okay, aber von einem Gamermag? Naja ich weiß nicht. Mit der merkwürdigen Fanboy-Aktion steht die PCG glücklicherweise auch alleine da. Weder GS, PCPP oder gar CBS lassen sich auf so einen Schmarn ein.

Ich finde es einfach lächerlich. Es dient keinem Zweck, und generiert nur noch mehr künstlichen Hype - auf Kosten eines Spiels, was wohl einen schweren Stand haben wird.

Regards, eX!
 

Sven89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Also wo Crysis, Warhound vorführt müsst ihr mir bitte sagen^^
Auf mich hat sich das ganze vergleichen eher so ausgewirkt, dass ich das erste mal was von Warhound höre und es zumindest grafisch positiv in Erinnerung habe^^

Aber naja...wenn man nichts beseres zu tun hat, als sich hier über die News zu beschweren...
 

wasdwasd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
112
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Ich finde Crysis sieht mit jedem Screen irgendwie immer schlechter aus...
Die Warhound Bilder, bis auf das 2., find ich richtig schick. Beim dritten sehen die Bäume richtig gut aus... wie aus einem alten deutschen Wald :) Und Crysis macht da irgendwie den verpixelten anblick, vorallendingen wenn man sich ma die Bäumen/Palmen anguckt....
 

Ghostwriter01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Ich kann mich meinem Vorredner Sven89 nur anschließen. Auch ich bin durch diesen Vergleich überhaupt auf Warhound aufmerksam geworden und es ja wohl offensichtlich das es grafisch so einiges auf den Kasten hat, auch wenn es (vielleicht) nicht mit Crysis konkurrieren kann. Desweiteren wird sich Crysis auch spielerisch, nicht nur gegen Warhound, beweisen müßen. Hammeroptik ist nicht alles.

Ich poste zwar eher selten zum Thema, aber fast immer lese ich die Kommentare und fast immer wird mir echt schlecht. Was soll denn dieses ewige Gemecker bezüglich der News auf pcgames.de? ich und bestimmt auch viele andere freuen sich über jede News zu ihren Lieblingsthemen und wenn ich mal eben eine News nich so interessant finde dann les ich sie eben nicht. Es scheint hier ja einige Spezialisten zu geben die sich immer wieder daran stören und meinen sich mitteilen zu müssen. Bitte nehmt doch in Zukunft Rücksicht auf jene die sich für Themen interessieren mit denen Ihr nix anfangen könnt. Ignoriert die Themen oder aber haltet Euch zumindest zurück. Das schon Eure, die der interessierten Leser und bestimmt auch die Nerven der Redakteure.
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

eX2tremiousU am 07.04.2007 12:07 schrieb:
sp4cer am 07.04.2007 11:55 schrieb:
Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
Ich finde die Vergleiche einfach hohl und unfair gegenüber Techland. Gerade von einem Gamemag sollte man imho etwas mehr Sachlichkeit und die Gabe zu Differenzierung erwarten. Relativ kleiner polnischer Entwickler mit guter "Insider-Reputation" und OHNE Publisher für Warhound, wird hier von einem EA-Monster-Hype permanent vorgeführt, um zu zeigen wie toll eigentlich die Engine aus Crysis ist, und wie "unvorteilhaft" Warhound im direkten Vergleich oftmals aussieht. In Crysis stecken ganz andere finanzielle Mittel und Möglichkeiten als in Warhound, irgendwie ist da eine optische Vergleichsbasis etwas schwer zu finden. Von einer Pro-Crysis-Fan-Seite wären solche Meldungen wohl okay, aber von einem Gamermag? Naja ich weiß nicht. Mit der merkwürdigen Fanboy-Aktion steht die PCG glücklicherweise auch alleine da. Weder GS, PCPP oder gar CBS lassen sich auf so einen Schmarn ein.

Ich finde es einfach lächerlich. Es dient keinem Zweck, und generiert nur noch mehr künstlichen Hype - auf Kosten eines Spiels, was wohl einen schweren Stand haben wird.

Regards, eX!

Also wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gab es die Crysis Engine erst und dann kam EA angeschlichen.
Crytec allein ist zwar größer als die Polenschmiede (Soll nicht abwertend wirken, sollte es das, tut mir das leid), aber nicht so extrem.
Jetzt ist klar, dass mit EA Crytec nen starken partner hat, aber wie gesagt, muß man gucken, was erst da war.

Ist eigentlich EA immer noch nur für den Vertrieb da oder sind die inzwischen tiefer eingestiegen? Am anfang hieß es doch, dass die nur dafür da wären.
 

N3mesis21

Benutzer
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Ich kann "eX2tremiousU" nur zustimmen! Ich verstehe diese ganze Rumgeplänkel ebenfalls nicht! Ich für meinen Teil finde, dass Warhound sehr gut aussieht, Crysis selbstverständlich auch! Wenn ich mir Spiele nur wegen der Grafik holen würde, wären es beide, 100%ig!!!!
Wie gesagt, man kann diese beiden Spiele aufgrund der Engine, des extrem hohen Budgets bei Crytek und anderer Sachen einfach nicht miteinander vergleichen!!! PCG sollte diese Vergleiche endlich mal lassen und warten, bis beide Spiele auf dem Markt sind! Crysis mag vielleicht der NextGen-Shooter werden (aufgrund der überragenden Grafik) aber wenn die Story scheisse ist...
 
P

pilzbefall

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

N3mesis21 am 07.04.2007 13:34 schrieb:
Ich kann "eX2tremiousU" nur zustimmen! Ich verstehe diese ganze Rumgeplänkel ebenfalls nicht! Ich für meinen Teil finde, dass Warhound sehr gut aussieht, Crysis selbstverständlich auch! Wenn ich mir Spiele nur wegen der Grafik holen würde, wären es beide, 100%ig!!!!
Wie gesagt, man kann diese beiden Spiele aufgrund der Engine, des extrem hohen Budgets bei Crytek und anderer Sachen einfach nicht miteinander vergleichen!!! PCG sollte diese Vergleiche endlich mal lassen und warten, bis beide Spiele auf dem Markt sind! Crysis mag vielleicht der NextGen-Shooter werden (aufgrund der überragenden Grafik) aber wenn die Story scheisse ist...

Liebe PC-Games-Angestellte:

wenn ihr Crysis so toll findet (ich find´s auch toll, keine Frage), tut es doch nicht so platt auf Kosten von einem anderen Game. Und daß der Grafikvergleich in die Verlängerung geht, weil so viele Zuschriften das gefordert haben, halte ich für..................... :rolleyes:
 

Ehmel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Naja, Warhound sieht ganz ok aus, ich verstehe nicht, wie man die ChromeEngine verwenden kann, selbst wenn sie weiterentwickelt wurde. Veraltet ist sie trotzdem. Sieht dennoch gut aus, aber nichts im Vergleich zu Crysis, alleine die Explosionen oder der Dschungel, einfach zum mit der Zunge schnalzen. Alles super detailliert, klasse. Alleine der gruene Klumpen bei Warhound, der einen Panzer darstellen soll, da fehlen details und texturen.
 

Ehmel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

pilzbefall am 07.04.2007 13:45 schrieb:
N3mesis21 am 07.04.2007 13:34 schrieb:
Ich kann "eX2tremiousU" nur zustimmen! Ich verstehe diese ganze Rumgeplänkel ebenfalls nicht! Ich für meinen Teil finde, dass Warhound sehr gut aussieht, Crysis selbstverständlich auch! Wenn ich mir Spiele nur wegen der Grafik holen würde, wären es beide, 100%ig!!!!
Wie gesagt, man kann diese beiden Spiele aufgrund der Engine, des extrem hohen Budgets bei Crytek und anderer Sachen einfach nicht miteinander vergleichen!!! PCG sollte diese Vergleiche endlich mal lassen und warten, bis beide Spiele auf dem Markt sind! Crysis mag vielleicht der NextGen-Shooter werden (aufgrund der überragenden Grafik) aber wenn die Story scheisse ist...

wieso zur hoelle soltle die story scheiße werden bei crysis? crytek hat bei far cry bereits eine gute story abgeliefert, halt etwas linear. das haben sie evraendert, es gibt immer mehrere loesungswege und alles interaktiv, alles zerstoerbar, alles kann zur eliminierung der gegner verwendet werden, das sowas moeglich sit, einfach klasse. sorgen mache ich mir nur um die aliens, denn mit dne monstern wurde far cry schwaecher^^
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

pilzbefall am 07.04.2007 13:45 schrieb:
N3mesis21 am 07.04.2007 13:34 schrieb:
Ich kann "eX2tremiousU" nur zustimmen! Ich verstehe diese ganze Rumgeplänkel ebenfalls nicht! Ich für meinen Teil finde, dass Warhound sehr gut aussieht, Crysis selbstverständlich auch! Wenn ich mir Spiele nur wegen der Grafik holen würde, wären es beide, 100%ig!!!!
Wie gesagt, man kann diese beiden Spiele aufgrund der Engine, des extrem hohen Budgets bei Crytek und anderer Sachen einfach nicht miteinander vergleichen!!! PCG sollte diese Vergleiche endlich mal lassen und warten, bis beide Spiele auf dem Markt sind! Crysis mag vielleicht der NextGen-Shooter werden (aufgrund der überragenden Grafik) aber wenn die Story scheisse ist...

Liebe PC-Games-Angestellte:

wenn ihr Crysis so toll findet (ich find´s auch toll, keine Frage), tut es doch nicht so platt auf Kosten von einem anderen Game. Und daß der Grafikvergleich in die Verlängerung geht, weil so viele Zuschriften das gefordert haben, halte ich für..................... :rolleyes:
Wozu ne Verlängerung? Verlängerung gibts doch nur bei Punktegleichstand, und Crysis liegt eindeutig vorne.
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

eX2tremiousU am 07.04.2007 12:07 schrieb:
sp4cer am 07.04.2007 11:55 schrieb:
Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
Ich finde die Vergleiche einfach hohl und unfair gegenüber Techland. Gerade von einem Gamemag sollte man imho etwas mehr Sachlichkeit und die Gabe zu Differenzierung erwarten. Relativ kleiner polnischer Entwickler mit guter "Insider-Reputation" und OHNE Publisher für Warhound, wird hier von einem EA-Monster-Hype permanent vorgeführt, um zu zeigen wie toll eigentlich die Engine aus Crysis ist, und wie "unvorteilhaft" Warhound im direkten Vergleich oftmals aussieht. In Crysis stecken ganz andere finanzielle Mittel und Möglichkeiten als in Warhound, irgendwie ist da eine optische Vergleichsbasis etwas schwer zu finden. Von einer Pro-Crysis-Fan-Seite wären solche Meldungen wohl okay, aber von einem Gamermag? Naja ich weiß nicht. Mit der merkwürdigen Fanboy-Aktion steht die PCG glücklicherweise auch alleine da. Weder GS, PCPP oder gar CBS lassen sich auf so einen Schmarn ein.

Ich finde es einfach lächerlich. Es dient keinem Zweck, und generiert nur noch mehr künstlichen Hype - auf Kosten eines Spiels, was wohl einen schweren Stand haben wird.

Regards, eX!

:top: :top: :top: endlich einmal jemand mit Courage, danke =)

Allerdings muss ich dieses Mal löblicherweise sagen, die Bilder wurden zumindest dieses Mal passender ausgewählt. Fraglich ist dabei nur unter welchen Bedingungen die jeweiligen Screenshots, die für diese Vergleichsbilder verwendet wurden, entstanden sind, d.h. vllt. wurden bei Warhound mittlere Graphikeinstellungen verwendet und bei Crysis alle Schieberegler auf Hoch/Höchst eingestellt. ;)

Diesen Vergleichspics zufolge sind beide Games graphisch TOP :top: Nur beim 1. Bild ist mir der Blick von diesem dunkelhäutigen NPC etwas zu starr ^^ ich meine wenn man dem Chinamann tiefer in die Glubschaugen schaut erscheinen diese auch etwas starr, aber bei dem Warhound-Pic ist das etwas extrem, und das schlimmste ist: ich kann nochnichteinmal sagen warum :haeh: :confused: vllt. die etwas grimmig wirkende Gesichtsmimik, die das ganze unrealistischer erscheinen lässt?!? :-o :haeh: :confused: Naja, wollen wir hoffen, dass das nur eine etwas unvorteilhafte Aufnahme war (wenn wir fotographiert werden, sieht es manchmal ja auch unvorteilhaft aus ^^ geschlossene Augen, usw.)
 

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Ort
Köln
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

eX2tremiousU am 07.04.2007 12:07 schrieb:
sp4cer am 07.04.2007 11:55 schrieb:
Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
Ich finde die Vergleiche einfach hohl und unfair gegenüber Techland. Gerade von einem Gamemag sollte man imho etwas mehr Sachlichkeit und die Gabe zu Differenzierung erwarten. Relativ kleiner polnischer Entwickler mit guter "Insider-Reputation" und OHNE Publisher für Warhound, wird hier von einem EA-Monster-Hype permanent vorgeführt, um zu zeigen wie toll eigentlich die Engine aus Crysis ist, und wie "unvorteilhaft" Warhound im direkten Vergleich oftmals aussieht. In Crysis stecken ganz andere finanzielle Mittel und Möglichkeiten als in Warhound, irgendwie ist da eine optische Vergleichsbasis etwas schwer zu finden. Von einer Pro-Crysis-Fan-Seite wären solche Meldungen wohl okay, aber von einem Gamermag? Naja ich weiß nicht. Mit der merkwürdigen Fanboy-Aktion steht die PCG glücklicherweise auch alleine da. Weder GS, PCPP oder gar CBS lassen sich auf so einen Schmarn ein.

Ich finde es einfach lächerlich. Es dient keinem Zweck, und generiert nur noch mehr künstlichen Hype - auf Kosten eines Spiels, was wohl einen schweren Stand haben wird.

Regards, eX!

Wenn du dir mal alle Vergleiche (siehe Link) ansiehst, wirst du schnell bemerken, dass du absolut mit deinen Vermutungen und Äußerungen auf dem Holzweg bist. Denn, in manchen Bildern hat Warhound ganz klar die Nase vorn. Das ist natürlich Ansichtssache.

Das wird ein eingefleischter Crysis-Fan kaum zugeben. Es ist nicht meine Absicht Techlands Warhound blöd da stehen zu lassen. Im Gegenteil, ich glaube ernsthaft, dass Warhound das einzige Spiel (in Zukunft) sein wird, welches in Bezug auf grafische Darstellung, Crysis das Wasser reichen kann.

Crysis „hypt“ sich von alleine. Ich möchte lediglich auf einen verheißungsvollen Shooter aufmerksam machen, der auf den ersten Blick klasse aussieht. Das kann man natürlich erst genau beurteilen, wenn der Shooter veröffentlicht ist. Es geht hier rein um die optische Darstellung. Und da liegt es bei der Dschungel-Optik von Warhound doch auf der Hand, den Titel mit Crysis zu vergleichen.

In diesem Sinne, schöne Ostern euch allen. Ich geh jetzt Ostereier verstecken…
 
E

eX2tremiousU

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

FrankMoers am 08.04.2007 10:07 schrieb:
Wenn du dir mal alle Vergleiche (siehe Link) ansiehst, wirst du schnell bemerken, dass du absolut mit deinen Vermutungen und Äußerungen auf dem Holzweg bist. Denn, in manchen Bildern hat Warhound ganz klar die Nase vorn. Das ist natürlich Ansichtssache.

Das wird ein eingefleischter Crysis-Fan kaum zugeben. Es ist nicht meine Absicht Techlands Warhound blöd da stehen zu lassen. Im Gegenteil, ich glaube ernsthaft, dass Warhound das einzige Spiel (in Zukunft) sein wird, welches in Bezug auf grafische Darstellung, Crysis das Wasser reichen kann.

Crysis „hypt“ sich von alleine. Ich möchte lediglich auf einen verheißungsvollen Shooter aufmerksam machen, der auf den ersten Blick klasse aussieht. Das kann man natürlich erst genau beurteilen, wenn der Shooter veröffentlicht ist. Es geht hier rein um die optische Darstellung. Und da liegt es bei der Dschungel-Optik von Warhound doch auf der Hand, den Titel mit Crysis zu vergleichen.

In diesem Sinne, schöne Ostern euch allen. Ich geh jetzt Ostereier verstecken…
Gut, nach der Erklärung wird mir der Gedanke hinter den Vergleichen klarer, nur glaube ich irgendwie nicht daran, dass hier ein Großteil der schnell wachsenden Crysis-Gemeinde tatsächlich Warhound als "echte" Konkurrenz sehen kann oder will. Ich denke dann kommt eher das von mir oben angedeutete Denkschema zum Einsatz: "Was soll ich mit Warhound, wenn ich auch Crysis haben kann?". Mir persönlich gefällt Warhound ohnehin besser, allein schon wegen der realistischen Waffen, Gegnern und den Elefanten ( :-D ), aber ich denke so werden nicht viele Leute denken, wenn man bereits jetzt die ganzen Reaktionen in den Crysis-Threads sieht, und erste Hoffnungen ins grenzenlose wachsen.

Aber vielleicht lohnt sich ja die Aktion doch, und dank dieser Vergleiche findet Warhound tatsächlich ein breiteres Publikum - ich würde es Techland wünschen.

Regards, eX!
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

eX2tremiousU am 08.04.2007 11:15 schrieb:
Gut, nach der Erklärung wird mir der Gedanke hinter den Vergleichen klarer, nur glaube ich irgendwie nicht daran, dass hier ein Großteil der schnell wachsenden Crysis-Gemeinde tatsächlich Warhound als "echte" Konkurrenz sehen kann oder will. Ich denke dann kommt eher das von mir oben angedeutete Denkschema zum Einsatz: "Was soll ich mit Warhound, wenn ich auch Crysis haben kann?". Mir persönlich gefällt Warhound ohnehin besser, allein schon wegen der realistischen Waffen, Gegnern und den Elefanten ( :-D ), aber ich denke so werden nicht viele Leute denken, wenn man bereits jetzt die ganzen Reaktionen in den Crysis-Threads sieht, und erste Hoffnungen ins grenzenlose wachsen.

Aber vielleicht lohnt sich ja die Aktion doch, und dank dieser Vergleiche findet Warhound tatsächlich ein breiteres Publikum - ich würde es Techland wünschen.

Regards, eX!

Ich muß auch sagen, dass ich hierdruch (besser durch die ersten drei vergleichen) erst auf Warhound gekommen bin. Ich werde es mir vermutlich auch später mal kaufen, aber nicht zum vollpreis, es sei den die Crysistests gehen total in den Keller.
Ich will jetzt nicht sagen ich bin ein Fanboy, wenn wirklich merklich bessere Grafik da ist, würde ich das auch annehmen, aber momentan sind beide etwa gleich auf, für mich persönlich hat crysis die nase leicht vorn (Durch etwas natürlich wirkender umgebung, die natürliche mattheit gefällt mir), aber das ist ja geschmackssache. Es gab bis jetzt auf keiner der beiden seiten wirklich triftige gründe, warum eines besser aussehen sollte wie das andere.
Man konnte noch alle Argumente aushebeln.

Was ich mich frage, wie kommst du auf realistischere Waffen? Bisj etzt gab es bei Crysis doch abgesehen von der einen alien freeze waffe nur "normale" waffen zu sehen. Ein normales STurmgewehr, ne normale MiniGun und nen normalen Raketenwerfer etc pp. Nagut, wenn du den Anzug jetzt als Waffe absiehst, gebe ich dir Teilweise recht, denn son teil wird momentan von den Amis entwickelt.
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

eX2tremiousU am 08.04.2007 11:15 schrieb:
FrankMoers am 08.04.2007 10:07 schrieb:
Wenn du dir mal alle Vergleiche (siehe Link) ansiehst, wirst du schnell bemerken, dass du absolut mit deinen Vermutungen und Äußerungen auf dem Holzweg bist. Denn, in manchen Bildern hat Warhound ganz klar die Nase vorn. Das ist natürlich Ansichtssache.

Das wird ein eingefleischter Crysis-Fan kaum zugeben. Es ist nicht meine Absicht Techlands Warhound blöd da stehen zu lassen. Im Gegenteil, ich glaube ernsthaft, dass Warhound das einzige Spiel (in Zukunft) sein wird, welches in Bezug auf grafische Darstellung, Crysis das Wasser reichen kann.

Crysis „hypt“ sich von alleine. Ich möchte lediglich auf einen verheißungsvollen Shooter aufmerksam machen, der auf den ersten Blick klasse aussieht. Das kann man natürlich erst genau beurteilen, wenn der Shooter veröffentlicht ist. Es geht hier rein um die optische Darstellung. Und da liegt es bei der Dschungel-Optik von Warhound doch auf der Hand, den Titel mit Crysis zu vergleichen.

In diesem Sinne, schöne Ostern euch allen. Ich geh jetzt Ostereier verstecken…
Gut, nach der Erklärung wird mir der Gedanke hinter den Vergleichen klarer, nur glaube ich irgendwie nicht daran, dass hier ein Großteil der schnell wachsenden Crysis-Gemeinde tatsächlich Warhound als "echte" Konkurrenz sehen kann oder will. Ich denke dann kommt eher das von mir oben angedeutete Denkschema zum Einsatz: "Was soll ich mit Warhound, wenn ich auch Crysis haben kann?". Mir persönlich gefällt Warhound ohnehin besser, allein schon wegen der realistischen Waffen, Gegnern und den Elefanten ( :-D ), aber ich denke so werden nicht viele Leute denken, wenn man bereits jetzt die ganzen Reaktionen in den Crysis-Threads sieht, und erste Hoffnungen ins grenzenlose wachsen.

Aber vielleicht lohnt sich ja die Aktion doch, und dank dieser Vergleiche findet Warhound tatsächlich ein breiteres Publikum - ich würde es Techland wünschen.

Regards, eX!
In der Kernaussage gebe ich euch recht. Diese Grafikvergleiche werden niemanden dazu bringen, von seiner Meinung abzurücken Crysis sei das tollste Spiel der nächsten hundert Jahre. Trotzdem bleibe ich auch nach dem Statement von Frank dabei, dass diese Grafikvergleiche hohl sind (um es mal mit eX' Wortwahl auszudrücken *g*) . Sorry @ Redaktion aber wenn ihr keine besseren News hab, dann lasst es einfach. Ihr müsst nicht auf Teufel komm raus jede Woche zehn Crysis-Meldungen bringen. Wenn ihr Warhound ins Licht der Öffentlichkeit rücken wollt, dann gibt es bessere und subtilere Methoden als es einem direkten Vergleich mit dem derzeitigen Nonplusultra in Sachen Grafik (zumidest was die allgemeine Wahrnehmung betrifft) auszusetzen, vor allem da im Vergleich mit Crysis noch so gut wie gar nichts über Warhound bekannt ist. Und da ja ANGEBLICH so viele emails mit der Forderung nach einem weiteren Grafikvergleich eingegangen sind - wer zu blöd oder zu faul ist zwei Screenshot nebeneinanderzulegen, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

SSA
 
P

pilzbefall

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

FrankMoers am 08.04.2007 10:07 schrieb:
eX2tremiousU am 07.04.2007 12:07 schrieb:
sp4cer am 07.04.2007 11:55 schrieb:
Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
Ich finde die Vergleiche einfach hohl und unfair gegenüber Techland. Gerade von einem Gamemag sollte man imho etwas mehr Sachlichkeit und die Gabe zu Differenzierung erwarten. Relativ kleiner polnischer Entwickler mit guter "Insider-Reputation" und OHNE Publisher für Warhound, wird hier von einem EA-Monster-Hype permanent vorgeführt, um zu zeigen wie toll eigentlich die Engine aus Crysis ist, und wie "unvorteilhaft" Warhound im direkten Vergleich oftmals aussieht. In Crysis stecken ganz andere finanzielle Mittel und Möglichkeiten als in Warhound, irgendwie ist da eine optische Vergleichsbasis etwas schwer zu finden. Von einer Pro-Crysis-Fan-Seite wären solche Meldungen wohl okay, aber von einem Gamermag? Naja ich weiß nicht. Mit der merkwürdigen Fanboy-Aktion steht die PCG glücklicherweise auch alleine da. Weder GS, PCPP oder gar CBS lassen sich auf so einen Schmarn ein.

Ich finde es einfach lächerlich. Es dient keinem Zweck, und generiert nur noch mehr künstlichen Hype - auf Kosten eines Spiels, was wohl einen schweren Stand haben wird.

Regards, eX!

Wenn du dir mal alle Vergleiche (siehe Link) ansiehst, wirst du schnell bemerken, dass du absolut mit deinen Vermutungen und Äußerungen auf dem Holzweg bist. Denn, in manchen Bildern hat Warhound ganz klar die Nase vorn. Das ist natürlich Ansichtssache.

Das wird ein eingefleischter Crysis-Fan kaum zugeben. Es ist nicht meine Absicht Techlands Warhound blöd da stehen zu lassen. Im Gegenteil, ich glaube ernsthaft, dass Warhound das einzige Spiel (in Zukunft) sein wird, welches in Bezug auf grafische Darstellung, Crysis das Wasser reichen kann.

Crysis „hypt“ sich von alleine. Ich möchte lediglich auf einen verheißungsvollen Shooter aufmerksam machen, der auf den ersten Blick klasse aussieht. Das kann man natürlich erst genau beurteilen, wenn der Shooter veröffentlicht ist. Es geht hier rein um die optische Darstellung. Und da liegt es bei der Dschungel-Optik von Warhound doch auf der Hand, den Titel mit Crysis zu vergleichen.

In diesem Sinne, schöne Ostern euch allen. Ich geh jetzt Ostereier verstecken…

Na da will ich mal meine Unterstellung, das wäre eine Art Schlechtmache gegen Warhound, zurücknehmen. Sorry. Nur finde ich es nach wie vor fade, bei offensichtlich grafisch potenten Spielen über die Grafik zu reden. Mich würde eher interessieren, wie es mit der Soundunterstützung (X-Fi, openGL etc.) aussieht, wie groß die Multi- u. Singleplayerlevel sind oder ob sich auch im Multiplayer die Figuren in die Kurve legen (wie im Video gezeigt, an dessen Ende die Atomexplosion zu sehen ist). Solche Details (Neigung der Spielfiguren je nach Move) machen manchmal mehr aus als Grafik.
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

FrankMoers am 08.04.2007 10:07 schrieb:
eX2tremiousU am 07.04.2007 12:07 schrieb:
sp4cer am 07.04.2007 11:55 schrieb:
Ist Warhound extra dazu entwickelt worden Crysis in jedem Belange besser erscheinen zu lassen?
Ich finde die Vergleiche einfach hohl und unfair gegenüber Techland. Gerade von einem Gamemag sollte man imho etwas mehr Sachlichkeit und die Gabe zu Differenzierung erwarten. Relativ kleiner polnischer Entwickler mit guter "Insider-Reputation" und OHNE Publisher für Warhound, wird hier von einem EA-Monster-Hype permanent vorgeführt, um zu zeigen wie toll eigentlich die Engine aus Crysis ist, und wie "unvorteilhaft" Warhound im direkten Vergleich oftmals aussieht. In Crysis stecken ganz andere finanzielle Mittel und Möglichkeiten als in Warhound, irgendwie ist da eine optische Vergleichsbasis etwas schwer zu finden. Von einer Pro-Crysis-Fan-Seite wären solche Meldungen wohl okay, aber von einem Gamermag? Naja ich weiß nicht. Mit der merkwürdigen Fanboy-Aktion steht die PCG glücklicherweise auch alleine da. Weder GS, PCPP oder gar CBS lassen sich auf so einen Schmarn ein.

Ich finde es einfach lächerlich. Es dient keinem Zweck, und generiert nur noch mehr künstlichen Hype - auf Kosten eines Spiels, was wohl einen schweren Stand haben wird.

Regards, eX!

Wenn du dir mal alle Vergleiche (siehe Link) ansiehst, wirst du schnell bemerken, dass du absolut mit deinen Vermutungen und Äußerungen auf dem Holzweg bist. Denn, in manchen Bildern hat Warhound ganz klar die Nase vorn. Das ist natürlich Ansichtssache.

Das wird ein eingefleischter Crysis-Fan kaum zugeben. Es ist nicht meine Absicht Techlands Warhound blöd da stehen zu lassen. Im Gegenteil, ich glaube ernsthaft, dass Warhound das einzige Spiel (in Zukunft) sein wird, welches in Bezug auf grafische Darstellung, Crysis das Wasser reichen kann.

Crysis „hypt“ sich von alleine. Ich möchte lediglich auf einen verheißungsvollen Shooter aufmerksam machen, der auf den ersten Blick klasse aussieht. Das kann man natürlich erst genau beurteilen, wenn der Shooter veröffentlicht ist. Es geht hier rein um die optische Darstellung. Und da liegt es bei der Dschungel-Optik von Warhound doch auf der Hand, den Titel mit Crysis zu vergleichen.

In diesem Sinne, schöne Ostern euch allen. Ich geh jetzt Ostereier verstecken…

eX2tremiousU am 08.04.2007 11:15 schrieb:
Gut, nach der Erklärung wird mir der Gedanke hinter den Vergleichen klarer, nur glaube ich irgendwie nicht daran, dass hier ein Großteil der schnell wachsenden Crysis-Gemeinde tatsächlich Warhound als "echte" Konkurrenz sehen kann oder will. Ich denke dann kommt eher das von mir oben angedeutete Denkschema zum Einsatz: "Was soll ich mit Warhound, wenn ich auch Crysis haben kann?". Mir persönlich gefällt Warhound ohnehin besser, allein schon wegen der realistischen Waffen, Gegnern und den Elefanten ( :-D ), aber ich denke so werden nicht viele Leute denken, wenn man bereits jetzt die ganzen Reaktionen in den Crysis-Threads sieht, und erste Hoffnungen ins grenzenlose wachsen.

Aber vielleicht lohnt sich ja die Aktion doch, und dank dieser Vergleiche findet Warhound tatsächlich ein breiteres Publikum - ich würde es Techland wünschen.

Regards, eX!

BigBubby am 08.04.2007 11:33 schrieb:
Ich muß auch sagen, dass ich hierdruch (besser durch die ersten drei vergleichen) erst auf Warhound gekommen bin. Ich werde es mir vermutlich auch später mal kaufen, aber nicht zum vollpreis, es sei den die Crysistests gehen total in den Keller.
Ich will jetzt nicht sagen ich bin ein Fanboy, wenn wirklich merklich bessere Grafik da ist, würde ich das auch annehmen, aber momentan sind beide etwa gleich auf, für mich persönlich hat crysis die nase leicht vorn (Durch etwas natürlich wirkender umgebung, die natürliche mattheit gefällt mir), aber das ist ja geschmackssache. Es gab bis jetzt auf keiner der beiden seiten wirklich triftige gründe, warum eines besser aussehen sollte wie das andere.
Man konnte noch alle Argumente aushebeln.

Was ich mich frage, wie kommst du auf realistischere Waffen? Bisj etzt gab es bei Crysis doch abgesehen von der einen alien freeze waffe nur "normale" waffen zu sehen. Ein normales STurmgewehr, ne normale MiniGun und nen normalen Raketenwerfer etc pp. Nagut, wenn du den Anzug jetzt als Waffe absiehst, gebe ich dir Teilweise recht, denn son teil wird momentan von den Amis entwickelt.

pilzbefall am 08.04.2007 12:17 schrieb:
Na da will ich mal meine Unterstellung, das wäre eine Art Schlechtmache gegen Warhound, zurücknehmen. Sorry. Nur finde ich es nach wie vor fade, bei offensichtlich grafisch potenten Spielen über die Grafik zu reden. Mich würde eher interessieren, wie es mit der Soundunterstützung (X-Fi, openGL etc.) aussieht, wie groß die Multi- u. Singleplayerlevel sind oder ob sich auch im Multiplayer die Figuren in die Kurve legen (wie im Video gezeigt, an dessen Ende die Atomexplosion zu sehen ist). Solche Details (Neigung der Spielfiguren je nach Move) machen manchmal mehr aus als Grafik.

lolz lustig wie aufeinmal alle nach dem Gegenkommentar von FrankMoers einlenken ^^ Das ganze hätte man doch so leicht verhindern können, indem man einfach bereits bei den ersteren Graphikvergleichen zwischen Crysis und Warhound etwas eigene Meinung einfließen lassen hätte. ;) (d.h. dass Warhound auf einigen Vergleichsbildern besser aussieht als Crysis und umgekehrt) Ich meine bei STALKER (STALKER: Shadow of Chernobyl: Mein Leben in der Zone - Tagebuch eines Stalkers) hat der Autor seine Meinung doch auch in den Artikel einfließen lassen. ;) Oder macht ihr das nur bei missglückten Games um sie mit Gewalt aufzuwerten ;)

Naja, denkt mal drüber nach =) & Frohe Ostern @ all
 

JapanPowerUSA83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
212
Reaktionspunkte
1
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Endlich kann ich etwas auf mein Heimatland Polen stolz sein. Warhound sieht auf den Bildern fantastisch aus, Crysis aber ebenfalls.

Und ein Problem gibt es: Je echter die Spiele werden, desto ähnlicher werden sie auch. Sind Spiele mal 100% real, wird es auch keine schöneren Spiele in dem Sinne geben.


__
Jan
 

Kanzelprediger

Benutzer
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

JapanPowerUSA83 am 08.04.2007 15:18 schrieb:
Und ein Problem gibt es: Je echter die Spiele werden, desto ähnlicher werden sie auch. Sind Spiele mal 100% real, wird es auch keine schöneren Spiele in dem Sinne geben.

Irgendwann wird das Gameplay wieder über die Grafik siegen.

Zur Zeit liegt bei vielen Games leider nur die Grafik vorne.

Ofp rulez. :top:
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

JapanPowerUSA83 am 08.04.2007 15:18 schrieb:
Und ein Problem gibt es: Je echter die Spiele werden, desto ähnlicher werden sie auch. Sind Spiele mal 100% real, wird es auch keine schöneren Spiele in dem Sinne geben.
Naja, alle Filme haben ebenfalls die selbe realistische "Grafik", trotzdem gibt es viele unterschiedliche Filme, oder?
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

HLP-Andy am 08.04.2007 18:05 schrieb:
JapanPowerUSA83 am 08.04.2007 15:18 schrieb:
Und ein Problem gibt es: Je echter die Spiele werden, desto ähnlicher werden sie auch. Sind Spiele mal 100% real, wird es auch keine schöneren Spiele in dem Sinne geben.
Naja, alle Filme haben ebenfalls die selbe realistische "Grafik", trotzdem gibt es viele unterschiedliche Filme, oder?

eben, das hat mit der optik ausnahmsweise mal nichts zu tun, erschreckend finde ich eher das jeder versucht das gameplay und die physik so realistisch zu gestalten wie nur möglich...

für mich ist diese entwicklung schlimmer...keinerlei fantasie, entwickler haben die möglichkeit selber gott zu spielen für ihre welt (keine festen gesetze) und man kopiert trotzdem das altbekannte und versucht nichtmal die möglichkeiten des "nicht realismus" auszureizen :|
 

Maytem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Kandinata am 08.04.2007 18:17 schrieb:
HLP-Andy am 08.04.2007 18:05 schrieb:
JapanPowerUSA83 am 08.04.2007 15:18 schrieb:
Und ein Problem gibt es: Je echter die Spiele werden, desto ähnlicher werden sie auch. Sind Spiele mal 100% real, wird es auch keine schöneren Spiele in dem Sinne geben.
Naja, alle Filme haben ebenfalls die selbe realistische "Grafik", trotzdem gibt es viele unterschiedliche Filme, oder?

eben, das hat mit der optik ausnahmsweise mal nichts zu tun, erschreckend finde ich eher das jeder versucht das gameplay und die physik so realistisch zu gestalten wie nur möglich...

für mich ist diese entwicklung schlimmer...keinerlei fantasie, entwickler haben die möglichkeit selber gott zu spielen für ihre welt (keine festen gesetze) und man kopiert trotzdem das altbekannte und versucht nichtmal die möglichkeiten des "nicht realismus" auszureizen :|

Ja genau, die Spiele immer realistischer zu machen nimmt den Entwicklern ja viel Arbeit weg, da sie keine Fantasie brauchen. Vor allem bei Action Spielen, sucht man Innovationen vergebens. Einfach bessere Grafik, andere Story und fertig ist noch so ein "realistischer Shooter".
Vielleicht will man keine Risiken eingehen, aber vielleicht ist man auch einfach nur zu faul um den Konsumenten mal ein etwas anderes Spielgefühl zu vermitteln.
 

Kanzelprediger

Benutzer
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Eine atmophärisch dichte Story macht doch zu 100% ein sehr gutes Game aus; gepaart mit absoluter Handlungsfreiheit in einem großen, frei begehbaren Areal...die Grafik ist dagegen doch eher zweitrangig, u.U. das Sahnehäubchen...

Welches PC-Spiel bietet dem Gamer diese Features zur Zeit?
 

JapanPowerUSA83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
212
Reaktionspunkte
1
AW: News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich geht in die Verlängerung

Ihr habt ja recht, aber da es hier um den Grafivergleich geht, meinte ich auch, dass es in punkto Grafik irgendwann nicht mehr Konkurnz geben wird.
Gameplay ist das Wichtigste und was Anders.

___
Jan
 
Oben Unten