News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573034
 

coaxspi

Benutzer
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Naja, vllt kommts ja auch noch ganz offiziell mit nem Patch demnächst :D
Ansonsten, linksclick ftw :-D
 

Jimbo-the-Bimbo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2005
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Naja solange Punkbuster deswegen online nicht rummeckert, weil die Gamedateien anders sind...

Ich hab es früher gehasst, als die anderen Echtezeit Stragie Spiele anfingen den Laufbefehl auf die rechte Taste zu legen, weil es bei C&C klassisch auf links war...

Mittlerweile hat man sich aber dran gewöhnt, weil nun wirklich alle Spiele auf rechts den Lauf/Angriffsbefehl haben...
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.985
Reaktionspunkte
6.771
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

sollte es tatsächlich jemanden geben, der das vermisst ?
 
S

Stoned_Warrior

Guest
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Bonkic am 30.03.2007 11:49 schrieb:
sollte es tatsächlich jemanden geben, der das vermisst ?

Ja, ich vermisse den Linksklick. Weil ich in C&C immer mit gedrückter rechter Maustaste scrolle passierts mit Linkssteuerung gerne mal, dass ich Einheiten losschicke, obwohl ich das nicht will...
 

Weird_Sheep

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2001
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
1
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Bonkic am 30.03.2007 11:49 schrieb:
sollte es tatsächlich jemanden geben, der das vermisst ?

Ich!

Die erste Zeit in der Demo war eine Katastrophe, gut, nach einer Runde Skirmish hat das sich dann gelegt, dass ich irgendwie mit der rechten Maustaste auch die Einheiten markieren wollte, oder so ein Quatsch, aber ich bin froh, dass wenn meine Kane bald eintrifft, ich direkt den Albtraum Rechtsklick umgehen kann.

Bei Spielen mit dem "alternativen Mousesetup" such ich immer erst mal die Oldschool C&C Option. Und es ist ja bei einigen RTS möglich, wobei ich aber hauptsächlich die C&C Serie spiele und daher auch die Steuerung bevorzuge.

Ich denke aber der wirkliche Knackpunkt ist, dass man die Tastatur bei C&C3 bis zum Erbrechen umkonfigurieren kann, aber die Mauseinstellungen EA gegeben sind.
Es spielen ja auch nicht alle WASD, man soll es sich so einstellen können, wie man am besten mit klar kommt. Und diese Konfigurierbarkeit gehört für mich zu den Pluspunkten der PC Spielerei, also liebe Entwickler, macht das nicht kaputt! ;)
 

El_Cativo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Bonkic am 30.03.2007 11:49 schrieb:
sollte es tatsächlich jemanden geben, der das vermisst ?
Absolut, ich scrolle mit gedrückter rechter Maustaste und geb mit linksklick Befehle. Im Endeffekt ist es natürlich gewöhnungssache aber momentan nervt es mich schon ein wenig
 

Flak-Affe

Benutzer
Mitglied seit
26.08.2005
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Abgesehn von der Mausbelegung bin ich noch bei ein paar anderen Dingen unzufrieden:

1. Mehrere Infanteristen mit einem Klick baun (Vlt. liegts auch daran, dass man mehrere leute mit nur einem mausklick anwählt...)

2. Musik: im Spiel hört man fast keine... und das tolle menü so wie damals gibts auch nich mehr...

3. Irgendwie läuft das Spiel zu hektisch... früher konnte man in Ruhe seine Basis aufbaun etc. achja: Mauern fehlen mir auch

4. Finanzmanagment: wo ist das??? Jede Minute kommt bei mir die Meldung: "Silos nötig!" Man kann immer baun, ohne das einem das Geld ausgeht...irgendwie doof

5. Veteranensystem: Die Balken/Sterne sind so klein...

Abgesehn von diesn Punkten finde ich C&C3 wirklich gelungen: die Atmosphäre passt (knüpft gut an die älteren Tiberium-C&Cs an), die Bauleiste ist ein guter Kompromiss aus alter Bauleiste und Generals-System und Videosequenzen sind auch gut. Mein Urteil: ca. 8-9/10.
 

El_Cativo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

1. Mehrere Infanteristen mit einem Klick baun (Vlt. liegts auch daran, dass man mehrere leute mit nur einem mausklick anwählt...)
Dieses System wurde bereits bei SuM eingeführt. (gibt es aber z.B. auch bei Dawn of War) Es gibt nun eben keine einzelnen Infanteristen mehr sondern Infantrietrupps. Macht aber prinzipiell keinen unterschied, da ein Trupp genauso funktioniert wie ein einzelner Infanterist

2. Musik: im Spiel hört man fast keine... und das tolle menü so wie damals gibts auch nich mehr...
Das Problem hab ich nicht, bei mir läuft mucke und welche tollen Menus meinst du bitte ?

3. Irgendwie läuft das Spiel zu hektisch... früher konnte man in Ruhe seine Basis aufbaun etc. achja: Mauern fehlen mir auch
Tja, das ist geschmackssache. C&C 3 ist in der Tat sehr schnell und Actionbetont, was mir perönlich aber sehr gefällt. Und zu dem Thema Mauern. Ich hab die Dinger sowieso nie gebraucht und vermiss sie keineswegs. Sie stehen außerdem dem Spielkonzept, welches C&C 3 zugrunde liegt, nämlich schnelle Action, diametral entgegen. aber auch das ist sicherlich Geschmackssache

4. Finanzmanagment: wo ist das??? Jede Minute kommt bei mir die Meldung: "Silos nötig!" Man kann immer baun, ohne das einem das Geld ausgeht...irgendwie doof
*staun* *wunder* Das Finanzsystem funktioniert doch exakt genau gleich wie bei den bisherigen beiden Tiberiumtiteln *kopfkratz*
 

DeViL_MaN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
342
Reaktionspunkte
16
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

Bonkic am 30.03.2007 11:49 schrieb:
sollte es tatsächlich jemanden geben, der das vermisst ?

ich ich auch !! :D

spiele zwar andere RTS nach der mittlerweile gängigen "Warcraft" Steuerung und das is auch vollkommen ok, aber wenn da irgendwo C&C steht..

neneneee da muss linksklick her ^^ dat funzt einfach anders net :D
 

dust2145

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
166
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 3: Der Linksklick in C&C 3

El_Cativo am 30.03.2007 18:25 schrieb:
1. Mehrere Infanteristen mit einem Klick baun (Vlt. liegts auch daran, dass man mehrere leute mit nur einem mausklick anwählt...)
Dieses System wurde bereits bei SuM eingeführt. (gibt es aber z.B. auch bei Dawn of War) Es gibt nun eben keine einzelnen Infanteristen mehr sondern Infantrietrupps. Macht aber prinzipiell keinen unterschied, da ein Trupp genauso funktioniert wie ein einzelner Infanterist

2. Musik: im Spiel hört man fast keine... und das tolle menü so wie damals gibts auch nich mehr...
Das Problem hab ich nicht, bei mir läuft mucke und welche tollen Menus meinst du bitte ?

3. Irgendwie läuft das Spiel zu hektisch... früher konnte man in Ruhe seine Basis aufbaun etc. achja: Mauern fehlen mir auch
Tja, das ist geschmackssache. C&C 3 ist in der Tat sehr schnell und Actionbetont, was mir perönlich aber sehr gefällt. Und zu dem Thema Mauern. Ich hab die Dinger sowieso nie gebraucht und vermiss sie keineswegs. Sie stehen außerdem dem Spielkonzept, welches C&C 3 zugrunde liegt, nämlich schnelle Action, diametral entgegen. aber auch das ist sicherlich Geschmackssache

4. Finanzmanagment: wo ist das??? Jede Minute kommt bei mir die Meldung: "Silos nötig!" Man kann immer baun, ohne das einem das Geld ausgeht...irgendwie doof
*staun* *wunder* Das Finanzsystem funktioniert doch exakt genau gleich wie bei den bisherigen beiden Tiberiumtiteln *kopfkratz*

Zu den Silos kennst du C&C1 ? Damals hat man sich die Mühe gespart Silos zu bauen, man macht einfach ne Bauschleife eines teueren Gebäudes und verkauft es so verwandelt sich sofort Tiberium in Geld :). Das funzt auch bei C&C 3. Silos bauen voll noobig ^^. Ausserdem scheinst du nichts zu bauen wenn du soviel Tiberium hast. Also ganz ehrlich C&C3 is besser als Gen. Es ist schneller und macht viel mehr Spass. Zu den Trupps ich war erfreut drüber das man die einzelnen Inf weggelassen hat is ja auch blödsinn. Es gibt auch in real immer Kompanien also ist das schon logisch. Damals wurde jede Einheit somit zum Hauptmann erklärt tolle wurst. ^^
Das einzige wo ich zu meckern habe ist der Schwierigkeitsgrad der selbst in Brutal und Dampfwalze Combi schaffbar ist. Auch ohne Rushen! Selbst wenn man gegen 8 KI´s so zoggt ist nach 2 Std der Ofen aus :).rechtsklick ist nun mal jetzt bei allen so warum nicht auch bei C&C 3 man hat sich eh dran gewöhnt.

Und wenn du bauen willst ganz in Ruhe dann mach Gefecht und spiel alleine oder du machst bei Handicap -95 % dann siehst die KI fasst nichts machen und du hast sehr viel Zeit ne riesige Basis aufzubauen um dann den Bauhof zu schrotten ^^.
 
Oben Unten