News - Blur: Das Rennspiel im Grafikvergleich - PC vs. Xbox 360 und PS3

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,748799
 

Fyrex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
736
Reaktionspunkte
20
"Die Original-Screenshots der Konsolen verfügten über eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Zum direkten Vergleich haben wir diese auf 2.560 x 1.440 aufgezogen - ohne die Bilder weichzuzeichnen oder anderweitig zu manipulieren."

Was ist denn das für eine Art zu vergleichen? Natürlich sehen die hochgerechneten Bilder schlechter aus. Man hätte stattdessen die PC Bilder auf 720p runterrechnen sollen.

Das ist ja sonst, als vergleiche ich ein Diablo 2 (800x600) mit einem Torchlight (Full HD).
 

ABK8939475

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Da kann ich mich gar nicht entscheiden, welches schlechter ausschaut, 360 oder ps3
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
"Die Original-Screenshots der Konsolen verfügten über eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Zum direkten Vergleich haben wir diese auf 2.560 x 1.440 aufgezogen - ohne die Bilder weichzuzeichnen oder anderweitig zu manipulieren."

Was ist denn das für eine Art zu vergleichen? Natürlich sehen die hochgerechneten Bilder schlechter aus. Man hätte stattdessen die PC Bilder auf 720p runterrechnen sollen.

Das ist ja sonst, als vergleiche ich ein Diablo 2 (800x600) mit einem Torchlight (Full HD).
Äh, nein. Rechnet man die PC-Bilder runter, ist der Test wertlos. Er soll ja veranschaulichen, wieviel mehr ein PC an Leistung besitzt. Ist die Konsole nicht in der Lage, eine höhere Auflösung darzustellen, dann ist das ein Anzeichen für fehlende Leistung.

Man hätte statt dessen einfach die Konsolenbilder als auch die auf dem PC in originaler Größe zeigen sollen.

Außerdem: Was genau macht ein 52" FullHD Fernseher mit den extrem viel kleineren Konsolenbildern? Richtig! Er rechnet sie hoch, und du kannst jeses scheiß Pixel wunderbar und absolut ungefiltert sehen, weil es bei Blur offensichtlich nicht für AA und AF auf den Konsolen gereicht hat.

Das ist inzwischen kurz vor Augenkrebs. Die Konsolen brauchen DRINGEND eine neue Generation.
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Dieser Vergleich ist für die Katz'.
Hier werden einfach 720p Bilder der Konsolenversionen genommen und per PC-Programm auf 1080p skaliert. Die Konsolen skalieren aber anders und qualitativ weit besser, sodass Blur auch auf einem Full HDTV gut aussieht. Die TVs skalieren übrigens auch einzeln jeweils unterschiedlich je nach Modell, also dieser direkte Vergleich ist: Fail.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.871
Reaktionspunkte
585
"Die Original-Screenshots der Konsolen verfügten über eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Zum direkten Vergleich haben wir diese auf 2.560 x 1.440 aufgezogen - ohne die Bilder weichzuzeichnen oder anderweitig zu manipulieren."

Was ist denn das für eine Art zu vergleichen? Natürlich sehen die hochgerechneten Bilder schlechter aus. Man hätte stattdessen die PC Bilder auf 720p runterrechnen sollen.

Das ist ja sonst, als vergleiche ich ein Diablo 2 (800x600) mit einem Torchlight (Full HD).
Ja, sehe ich auch so. Selbst dann hätte man die schärferen Texturen erkannt - dadurch wären sicherlich sogar die Kanten noch besser geworden ... so ist das einfach kein fairer Vergleich.

Habe das mal erledigt ... und schaut doch trotzdem gut aus ;)

http://wamboland.de/Bilder/blur_1280.png
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Jetzt sehe ich dass die Bilder auf 2.560 x 1.440 vergrößert wurden.
Wer nutzt denn bitte so eine Auflösung?? Und nochmal: Skalierung ist NICHT gleich Skalierung.
So schlecht wie das hier dargestellt wird sieht das niemals auf Konsolen aus, das riecht eher nach einer Hetzkampagne auf ner PC-Seite... :hop:
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.871
Reaktionspunkte
585
Jup - ist nicht wirklich ok, aber wie man auf dem Bild bei mir oben sieht, es schaut sogar noch besser aus durchs runter rechnen ^^
 
A

AniSkywalker78

Guest
tja soviel zum thema nextGen... schön wie die jahre ins land gehen, nur haben die konsolen den titel "nextGen" nicht mehr verdient.
Nicht weil die bilder schlechter im vergleich mit dem PC aussehen (was auch zu erwarten war), sonder weil die technik einfach nur veraltet ist!

Schön wenn man den PC wecken darf und er zeigen kann was in ihm für ein leistungspotential steckt :top:
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Dieser Vergleich ist für die Katz'.
Hier werden einfach 720p Bilder der Konsolenversionen genommen und per PC-Programm auf 1080p skaliert. Die Konsolen skalieren aber anders und qualitativ weit besser, sodass Blur auch auf einem Full HDTV gut aussieht. Die TVs skalieren übrigens auch einzeln jeweils unterschiedlich je nach Modell, also dieser direkte Vergleich ist: Fail.
Was skaliert denn nu? Die Konsole oder der Fernseher? :B

Die Konsolen skalieren schonmal garnicht. Die geben einfach nur das Bildsignal an den Bildschirm ab. Nur der Bildschirm (Fernseher oder eben Monitor) skaliert (verändert die Größe) des Bildes, damit es den gesammten Bildschirm ausfüllt. Was du als "weit besser" bezeichnest, ist schlicht eine Weichzeichnung durch den Skalierungsprozess. Mehr Details hast du dadurch nicht, und darum geht es hier. Auch wenn es für dich optisch besser wirkt, als diese Screens, so sieht man hier doch wesentlich besser, wieviel mehr an Detail ein PC errechnen kann (gesetz des Falls, er besitzt die richtige Hardware).
 

dflv-Impact

Benutzer
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
Vor 3 Jahren hätte ich mir da vielleicht mal Gedanken drüber gemacht aber doch heute nicht mehr.

Das die Konsolen nicht stand der Technik sind ist doch gar keine Frage und wenn dann ein PC Spiel nicht deutlich besser aussieht haben die Entwickler ihre Hausaufgaben nicht gemacht.

Aber wenn Grafik = Spielspaß wäre dürfte heute ja niemand mehr CS oder Starcraft spielen bzw. hätte ich mir nie ne WII kaufen dürfen
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Die Xbox 360 hat sehr wohl einen Scaler integriert. Und der ist qualitativ auch sehr gut und nicht annähernd mit diesen Bilder zu vergleichen. Die reinen Bildinformationen sind am PC logischweise höher, ein PC ist ein offenes System und kostet das x-fache einer Konsole. Nur die Unterschiede die man dann tatsächlich zu Hause am TC sieht, und NUR darum geht es beim Zocken, sind nunmal in keinster Weise gerechtfertigt was den Preisunterschied betrifft.

Der PC KANN eine bessere Grafik liefern als eine Konsole, aber dadurch dass der PC international kaum noch Bedeutung hat wird seine neue Hardware nie ausgenutzt die es auch zeigen könnte. Wundert mich auch ehrlich gesagt nicht - wer so viel Geld für Hardware ausgibt muss halt bei der Software sparen und besorgt sie sich illegal...
 

Lawry

Benutzer
Mitglied seit
17.09.2009
Beiträge
69
Reaktionspunkte
16
Den Vergleich lasse ich gelten, wenn ich meine Couch 30cm vor den Plasma schiebe ...
 

mecenas77

Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
74
Reaktionspunkte
1
Ich bin überrascht, wie grottenschlecht die Grafik auf den Konsolen ist. Ich besitze zwar eine PS3, bin aber überzeugter PC-Gamer! Ich muss aber auch sagen, dass die PC-Grafik des Spiels auch nicht wirklich den heutigen Standards entspricht. Ob das das Gameplay rausreissen kann? Ich bin gespannt.......
 

hiro-protagonist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
456
Reaktionspunkte
0
Ich werde aus diesen Vergleichs-News nicht schlau. Mal wird deutlich gemacht wie überlegen PC Grafiken sind, mal wie toll Spiele auf Konsole XY aussieht w PCs das nachsehen haben sollen... Sorry, aber irgendwie scheint das hier zu schwanken! Achja es fehlt noch die PC-Wird-Aussterben-News, was ich mir auch weniger vorstellen kann. Zumindest innerhalb der nächsten Jahre! Bis man effektives Cloud-Computing nutzen kann, oder meinetwegen Fernseher die nötige Technik direkt mitbringen wird noch ne Menge Zeit vergehen. Des weiteren muss der Endverbraucher drauf abfahren, sonst bringt die tollste Idee nichts :) Zumal der PC im Entertainment- und Homebereich die Industrie im hinten dran gut gefüttert und weitergebracht hat, wollen da sicherlich nicht so Dringend drauf verzichten. Das wie mit dem Öl und Automobilen die noch Treibstoff brauchen *G*
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Die Xbox 360 hat sehr wohl einen Scaler integriert. Und der ist qualitativ auch sehr gut und nicht annähernd mit diesen Bilder zu vergleichen. Die reinen Bildinformationen sind am PC logischweise höher, ein PC ist ein offenes System und kostet das x-fache einer Konsole. Nur die Unterschiede die man dann tatsächlich zu Hause am TC sieht, und NUR darum geht es beim Zocken, sind nunmal in keinster Weise gerechtfertigt was den Preisunterschied betrifft.

Der PC KANN eine bessere Grafik liefern als eine Konsole, aber dadurch dass der PC international kaum noch Bedeutung hat wird seine neue Hardware nie ausgenutzt die es auch zeigen könnte. Wundert mich auch ehrlich gesagt nicht - wer so viel Geld für Hardware ausgibt muss halt bei der Software sparen und besorgt sie sich illegal...
Ach jetzt hör doch auf! Auf dem Level rede ich garnicht erst weiter. PC's sind nicht verhältnissmäßig zu teuer und wenn sie nur könnten, würden die Konsoleros genauso kopieren, wie die PCler. Das ist übelste Hetzrede, und sonst nichts anderes. Konsolenspieler aufgrund der niedrigen Raubkopierrate heilig zu sprechen... ohje! Ganz sicher, dass das nicht vieleicht doch viel simplere Gründe hat? *facepalm*

Und für 500€ bau ich dir nen PC, der locker die 4fache Leistung einer popligen XBox360 hat. Nach meiner Rechnung komm ich dann billiger weg. Geschweige denn, dass der PC eventuell auch an anderer Stelle außer bei Spielen ein bischen mehr kann... :B

Und keine Spiele, die das ausnutzen? Alleine durch hohe AA und AF-Einstellungen mit hohen Auflösungen bekomme ich einen PC gut ausgelastet. Und genau da liegt doch der qualitative Unterschied zwischen den Screens für PC und denen für die Konsole. Dazu kommen dann noch die viel höher auflösenderen Texturen, auf der Konsole stark abgespecktem Lighting, fehlendem DX10/11 und zig anderen auf Konsolen reduzierten Grafikeinstellungen. Aber das ist ja deiner Meinung nach garnicht vorhanden. *noch ne facepalm*

Schonmal BFBC2 mit allen Einstellungen und HBAO auf nem HD5870 Crossfire gespielt und gestaunt, dass die FPS nicht über 60-70 gingen? Aber das liegt dann wohl nur an schlechten Grafik-Engines, ja? An der auf dem PC besseren Grafik kann es ja nicht liegen, oder doch? Junge Junge...

Wie lange wird es die Konsolenfans noch geben, die Stein und Bein schwören, sie könnten die bessere Grafik auf dem PC garnicht erkennen, oder sie wär zu teuer oder nicht möglich oder sonst was. Wie war das noch mit dem Fuchs und den Trauben, die zu hoch hingen?
 

coony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
tja soviel zum thema nextGen... schön wie die jahre ins land gehen, nur haben die konsolen den titel "nextGen" nicht mehr verdient.
Nicht weil die bilder schlechter im vergleich mit dem PC aussehen (was auch zu erwarten war), sonder weil die technik einfach nur veraltet ist!

Schön wenn man den PC wecken darf und er zeigen kann was in ihm für ein leistungspotential steckt :top:
Das der Begriff NextGen aus der Zeit stammt, in dem die 360 das Licht der Welt erblickte ist dir schon klar? Zu diesem Zeitpunkt war der Unterschied zur Vorgängerkonsole enorm, was eben zu dieser Wortschöpfung führte - man schaue sich nurmal GTA San Andreas und GTA4 an.
Das sich, fast 5 Jahre später, der Begriff NextGen etwas relativiert hat, sollte eigentlich jedem klar sein.
Nichtsdestotrotz zaubert die aktuelle Konsolengeneration nach wie vor eine mehr als brauchbare Grafik (siehe auch RdR) auf den HD Bildschirm - ich bin stets aufs neue erstaunt was sich noch alles rausholen lässt und mir persönlich reicht es völlig.

Im Gegensatz zu Nextgen hatte ich beim "PC Rüsten" bereits einen Tag nach dem Kauf der HW stehts das Gefühl, "PrevGen" im Rechner zu haben - das fehlt mir wirklich nicht.
 

coony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
...
Und für 500€ bau ich dir nen PC, der locker die 4fache Leistung einer popligen XBox360 hat. Nach meiner Rechnung komm ich dann billiger weg. Geschweige denn, dass der PC eventuell auch an anderer Stelle außer bei Spielen ein bischen mehr kann... :B

Und keine Spiele, die das ausnutzen? Alleine durch hohe AA und AF-Einstellungen mit hohen Auflösungen bekomme ich einen PC gut ausgelastet.
...

Und was hat man dann davon? Sieht die Grafik dann auch 4 mal besser aus? Also mir reicht der Unterschied in Anbetracht der Mehrkosten bzw. des Mehraufwandes nicht aus.
Und was die Auslastung der Spiele betrifft - bestes Bsp. ist für mich Crysis, noch vor Erscheinen kauften viele extra 4 Kern Cpu´s und wofür? Um dann im Spiel 38 statt 34 fps zu haben?
Und das man den Rechner auch mit AF und AA ärgern kann steht außer Frage, aber ich sehe (wenn überhaupt nur auf Screenshots) ab bestimmten Einstellungen kaum noch Unterschiede.
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Und was hat man dann davon? Sieht die Grafik dann auch 4 mal besser aus?
Subjektive Frage. Subjektive Antwort: Ja.

Also mir reicht der Unterschied in Anbetracht der
Mehrkosten bzw. des Mehraufwandes nicht aus.

Persönliche Meinung. Persönliche Meinung als Antwort: Mir schon.
Und was die Auslastung
der Spiele betrifft - bestes Bsp. ist für mich Crysis, noch vor
Erscheinen kauften viele extra 4 Kern Cpu´s und wofür? Um dann im Spiel
38 statt 34 fps zu haben?

Für dich in deiner Redeposition mag das das beste Beispiel sein. Jeder halbwegs informierte Computerspieler weiß aber, dass die Cryengine 2 bekannt dafür ist, extrem zu limitieren. Daher ist sie ganz sicher nicht "das beste Beispiel".

Und das man den Rechner auch mit AF und AA
ärgern kann steht außer Frage, aber ich sehe (wenn überhaupt nur auf
Screenshots) ab bestimmten Einstellungen kaum noch Unterschiede.

Ab bestimmten Einstellungen stimmt das auch. Auf Konsolen wird nur meist nicht einmal einfaches AA geboten. Und je weiter die Zeit voran schreitet, desto weniger Titel bieten auch AF, weil die Grafikengines auch auf den Konsolen stetig hungriger werden. Und wenn du zwischen 0xAA mit Trilinearem Filtering und 4xAA und 16xAF (was jeder 500€ Rechner kann) keinen unterschied siehst, dann empfehle ich www.fielmann.de
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
@Mandavar:

Ich gönne es dir ja, das du so überzeugt vom PC bist. Trotzdem ist dieser Screenshot-Vergleich einfach fernab jeglicher Realität!
Soso... du baust also einen PC für 500€ zusammen und bist damit noch billiger dran, als mit einer XBox 360? Wie das gehen soll musst du echt mal näher erklären. Eine XBox 360 bekommt man nämlich schon längst für deutlich unter 500 €!
 
P

PC-Sekurity

Guest
Mit ner HD 5970 wirds auf jeden Fall nochmal weniger faltige Kanten haben als auf dem PC Screenshot... Und zur ansicht mal PC VS Konsole wer mehr bezahlt wird mit der Graphik immer klar im Vorteil liegen (was ich auch so richtig finde)! Wenn ich nen Porsche und nen VW Polo vergleiche ist eindeutig der besser dran, der mehr zahlt!
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
Mit ner HD 5970 wirds auf jeden Fall nochmal weniger faltige Kanten haben als auf dem PC Screenshot... Und zur ansicht mal PC VS Konsole wer mehr bezahlt wird mit der Graphik immer klar im Vorteil liegen (was ich auch so richtig finde)! Wenn ich nen Porsche und nen VW Polo vergleiche ist eindeutig der besser dran, der mehr zahlt!
  Faltige Kanten? Ähm... wenn sich jemand  über die Konsolenscreens aufregt, dann kann ich das ja noch verstehen. An den PC-Screens gibt's aber doch echt nichts auszusetzen. Das sieht doch super aus! Genau das ist aber das Problem! Hier wird die Grafik der Konsolen mit voller Absicht schlechter dargestellt als sie tatsächlich ist.
Vor kurzem habe ich noch Sebastian Thoeing in einer Nachricht für die tolle letzte Ausgabe vom Heft gelobt. Er hat mir sogar geantwortet, und geschrieben das er sich über die positive Reaktion freut und das gerne auch an die anderen Redakteure weiter leitet. Warum bringt die Redaktion dann hier aber wieder eine so miese News??? Sorry, ich verstehe es echt nicht!
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Und zur ansicht mal PC VS Konsole wer mehr bezahlt wird mit der Graphik immer klar im Vorteil liegen (was ich auch so richtig finde)! Wenn ich nen Porsche und nen VW Polo vergleiche ist eindeutig der besser dran, der mehr zahlt!
Aber wenn du mit dem Porsche nur in 30er Zonen fahren kannst weil der Polo die Rennstrecke bekommt nutzt dir der Porsche auch nichts. ;) Wenn es REIN UMS SPIELEN geht (wir sind hier auf PC GAMES) sind die Konsolen in puncto Preis/Leistung und Exklusiv-Spiele/Unterstützung klar vorne.

Und zum 500€ PC-Vergleich wollte ich noch sagen dass er Schwachsinn ist, denn wenn man sich einen PC kauft will man die (wenigen) grafischen Vorteile (meist eh nur höhere Auflösung und AA/AF..) gegenüber Konsolen auch nutzen und so ein PC kostet dann schon weit mehr. Jeder darf sich kaufen was er will und zocken was er will - aber wenn ich hier lese es muss DRINGEND eine neue Gen her muss ich lachen. Warum denn? Nur weil ein paar Grafik-Fetischisten es so wollen? Was die Konsolen mit 5 Jahre alter (!) Hardware noch auf den Bildschirm bringen ist im Vergleich zum PC Weltklasse. Ein Uncharted 2, Gears of War 2, Alan Wake oder God fo War 3 sehen insgesamt hervorragend aus, und das zählt. Das ist es, was wirklich wichtig ist - das Spielerlebnis muss passen! Ich spiele sowieso auf PC UND Konsolen, das bessere Lineup haben für mich aber eindeutig die Konsolen.
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Ist mir alles zuviel Schreibarbeit. Ich könnte jetzt einen PC für 500€ zusammenstellen, um meine Worte zu untermauern, ich könnte gute in den letzten Monaten erschienene PC Spiele nennen u.s.w... Ich kann's aber auch lassen.

Am Ende ist es wie bei vielen Dingen auch eine große Portion persönliche Vorliebe. Stelle ich zum Beispiel den PC meiner Freundin (habe ich vor 2 Monaten für genau 500€ gebaut) neben eine XBox360, dann entscheide ich mich klar für den PC. Stimmt, er kostet 250€ mehr. 250€ sind für mich aber nicht viel Geld, und er leistet mindestens das doppelte der Konsole (Core2Duo E8400 @3,8 Ghz, 4GB DDR2 1066Mhz, ATI HD4890). Ich nenne hier bewust nicht meinen eigenen PC, weil dann das Geschrei wieder losgeht, dass der ja viel teurer als eine XBox wär. Stimmt, und ist auch gut so.

Auch ist das Feld an Spielen, die ich gerne spiele garnicht oder meiner Meinung nach nur unzureichend auf Konsolen vorhanden. Ich spiele Strategiespiele, MMO's (nicht WOW ^^), FPS und Simulationen wie GTR. Sowas kann zumindest ich nicht mit einem Pad an einer XBox Spielen. Zum einen, weil ich mit Maus und Tastatur schneller bin und mehr Spaß habe, und zum anderen, weil es einen Großteil der Spiele garnicht für Konsolen gibt. Was interessiert mich Gears of War? Ich hab es angetestet, und fand es langweilig. Ob es ein Großartiges Lineup ist, entscheidet eben das Auge des Betrachters.

Ich wurde hier beleidigt, als unwissend beschimpft und ausgelacht. Nur weil ich PC's hartnäckig besser finde als eine kleine weiße Plastikkiste? Yup... find ich! Und das wird auch noch ne ganze Weile so bleiben.

Aber keine Angst, ich werd an euch denken, wenn ich Starcraft 2 spiele oder mich in Star Wars: The old Republic durch die gegend ballere oder in GTR3 meinen nächsten Boxenstop einlege, während ich das Leder meines G25 streichle... ^^
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Und was hat man dann davon? Sieht die Grafik dann auch 4 mal besser aus?
Subjektive Frage. Subjektive Antwort: Ja.

Dann etwas weniger Subjektiv. Du spielst mit diesem "500€ Rechner" dann also, z.B. GTA4, in 5120x2880 mit 4 mal schärferen Texturen und 8*AA etc. ?
Oh da fängt einer an zu rechnen... ^^

1280x720= 900.000

1920x1200=2.304.000

Ich korrigiere dann meine Aussage: Subjektive Antwort: Nein, nur 2,56 mal so gut...

Und das ist nur die Auflösung. Dazu kommt eine wesentlich bessere Weitsicht, höheres AA und AF (soweit ich weiß, gab es auf den Konsolen garkein AA bei GTA4) bessere Schatten und Lighting und höher auflösende Texturen. Reicht das, um die 2,56 auf 4 aufzurunden?

Aber du merkst, dass diese Haarspalterei lächerlich und höchstens ein letzter Ausweg in einer Diskussion ist, wenn einem die Argumente völlig ausbleiben?

Manchmal sollte man einfach subjektiv bleiben. ;)

5120x2880 wäre übrigens 16,384 mal so gut gewesen... ^^
 

Stroiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
243
Reaktionspunkte
5
naja, aber wenn ich in 1080p spiele an meinem 24er, dann ist das schon super das Bild. 720p sieht auch noch gut aus.
Also mir ist die Auflösung nicht ganz so wichtig, werde erst wieder aufrüsten, wenn ich die details runterschrauben muss.
 

coony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
Oh da fängt einer an zu rechnen... ^^

1280x720= 900.000

1920x1200=2.304.000

Ich korrigiere dann meine Aussage: Subjektive Antwort: Nein, nur 2,56 mal so gut...

Und das ist nur die Auflösung. Dazu kommt eine wesentlich bessere Weitsicht, höheres AA und AF (soweit ich weiß, gab es auf den Konsolen garkein AA bei GTA4) bessere Schatten und Lighting und höher auflösende Texturen. Reicht das, um die 2,56 auf 4 aufzurunden?

Aber du merkst, dass diese Haarspalterei lächerlich und höchstens ein letzter Ausweg in einer Diskussion ist, wenn einem die Argumente völlig ausbleiben?

Manchmal sollte man einfach subjektiv bleiben. ;)

5120x2880 wäre übrigens 16,384 mal so gut gewesen... ^^

Sehe mein "Rechenbeispiel" nicht als Haarspalterei, aber wenn du es ernst nimmst, ok... ;)

Ich bleibe aber bei meiner subjektiven Beurteilung, dass der Grafikunterschied für mich nicht groß genug ist um dem PC den vorzug zu geben. Die Verkaufszahlen zeigen, dass ich nicht der einzige bin dem es so geht.
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Sehe mein "Rechenbeispiel" nicht als Haarspalterei, aber wenn du es ernst nimmst, ok... ;)

Ich bleibe aber bei meiner subjektiven Beurteilung, dass der Grafikunterschied für mich nicht groß genug ist um dem PC den vorzug zu geben. Die Verkaufszahlen zeigen, dass ich nicht der einzige bin dem es so geht.

Ich hab dir doch nur geantwortet. Du hattest doch eine Frage gestellt, oder? :confused:

Und es ist doch dein gutes Recht, bei Konsolen zu bleiben. Darum geht es doch garnicht.

Weißte was? Ich find die PC Screens schöner, dir ist der Unterschied egal und jetzt geh ich und hol mir noch nen Kaffee, OK? :P

Edit: Ah jetzt versteh ich! Nene! Ich hab nicht deine Ausführung als Haarspalterei betrachtet, sondern das ganze gerede, ob es jetzt 4 mal schöner ist oder nur 2,56 mal von uns beiden. ^^ Also hab ich nicht dich angreifen wollen, sondern wollte einfach nur weg von Rechnereien. Jetzt besser verständlich?
 

Alf1507

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
2.041
Reaktionspunkte
0
Ich stimme coony absulut zu! Wenn man mal einen ehrlichen Grafikvergleich machen würde, dann stehen die Konsolen gar nicht so schlecht da, wie PCG das hier gerne immer wieder darstellt. Wie schon zuvor gesagt wurde, man muss auch bedenken wie alt die Hardware der Konsolen schon ist! Kann z.B. ein 5 Jahre alter PC die selbe Grafik auf den Monitor zaubern? Nein, ganz sicher nicht! Ok, eventuell könnte er es vielleicht noch irgendwie, aber es würde garantiert übelst ruckeln. Deshalb bekommen auch von mir die Konsolen einen ganz klaren Vorzug. Ich habe jedenfalls eine Menge Spielspass mit den "dummen Klapperkisten" und kann dabei noch geile Grafik erleben. Auf dem PC muss man doch alle paar Monate aufrüsten, um geniale Grafik zu sehen. Damit habe ich aber schon vor langer Zeit aufgehört. Es nervt mich einfach! Ich könnte das jetzt auch noch weiter ausführen. Dann würde ich aber garantiert den Hass der PC-Fanboys auf mich ziehen. *g*
 
Oben Unten