News - Blizzard RealID: E-Mail-Panne bei Datenschutzabteilung der ESRB

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764024
 

FFlash99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
"Der zuständige ESRB-Mitarbeiter hatte bei der Antwort versäumt, statt dem Blindkopie-Verfahren BCC das CC-System zu nutzen."

wohl eher umgekehrt ;)
 

Saikano

Benutzer
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
86
Reaktionspunkte
0
@FFlash99: Wieso umgekehrt ??? oO

Bei BCC gehen die Mails an die jeweiligen Empfänger, aber jeder Empfänger sieht nur seine eigene Mailadresse. Bei CC sieht jeder die anderen Empfänger. Und genau darum gehts.
 
TE
TheKhoaNguyen

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Danke, habe es korrigiert. Der ESRB-Mitarbeiter hätte natürlich das BCC-Verfahren nutzen sollen.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.018
Reaktionspunkte
6.167
@FFlash99: Wieso umgekehrt ??? oO

Bei BCC gehen die Mails an die jeweiligen Empfänger, aber jeder Empfänger sieht nur seine eigene Mailadresse. Bei CC sieht jeder die anderen Empfänger. Und genau darum gehts.
Es geht um die Formulierung die Flash da gepostet hat. Bei der verwendeten Formulierung entsteht der Eindruck, dass CC richtig gewesen wäre und BCC falsch.

Nur wie du schon richtig meintest, müsste es genau umgekehrt sein ... nur so steht / stand es nicht im Text. ;)
 

uLu_MuLu

Benutzer
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
78
Reaktionspunkte
1
Naja als allzu groß würde ich die Panne nicht einstufen. Sind ja erstens nur EMail Adressen und keine wirklich personenbezogenen Daten. Außerdem wenn sich jemand öffentlich beschweren will, bzw. eine Petition unterschreibt, dann sollte er auch bestimmte Dinge, z.B. Namen freigeben.
 

TCPip2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
674
Reaktionspunkte
2
Mich iteressieren deren Spiele sowieso nicht.

Warum Warcraft 2 spielen, wenn ich Age of Empires spielen kann?

Und in dem letzten 10 Jahren hat blizzard nicht nur Spiele gemacht, die mich nicht itneressieren, sondern Spiele die ich meide wie die Pest.
 

watie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
lol also so ne firma sollte sich schämen selber so fahrlässig zuhandeln
ps: was wohl passieren kann sind hunderte spammails mit keyloggern speziell für wow^^
 

Morathi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
674
Reaktionspunkte
16
Mich iteressieren deren Spiele sowieso nicht.

Warum Warcraft 2 spielen, wenn ich Age of Empires spielen kann?

Und in dem letzten 10 Jahren hat blizzard nicht nur Spiele gemacht, die mich nicht itneressieren, sondern Spiele die ich meide wie die Pest.
Is zwar total off topic, aber AoE, Wc2? In welchem Jahrzehnt lebst du denn :-D .
WC2 ist wohl kaum vergleichbar mit aktuellen Blizzard-Spielen (oder auch nichtmehr so aktuellen wie WC3), und Age of Empires ist ja auch schon eine Weile vom Tisch. Das macht keins der Spiele schlechter, aber trotzdem erscheint mir der Vergleich etwas...nun...subaktuell.
 

Natschlaus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
674
Reaktionspunkte
0
Vor allem weil Age of Empires nicht mit Warcraft vergleichbar ist.
 
Oben Unten