News - C&C Renegade-Demo - Lag und kein Ende / Neue Pläne

C

Cronolyth

Gast
AW: News - C&C Renegade-Demo - Lag und kein Ende / Neue Pläne

Ich komme mir vor wie ein Beta tester!!
Das soll eine Demo sein, das ist ein unfreiwilliges Beta ( höchstens ) . Ich habe gehofft einen Eindruck vom finalen Produkt zu bekommen, stattdessen wird meine Kiste missbraucht. Eigentlich sollte ich westwood eine rechnung schicken. Was kostet eigentlich ein extern in Auftrag gegebener Betatest mit 80'000 usern?
Schweinerei sowas, jetzt sind wir schon bei demo Patches angekommen. Ausserdem hat Westwood da nicht nur am lag mit wenig erfolg gewerkelt, nein, die haben klamheimlich noch ein paar andere fixes reingeschoben, zb. dass man jetzt zu zweit in einem Fahrzeug auch geteilte aufgaben wahrnimmt ( gunner/driver ) und nicht wie vorher einfach Beifahrer. Haben die das spiel überhaupt fertig zu ende gedacht?
Geeeze!!! Pfui Westwood!!!
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,32192
 
TE
C

Cybexus

Gast
AW: News - C&C Renegade-Demo - Lag und kein Ende / Neue Pläne

Westwood hatte bereits einen Beta-Test mit über 1500 Usern mehrere Monate laufen lassen, und da hat sich keiner über solche Lags aufgeregt, alles schien perfekt zu funktionieren.

Dass Westwood ne Demo rausgebracht hat, finde ich gut, denn so ist man schon jetzt auf solche Probleme draufgekommen (die in der Beta komischerweise nicht vorhanden waren) und kann sie bis zum Release fixen.
 
TE
C

Cronolyth

Gast
AW: News - C&C Renegade-Demo - Lag und kein Ende / Neue Pläne

Dass ich nicht lache, ne beta mit 1500 usern, offensichtlich kann das gar nicht sein. Entweder haben die das im Lan getestet, oder jedem der User eine 2MB Up n' Down spendiert, anderst kann ich mir nicht erklären dass selbst server mit ner 10MB leitung bei etwa 10 spielern und nem ping von 80 lagen wie blöde.
Was haben die überhaupt getestet, haben sie vieleicht versehentlich Alarmstufe rot verteilt. Kann ja nich sein, inkompetent bis zum gehtnichmehr ist dass. Kann ja nicht so schweer sein aus den gleichen sourcen wie man die Beta compiliert hat, eine Demo zu kompilieren. Oder haben die vieleicht noch etwas gebastelt nachdem sie die Beta gemacht haben. Der Zyklus läuft normalerweise:
Programieren -> Source Lock -> Testen -> Fixen -> Impelentieren -> Source Lock-> Testen -> Fixen -> Testen -> Demo.
Das hier kommt mir eher vor wie:
Programieren -> Demo.
 
TE
R

revenet

Gast
AW: News - C&C Renegade-Demo - Lag und kein Ende / Neue Pläne

Westwood hatte bereits einen Beta-Test mit über 1500 Usern mehrere Monate laufen lassen, und da hat sich keiner über solche Lags aufgeregt, alles schien perfekt zu funktionieren.

Dass Westwood ne Demo rausgebracht hat, finde ich gut, denn so ist man schon jetzt auf solche Probleme draufgekommen (die in der Beta komischerweise nicht vorhanden waren) und kann sie bis zum Release fixen.
 
Oben Unten