News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,760474
 
D

DestinysHand

Guest
AW: News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

Hmm sieht nichtmal so schlecht aus !
Wenn es das kann was MW2 kann und Dedis hat ist Mw2 schonmal passe'!
Die Streaks würden mir persönlich nicht fehlen....
Allerdings denke ich ist es illosorisch darauf zu hoffen sich mit solch einem Game erfolgreich am Markt platzieren zu können ,da in naher Zukunft mehr als 1 Game rauskommen wird das in direkter Konkurrenz steht und dazu noch jetzt schon einen Namen hat .
Schaumamal..
 

JLS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
AW: News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

GFWL - ohne mich...
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
Website
tarnvogl.deviantart.com
AW: News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

Hmm sieht nichtmal so schlecht aus !
Wenn es das kann was MW2 kann und Dedis hat ist Mw2 schonmal passe'!
Die Streaks würden mir persönlich nicht fehlen....
Allerdings denke ich ist es illosorisch darauf zu hoffen sich mit solch einem Game erfolgreich am Markt platzieren zu können ,da in naher Zukunft mehr als 1 Game rauskommen wird das in direkter Konkurrenz steht und dazu noch jetzt schon einen Namen hat .
Schaumamal..

leider kann MW2 nichts :-D:-D Blacklight wird warscheinlich wie MW2 auch ein dreckiges Casual Game -> waffen verziehen kein stück nach oben -> man braucht keinen skill zum aimen, man läuft schon fast zu schnell -> hektische und unkontrollierbare nahkämpfe etc
 

xbox360player

Gesperrt
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
AW: News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

sooooooooooooo ein MÜLLLLLLLLLLLLLLLLLLL!!!Dauerfeuer aus der hüfte bis zum abwinken????kjeine waffen Physik....solche dummen baller spiele gibtz zu hauf auf em grappel disch..wird nie meine festplatte berühren-gott sei dank!!
 
D

DestinysHand

Guest
AW: News - Blacklight: Tango Down - Neues Entwicklervideo erklärt die Waffen

Ich muss zugeben es kam mir auch komisch vor das die waffen sehr wenig verziehen in dem Vid. Allerdings is das ne Balancing Sache die leicht gepatcht werden kann.
Zu MW2 kann ich nur sagen ,das ein Spieler ohne Aim und dergleichen immer unterlegen ist. Luckshots aus dem Dauerfeuer heraus gehören dazu. Aber verziehen tun die Waffen auf jeden Fall. Die ersten 3 - 4 Kugeln sind sehr zielgenau ,wobei der Verzug danach nicht so stark ausfällt wie bei CSS zB.. CSS zocke ich allerdings eh nicht mehr.
Dazu kommt die Koordination an sich . Dadurch das man sich hinlegen kann etc kommt mehr dazu als Aim. Ein wenig "Emphatie " gehört auch dazu.
Die Streaks sollte man ausschalten können . Und Dedis müssten her, dann wäre das Spiel definitiv Top.
Wenn ich immer das Gelaber Ingame höre von wegen Ump Noob oder Scar Noob oder Shotgun Noob kann ich nur mit dem Kopf schütteln .
Die Submashineguns sind alle gut ,man muss nur mit ihnen spielen können .
Die einzige wirklich overpowerte Waffe ist die G18 . Und ein Spieler mit Akimbo zieht immer den kürzeren ,von Luckshots abgesehen ,wenn er zB. einen Vektor Spieler mit Aim zum Gegner hat . Im Nahkampf sieht das evtl etwas anders aus ,aber auch da kann sich ein gutes Aiming richtung Kopf sehr gut behaupten.
Auf Entfernung ist der Verzug jeder Waffe gut gebalanced ,allerdings kann man sehr gut gegenziehen wenn man weiss wie .
 
Oben Unten