News - Command & Conquer 4: Chefredakteur von EA ist frustriert vom Kopierschutz

MarionLenke

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,707155
 

Pwned666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
Wie jetzt? Er pusht Dawn of War2? HAHA
Da siehst mal: Wenn der eigene Entwickler nichtmal an sein Spiel glaubt dann ist das ende nicht mehr weit.

Respekt Relic
Ihr habt es verdient
 

Septimus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2005
Beiträge
128
Reaktionspunkte
7
Es gibt jetzt sicher 2 Möglichkeiten.

1. Die Vorstandsetage von EA besinnt sich wieder auf herkömmliche Traditionen,oder
2. Jeff Green wird entweder für diese Geschäftsschädigende Aussage abgemahnt oder gar gefeuert.

Der gute hat nur das ausgesprochen was vielen Usern auf den Lippen liegt,diese in den Foren schreiben aber von denen die es interessieren müsste,ignoriert werden.

Siehe Ubisoft,dort regen sich auch nur die Moderatoren aber niemand aus der Chefetage hat Hintern in der Hose um sich der Masse zu stellen.
Müssen wir die vllt mit Geld vor die Tür locken??Denke das dürfte wirken :P
 

baummonster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
60
Wie jetzt? Er pusht Dawn of War2? HAHA
Da siehst mal: Wenn der eigene Entwickler nichtmal an sein Spiel glaubt dann ist das ende nicht mehr weit.

Respekt Relic
Ihr habt es verdient

qft, wobei ich mir nich sicher bin wie sein Twitter Eintrag gemeint is.

Man könnte es mMn auch so verstehen dass er den GFWL Zwang von DoW2 noch schlimmer findet, weil man ohne den nichtmal in den SP kommen würde. Was so nich ganz stimmt, schließlich tät nen Offline Account auch reichen, aber naja. Finds wie gesagt zweideutig
 

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
Tja, so ist das eben. Obwohl, viele Spiele von EA nich dieses Modell verwenden. Warum eigentlich ein gewisses Spiel? Hoffentlich bleibt es nur bei dem einen. Denn wenn bei EA auch noch wie bei UNISOFT alle Spiele davon betroffen wären, dann wird es eng. Denn wenn ich dann auch auf EA Spiele verzichten müsste, könnte ich viele Blockbuster vergessen. Obwohl: meine Spielesammlung ist ohenhin schon riesig. Muss ja nicht dann imer der neueste Titel sein. Wenn`s passt halt.

Vielleicht wird das dann ja rausgepatcht, und es bleibt nur mehr eine Aktivierung übrig. So wenn das Game dann eine gewisse Zeit am Buckel hat.
 

Julezzzz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Ich frage mich, wieso EA ausgerechnet bei C&C4 eine permanente Internetverbindung als Kopierschutz voraussetzt. Ist ja nicht so, dass C&C4 jetzt DER Blockbuster des Jahres ist.

Mit der Abkehr des Spiels von der bisherigen C&C Reihe hatt es das Spiel auch so schon schwer genug, überhaupt Leute zu begeistern. Da wirkt dies Art von Kopierschutz fast wie ein Todesurteil.

Scheint mir so als ob EA C&C ganz bewusst sterben lassen will...
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.765
Reaktionspunkte
6.172
Ort
Im Schattenreich ;)
Vielleicht sollten sie demnächst nur noch den Kopierschutz verkaufen, dann hat auch keiner mehr Probleme mit dem Spiel :B
 

DomShadow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2010
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
Ich frage mich, wieso EA ausgerechnet bei C&C4 eine permanente Internetverbindung als Kopierschutz voraussetzt. Ist ja nicht so, dass C&C4 jetzt DER Blockbuster des Jahres ist.

Mit der Abkehr des Spiels von der bisherigen C&C Reihe hatt es das Spiel auch so schon schwer genug, überhaupt Leute zu begeistern. Da wirkt dies Art von Kopierschutz fast wie ein Todesurteil.

Scheint mir so als ob EA C&C ganz bewusst sterben lassen will...
Die Leute die das Siel geamcht haben, denken aber selber es wirdn Blockbuster - sind halt alle vernebelt.
 

Denis10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
690
Reaktionspunkte
44
Was soll eigentlich die Temperaturanzeige über dem Bericht aussagen?

Wird der Bericht von den EA Entwicklern etwa verbrannt, sobald er 452° Grad (F) erreicht? :B

Aber wie wollen die potentielle Kunden gewinnen, wenn sie nicht mal selbst hinter dem eigenen Produkt stehen? Dieser ganze Wahn um den Kopierschutz ist nur noch ärgerlich.
 

derdragan

Benutzer
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Ja, ich habe es gekauft,
ja, ich wollte wissen wie es mit der Story weiter geht (ich idiot)
meinen erster Verbindungsabbruch: Beim Einstellen des Spiels (Grafik und so)
und erfahrungspunkte ? Gibt es die in der ersten 2 Missionen .. K.A. bei mir tut sich nichts ... und ich Hasse es dafür 39 Euro ausgegeben zu haben... weil nun ist es wertlos...
hätte ich man DoW (Add on) gekauft... das macht das selbe viel viel besser

Scheiß EA... / Scheiß Kopierschutz ... / Ich will mein Geld wieder haben ...
 

Tormentor666

Benutzer
Mitglied seit
12.05.2006
Beiträge
67
Reaktionspunkte
1
Ja, ich habe es gekauft,
ja, ich wollte wissen wie es mit der Story weiter geht (ich idiot)
meinen erster Verbindungsabbruch: Beim Einstellen des Spiels (Grafik und so)
und erfahrungspunkte ? Gibt es die in der ersten 2 Missionen .. K.A. bei mir tut sich nichts ... und ich Hasse es dafür 39 Euro ausgegeben zu haben... weil nun ist es wertlos...
hätte ich man DoW (Add on) gekauft... das macht das selbe viel viel besser

Scheiß EA... / Scheiß Kopierschutz ... / Ich will mein Geld wieder haben ...
Laut deutschen Verbraucherschutz hast du das Recht das Spiel zurück zu geben weil es für dich unspielbar ist.
Und da kann sich EA auf den Kopf stellen wie sie wollen, du bekommst nach hier geltenden Gesetz Recht UND dein Geld zurück.
 

AWYN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
478
Reaktionspunkte
1
apropos vernebelt - der größte Honk bei EALA ist wahrscheinlich Jeremy Feasel, einer der Designer. wie überzeugt der in manchen videos seine potthässlichen einheiten feierlich präsentiert hat... X-D

naja, jeder der es gekauft hat muss bestraft werden. und da sind serverausfälle doch das beste mittel. die lenken wenigstens von dem lächerlichen rest ab, wie das spiel selbst!!! LOL ich könnte mich stundenlang aufregen, aber ich lach lieber darüber...

GENERALS 2!!! - GENERALS 2!!! - GENERALS 2!!!
 

Nova24

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AHAHAHAAAAHAHAHAHA ... AAAA ... HHAHAHAHAHAAH
Spielen nur mit Internetverbindung AAAAHHAHAHAA Ich hab lang nicht mehr so gut gelacht. AHAHAHAHAHAHAHA
 

head2003

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
257
Reaktionspunkte
3
faszinierend, nichtmal die Chefs spielen ihren eigenen Schrott.. aber wir sollen den Mist kaufen.. super...
 

Amanra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
307
Reaktionspunkte
5
Nur leider hat Dawn of war 2 auch Internetzwang! :(

Das ist per se ein Unding. Wenn ich ein Spiel kaufe, dann will ich es in Ruhe spielen können, wann und wo ich will. Es kann nicht sein, dass da irgendwann - auch nicht selten - die Meldung kommen kann "Sorry, grade server down, versuchen Sie es doch später nocheinmal"
Gemeinerweise wird dieser widerwärtige Kopierschutz zunächst bei den Blockbustern gemacht, und ich habe leider nicht den Eindruck, dass das Gros der Leute mit den Füßen abstimmt beim Kopierschutz.

Na, und was die PC Games Seite betrifft - komme damit auch nicht gut klar.. wieder einmal eine dieser völlig unnötigen Verschlimmbesserungen. Hauptsache man ist modern und macht mal wieder ein neues lay out.
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
Der Chefredakteur ist frustriert von dem Kopierschutz,

die Spieler sind frustriert von C&C 4.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Wie jetzt? Er pusht Dawn of War2? HAHA
Da siehst mal: Wenn der eigene Entwickler nichtmal an sein Spiel glaubt dann ist das ende nicht mehr weit.
 
Soweit würde ich nicht gehen.
Möglicherweise ist es nur der Anfang vom Ende permanenter Onlineverbindungen als Kopierschutz, denn der Grundtenor gegenüber dieser neuesten Kopierschutzgeneration ist mehr als "feindlich". Recht schlecht für's Geschäft.
 
Oben Unten