News - Borderlands: Zweiter DLC names Mad Moxxi's Underdome Riot wohl nicht für PC

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Borderlands: Zweiter DLC names Mad Moxxi's Underdome Riot wohl nicht für PC

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701132
 

CANN0NF0DDER

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2004
Beiträge
223
Reaktionspunkte
16
sollte das wirklich so kommen, habe ich nen neuen publisher / hersteller deren games nie wieder (von mir) käuflich erworben werden würden
:P
 

Xenoscout

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2009
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Ich möchte alle Firmen verklagen die Spielen der Konsole vorziehen.Denn das ist Diskiminierent.
Wenn die Firmen der Meinung sind Spiele von einem Rechner für die Konsole zu entwickeln,dann sollten Pc gamern nicht hinten angestellt werden nur weil denen durch den kopf geht das es für Pc nix bringt und richtig gut für die Konsole entwickeln und wirklich mies für den Pc.

Deshalb entscheidet das Gericht das Firmen wenn man Konsolen vorziehen möchte, nur auf Konsolen entwickelt werden darf.
Aber nur mit dem Gamepad weil seperate Tastaur oder ne Maus weil das seit Jahrzehnten Pc Equipment ist und Kosolen kein Anspruch drauf haben.

(Kommentar bitte nicht ernst nehmen :) wer will kann, muss aber nicht)
 

Gilthanaz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge
144
Reaktionspunkte
6
Tja. Denen kaufe ich dann auch nichts mehr ab. Ich gehöre leider nicht zu der Sorte, die sich auf Dauer verarschen lässt.
 

cydrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
363
Reaktionspunkte
9
AW:

Borderlands wird von 2K vertrieben, Bioshock + Nachfolger auch - Info für alle "nicht-mehr 2K Games Käufer"

Die ganze Konsole-exlusiv Politik bei Multi-Platformtiteln ist allerdings IMO fürn A. und die Publisher schneiden sich damit nur selber.

Ich hätte die DLC für Borderlands gern gekauft, aber - selbst schuld, wer nicht will usw.
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hatte mich noch nicht entschieden, ob ich Borderlands kaufe. Nun hat sich das erledigt.
habe zwar 'ne XBox - aber dieses Spiel würde ich da nun wirklich nicht drauf spielen wollen.

Und PC-Spiele, die von den Entwicklern benachteiligt werden kaufe ich genausowenig wie zensierte.
 

Gilthanaz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge
144
Reaktionspunkte
6
AW:

Borderlands wird von 2K vertrieben, Bioshock + Nachfolger auch - Info für alle "nicht-mehr 2K Games Käufer"

Die ganze Konsole-exlusiv Politik bei Multi-Platformtiteln ist allerdings IMO fürn A. und die Publisher schneiden sich damit nur selber.

Ich hätte die DLC für Borderlands gern gekauft, aber - selbst schuld, wer nicht will usw.
Tja, da muss man eben Konsequent sein und/oder herausfinden, ob Developer oder Publisher die blöde Idee hatten. Und dann eben Developer oder Publisher (im Zweifelsfall beide) boykottieren. Wo kommen wir denn da hin wenn wir weiter zulassen, das mit den Kunden schindluder getrieben wird? Dann verzichte ich lieber auf Bioshock 2 und spiele eben eines meiner hunderten GOGs (good old games).
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.871
Reaktionspunkte
585
AW:

Wäre eigentlich schade - wobei ich die DLCs eh meistens zu teuer finde (siehe DAO - geiles Game, aber 6+€ für 1-3 Stunden Spielzeit ist doch arg übertrieben)
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.285
Reaktionspunkte
3.774
AW:

Ich grinse immer wieder über die Leute, die meinen, Publisher/Entwickler zu boykottieren, nur weil selbige eine scheiß Firmenpolitik an den Tag legen. :B
Das macht die Spiele doch (meist) nicht schlechter, oder irre ich mich da? Ehr nicht, würd' ich sagen. ;)

Was die Publisher und Entwickler abziehen, ist mir persönlich völlig egal, solange sie ihre Arbeit tun und ein sauberes Spiel abliefern. Ganz klarer Fall. Wenn der Maurermeister seine Lehrlinge scheiße behandelt, ist das sein Ding, solange er korrekte Arbeit für sein Geld leistet. Alles andere, wie das oben beschriebene Gelaber, wäre reine Heuchlerei.
 

CANN0NF0DDER

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2004
Beiträge
223
Reaktionspunkte
16
AW:

Ich grinse immer wieder über die Leute, die meinen, Publisher/Entwickler zu boykottieren, nur weil selbige eine scheiß Firmenpolitik an den Tag legen. :B
Das macht die Spiele doch (meist) nicht schlechter, oder irre ich mich da? Ehr nicht, würd' ich sagen. ;)
naja, da in diesem fall mir als PC spieler einige inhalte entgehen auf die ich ehrlich gesagt gehofft hatte, liegst du zummindest in meinen augen falsch und hast meinermeinung nach das thema über das hier kontrovers diskutiert wird nicht richtig verstanden :B
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich grinse immer wieder über die Leute, die meinen, Publisher/Entwickler zu boykottieren, nur weil selbige eine scheiß Firmenpolitik an den Tag legen. :B
Das macht die Spiele doch (meist) nicht schlechter, oder irre ich mich da? Ehr nicht, würd' ich sagen. ;)
naja, da in diesem fall mir als PC spieler einige inhalte entgehen auf die ich ehrlich gesagt gehofft hatte, liegst du zummindest in meinen augen falsch und hast meinermeinung nach das thema über das hier kontrovers diskutiert wird nicht richtig verstanden :B
Mit Boykottandrohungen wird wirklich sehr oft sinnlos herumgeworfen, aber wenn man Anfangs von eigener Seite sagt das man das Spiel mit DLCs nicht nur verlängern sondern auch noch mit vielen neuen Featuren und Wünschen der Com verbessern wird (siehe den kommenden "Lagerplatz") und dann plötzlich nebenbei anmerkt das es für die PC Version diese Verbesserungen aber nicht geben wird, dann könnte man sich durchaus "betrogen" fühlen :|
 

JWSJWS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
114
Reaktionspunkte
1
AW:

Liebe leute, inkl. PC Games. DLC ist für 10$ zu kaufen, für PC!!!!!. Also was soll diese News. Außerdem ist Patch 1.1.0 seit heut verfügbar. Mei oh Mei. Das sind News, und alle werden agro wegen sowas!


https://store.gearboxsoftware.com/
 
S

ShadowDuke

Guest
AW:

Hmm, finde den 1.1.0 Patch nicht, ist der wohl direkt beim DLC dabei oder?
 

JWSJWS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
114
Reaktionspunkte
1
AW:

hab etz den link net am start, aber geh ins game, auf online game und dann kommt scho der hinweis + link, patch ist extra. wie immer, deutsch version + restliche welt getrennt
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.888
Reaktionspunkte
6.054
AW:

cydrake am 09.12.2009 15:36 schrieb:
Die ganze Konsole-exlusiv Politik bei Multi-Platformtiteln ist allerdings IMO fürn A. und die Publisher schneiden sich damit nur selber.
Davon ab, dass ja bereits geklärt wurde, dass der DLC doch für PC erschienen ist:

Meinst du wirklich, dass sich ein Publisher "ins eigene Fleisch schneidet" weil sie die Raubkopierer Plattform Nummero Uno ( den PC ) als sekundär betrachten?

Ernsthaft?

Ich glaub nicht. Gerade DLCs auf Konsole sind zu 99,999% unkopierbar ... wollen wir mal zusätzlich die Verkäufe von Borderlands für Konsolen ( beide ) mit denen auf dem PC vergleichen? ;)
 
Oben Unten