News - Black Mesa: Das Fan-Remake von Half Life (dt.) verspätet sich

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
News - Black Mesa: Das Fan-Remake von Half Life (dt.) verspätet sich

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700923
 
P

PapstBenediktder16te

Guest
Ich sags ja immer wieder!
Niemals auf Mods warten. Immer erst berichten wenn sie auch wirklich erschienen sind!!!
 
G

gerron

Guest
Schade eigentlich, aber die haben nun ja auch keine fixe Zeit wodran sie sich halten müssen. Ich warte weiterhin mit Freude und Spannung auf die Mod :)
 
F

Farragut

Guest
vorallem ein mod der nun 6 jahre in der mache ist...mal ehrlich wen interessiert das jetzt noch? auch wenns ne super umsetzung wird, irgendwann ist es einfach zu alt das ganze
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.985
Reaktionspunkte
6.771
AW:

vorallem ein mod der nun 6 jahre in der mache ist...mal ehrlich wen interessiert das jetzt noch? auch wenns ne super umsetzung wird, irgendwann ist es einfach zu alt das ganze

was hat denn das alter zu sagen?
einzig entscheident ist (wie immer) die qualität : wirds gut, spielts keine rolle, ob die mod 3, 4, 5, 18 oder 23 jahre in entwicklung war.
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.153
Reaktionspunkte
183
AW:

Tja, das alte Thema: Mods und ihre Verschiebungen. Als ich vor ein paar Jahren anfing, mich mit dem Thema Mods zu befassen, war ich begeistert. Mittlerweile ist die Begeisterung blanker Ernüchterung gewichen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.197
Reaktionspunkte
3.740
AW:

vorallem ein mod der nun 6 jahre in der mache ist...mal ehrlich wen interessiert das jetzt noch? auch wenns ne super umsetzung wird, irgendwann ist es einfach zu alt das ganze

was hat denn das alter zu sagen?
einzig entscheident ist (wie immer) die qualität : wirds gut, spielts keine rolle, ob die mod 3, 4, 5, 18 oder 23 jahre in entwicklung war.
zumal
Es ist eine Mod, sprich die Leute machen das als Hobby und bekommen sage und schreibe:
Nix dafür
ein Eintwickler kann man die Frage stellen, warum das solange dauert, immerhin ist das deren Job

und mal echt, wen juckt das wenn das ein paar Querulanten und Miesmacher nicht ´mehr interessiert
und die Source Engine ist jetzt zwar jetzt auch schon etwas älter, aber immer noch als die Umgebaute Quake-Engine von HL1 und darum gehts ja, HL1 mit HL2 Engine nachbauen und wenn einen HL1 nicht interessiert, soll er nicht stören und weiter seine Grafikblender spielen
 
F

Farragut

Guest
AW:

vorallem ein mod der nun 6 jahre in der mache ist...mal ehrlich wen interessiert das jetzt noch? auch wenns ne super umsetzung wird, irgendwann ist es einfach zu alt das ganze

was hat denn das alter zu sagen?
einzig entscheident ist (wie immer) die qualität : wirds gut, spielts keine rolle, ob die mod 3, 4, 5, 18 oder 23 jahre in entwicklung war.
zumal
Es ist eine Mod, sprich die Leute machen das als Hobby und bekommen sage und schreibe:
Nix dafür
ein Eintwickler kann man die Frage stellen, warum das solange dauert, immerhin ist das deren Job

und mal echt, wen juckt das wenn das ein paar Querulanten und Miesmacher nicht ´mehr interessiert
und die Source Engine ist jetzt zwar jetzt auch schon etwas älter, aber immer noch als die Umgebaute Quake-Engine von HL1 und darum gehts ja, HL1 mit HL2 Engine nachbauen und wenn einen HL1 nicht interessiert, soll er nicht stören und weiter seine Grafikblender spielen
lol du bist aber ein putziger welcher....naja red du nur deinen unsinn, ich als orange box besitzer rege mich nicht wegen der grafik von HL1 auf oder das technische potenzial des mods, sondern mich stören ewige verschiebungen, denn die zeugen eigentlich nur von schlechter organisation, da kann das alles als hobby sein wie es will, wenn man 6 jahre ein release vor sich herschiebt, macht man org mäßig was ziemlich falsch, denn man kündigt nichts an wenn man es nicht einhalten kann. oder hast du mal vor deinen chef eine aufgabe wochen lang vor dir hergeschoben und ihn immer wieder um entschuldigung gebeten? irgednwann wirkt man eben nur noch unglaubwürdig oder hast du auch den abklingenden hype um DNF verschlafen, damals bevor sie insolvent gingen?

aber erstmal fremde leute mit sinnlos gelaber bashen und das an nem monatg...herje...

Farra
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.197
Reaktionspunkte
3.740
AW:

aber erstmal fremde leute mit sinnlos gelaber bashen und das an nem monatg...herje...

Farra
Eigentor, :rolleyes:

außerdem geiler Äpfel-Birnen-Vergleich ,eine Schlechter Organisation bei einem Mod mit der Arbeitswelt vergleichen
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.124
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
AW:

lol du bist aber ein putziger welcher....naja red du nur deinen unsinn, ich als orange box besitzer rege mich nicht wegen der grafik von HL1 auf oder das technische potenzial des mods, sondern mich stören ewige verschiebungen, denn die zeugen eigentlich nur von schlechter organisation, da kann das alles als hobby sein wie es will, wenn man 6 jahre ein release vor sich herschiebt, macht man org mäßig was ziemlich falsch, denn man kündigt nichts an wenn man es nicht einhalten kann. oder hast du mal vor deinen chef eine aufgabe wochen lang vor dir hergeschoben und ihn immer wieder um entschuldigung gebeten? irgednwann wirkt man eben nur noch unglaubwürdig oder hast du auch den abklingenden hype um DNF verschlafen, damals bevor sie insolvent gingen?
warum vergleichst du es mit vorgängen in einem unternehmen?
bei hobbies dürfte es doch einleuchten, dass die prioritäten eventuell woanders liegen und immer mal wieder etwas dazwischen kommen kann. die leute wollen sich z.b. vielleicht auch anderweitig um ihre karriere kümmern.
ich warte auch schon lange auf die mod, man sollte aber eigentlich besser nichts erwarten, um sich bei einem release dann doch über etwas freuen zu können.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.985
Reaktionspunkte
6.771
AW:

hast du mal vor deinen chef

tja und genau hier liegt wohl das mißverständnis.
die entwickler (übrigens egal ob mod oder kommerzielles produkt) sind "uns" keinerlei rechenschaft schuldig und wenn sie ein projekt 20 jahre vor sich herschieben.

man kann sich ja gerne über dauernde mod verschiebungen /einstellungen mokieren, wenn sich ganz offensichtlich mal wieder jd übernommen hat, nur sollte man doch bitte die kirche im dorf lassen.
 
F

Farragut

Guest
AW:

hast du mal vor deinen chef

tja und genau hier liegt wohl das mißverständnis.
die entwickler (übrigens egal ob mod oder kommerzielles produkt) sind "uns" keinerlei rechenschaft schuldig und wenn sie ein projekt 20 jahre vor sich herschieben.

man kann sich ja gerne über dauernde mod verschiebungen /einstellungen mokieren, wenn sich ganz offensichtlich mal wieder jd übernommen hat, nur sollte man doch bitte die kirche im dorf lassen.
seh ich nicht so, wenn man sich in einem millionen medium hinstellt jahre lang screens und videos schickt und von jahr zu jahr anpreist und vorgaukelt das es bald fertig wird...da hat man schon in einer gewissen art und weise eine pflicht auch irgendwann mal der masse was zu zeigen, sonst wird man, wie ich schon sagte, unglaubwürdig
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

vorallem ein mod der nun 6 jahre in der mache ist...mal ehrlich wen interessiert das jetzt noch? auch wenns ne super umsetzung wird, irgendwann ist es einfach zu alt das ganze

was hat denn das alter zu sagen?
einzig entscheident ist (wie immer) die qualität : wirds gut, spielts keine rolle, ob die mod 3, 4, 5, 18 oder 23 jahre in entwicklung war.
zumal
Es ist eine Mod, sprich die Leute machen das als Hobby und bekommen sage und schreibe:
Nix dafür
ein Eintwickler kann man die Frage stellen, warum das solange dauert, immerhin ist das deren Job

und mal echt, wen juckt das wenn das ein paar Querulanten und Miesmacher nicht ´mehr interessiert
und die Source Engine ist jetzt zwar jetzt auch schon etwas älter, aber immer noch als die Umgebaute Quake-Engine von HL1 und darum gehts ja, HL1 mit HL2 Engine nachbauen und wenn einen HL1 nicht interessiert, soll er nicht stören und weiter seine Grafikblender spielen
lol du bist aber ein putziger welcher....naja red du nur deinen unsinn, ich als orange box besitzer rege mich nicht wegen der grafik von HL1 auf oder das technische potenzial des mods, sondern mich stören ewige verschiebungen, denn die zeugen eigentlich nur von schlechter organisation, da kann das alles als hobby sein wie es will, wenn man 6 jahre ein release vor sich herschiebt, macht man org mäßig was ziemlich falsch, denn man kündigt nichts an wenn man es nicht einhalten kann. oder hast du mal vor deinen chef eine aufgabe wochen lang vor dir hergeschoben und ihn immer wieder um entschuldigung gebeten? irgednwann wirkt man eben nur noch unglaubwürdig oder hast du auch den abklingenden hype um DNF verschlafen, damals bevor sie insolvent gingen?

aber erstmal fremde leute mit sinnlos gelaber bashen und das an nem monatg...herje...

Farra
fail...

Als ob sie 6 Jahre einen Release vor sich hergeschoben hätten... Junge, es ist das Projekt das so lange läuft! HL2 wurde vor knapp 5 Jahren released, dass die Mod vor 6 Jahren released hätte werden sollen ist... ...

Außerdem ist das kein Projekt einer Firma, wo man schon Resourcen hat die man einteilt und dann eine Deadline setzt. Das ist ein Modteam aus ein paar Leuten, die während ihrer Freizeit ein gesamtes Spiel portieren. Ist doch klar dass sie da öffentlich nach neuen Leuten für ihr Projekt suchen...

Ich persönlich freue mich immer noch sehr auf die Mod. Ich hoffe nur dass es uncut ist und vor dem nächsten Half-Life Teil erscheint, solange können sie sich ruhig Zeit lassen :-D
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW:

Habe ich doch gewusst.
Auf die Mod warte ich nicht mehr und spiele Half Life 1 ganz normal.
Ich glaube sogar nicht mehr daran dass die Mod überhaupt noch erscheint.
 
F

Farragut

Guest
AW:

vorallem ein mod der nun 6 jahre in der mache ist...mal ehrlich wen interessiert das jetzt noch? auch wenns ne super umsetzung wird, irgendwann ist es einfach zu alt das ganze

was hat denn das alter zu sagen?
einzig entscheident ist (wie immer) die qualität : wirds gut, spielts keine rolle, ob die mod 3, 4, 5, 18 oder 23 jahre in entwicklung war.
zumal
Es ist eine Mod, sprich die Leute machen das als Hobby und bekommen sage und schreibe:
Nix dafür
ein Eintwickler kann man die Frage stellen, warum das solange dauert, immerhin ist das deren Job

und mal echt, wen juckt das wenn das ein paar Querulanten und Miesmacher nicht ´mehr interessiert
und die Source Engine ist jetzt zwar jetzt auch schon etwas älter, aber immer noch als die Umgebaute Quake-Engine von HL1 und darum gehts ja, HL1 mit HL2 Engine nachbauen und wenn einen HL1 nicht interessiert, soll er nicht stören und weiter seine Grafikblender spielen
lol du bist aber ein putziger welcher....naja red du nur deinen unsinn, ich als orange box besitzer rege mich nicht wegen der grafik von HL1 auf oder das technische potenzial des mods, sondern mich stören ewige verschiebungen, denn die zeugen eigentlich nur von schlechter organisation, da kann das alles als hobby sein wie es will, wenn man 6 jahre ein release vor sich herschiebt, macht man org mäßig was ziemlich falsch, denn man kündigt nichts an wenn man es nicht einhalten kann. oder hast du mal vor deinen chef eine aufgabe wochen lang vor dir hergeschoben und ihn immer wieder um entschuldigung gebeten? irgednwann wirkt man eben nur noch unglaubwürdig oder hast du auch den abklingenden hype um DNF verschlafen, damals bevor sie insolvent gingen?

aber erstmal fremde leute mit sinnlos gelaber bashen und das an nem monatg...herje...

Farra
fail...

Als ob sie 6 Jahre einen Release vor sich hergeschoben hätten... Junge, es ist das Projekt das so lange läuft! HL2 wurde vor knapp 5 Jahren released, dass die Mod vor 6 Jahren released hätte werden sollen ist... ...

Außerdem ist das kein Projekt einer Firma, wo man schon Resourcen hat die man einteilt und dann eine Deadline setzt. Das ist ein Modteam aus ein paar Leuten, die während ihrer Freizeit ein gesamtes Spiel portieren. Ist doch klar dass sie da öffentlich nach neuen Leuten für ihr Projekt suchen...

Ich persönlich freue mich immer noch sehr auf die Mod. Ich hoffe nur dass es uncut ist und vor dem nächsten Half-Life Teil erscheint, solange können sie sich ruhig Zeit lassen :-D
jaja fail...bei dir eher reading fail :finger:

wow soviel text und nur das gleiche gesagt wie deine vorredner...du liest nicht alles durch oder? schade, wir hatten das thema bereits
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.082
Reaktionspunkte
8.417
AW:

... mich stören ewige verschiebungen, denn die zeugen eigentlich nur von schlechter organisation, da kann das alles als hobby sein wie es will, wenn man 6 jahre ein release vor sich herschiebt, macht man org mäßig was ziemlich falsch, denn man kündigt nichts an wenn man es nicht einhalten kann.
Hast du schon mal irgendwas aufwändiges Kreatives erstellt?

Zum Beispiel ein Bild gemalt, wo du vorher genue Vorstellungen hattest, wie das aussehen soll, aber dann die richtige Farbe nicht hinbekommen hast?
- oder ein Vogelhaus geplant, und dann beim Bauen festgestellt, daß du zB gar nicht mehr an die Schrauben kommst, wenn du Wand X eingebaut hast?
- oder mal versucht, ein ernsthaftes Gedicht zu schreiben, und dir fallen nur Texte mit Micky Maus Niveau ein?
- oder eben ein Programm geschrieben und dann festgestellt, daß die Funktion nicht das auslöst, was sie auslösen sollte?

Sprich: es kommt bei kreativen Prozessen IMMER irgendwas dazwischen, was NICHT so funktioniert, wie es geplant war. Und was das ist, und welche Lösung man dafür findet, und wie lange das dauert, KANN man vorher NICHT absehen - es sei denn, man hat schon sehr viel Erfahrung auf diesem speziellen Gebiet.
Dann kann man anhand der Projekt Größenordnung in etwa abschätzen, um wieviel sich die Projektzeit durchschnittlich verlängert.

Will sagen: wenn das die10. Mod wäre, die dieses Team mit dem Hammer Editor (und was die sonst noch benutzen) erstellt, DANN könnten sie auch im Voraus abschätzen, wie lange sie dafür brauchen würden.

Außerdem sind das Leute, die diesen Mod als HOBBY erstellen. Zu Hobbies hat man auch mal mehr und mal weniger Lust und auch Zeit. Wenn's Spaß macht, bastelt man halt bis spät in die Nacht, wenn man sich aus welchem Grund auch immer mehr um die Familie kümmern muß, liegt das Hobby halt auf Eis.

Außerdem hat Valve auch 2 Jahre Arbeitszeit für HL gebraucht. Und zwar volle Arbeitszeit; sprich 8 Stunden / Tag.
Je nachdem, welche Berufe die Modersteller haben, bleibt ihnen pro Tag gerade mal ein Bruchteil der Zeit für die Moderstellung über.
Wenn sie jetzt also 6 Jahre dafür brauchen, hätten sie jetzt milchmädchengerechnet 2h40 pro Tag daran arbeiten müssen, um mit dem Arbeitspensum von Valve Schritt zu halten (ka, wie viele Modder das sind/wie viele Leute an HL gearbeitet hatten)


Ich freue mich jedenfalls auf die Mod, auch wenn sie sich jetzt leider verspätet.
 

Propagandhi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
228
Reaktionspunkte
4
AW:

hast du mal vor deinen chef
...
mal wieder jd übernommen hat, nur sollte man doch bitte die kirche im dorf lassen.
seh ich nicht so, wenn man sich in einem millionen medium hinstellt jahre lang screens und videos schickt und von jahr zu jahr anpreist und vorgaukelt das es bald fertig wird...da hat man schon in einer gewissen art und weise eine pflicht auch irgendwann mal der masse was zu zeigen, sonst wird man, wie ich schon sagte, unglaubwürdig
nein, man hat in keiner art und weise eine Pflicht. Man hat überhaupt keine pflicht wenn man etwas freiwillig macht. Wenn Sie Dir unglaubwürdig rüberkommen, dann spiel es nicht. Die in den letzten wochen gezeigten Entwicklungsprozesse wirken für mich nicht nur glaubwürdig sondern auch überzeugend im hinblick auf den perfektionismus der Modder.

Ich habe absolutes verständnis und freue mich riesig auf Black Mesa!
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.985
Reaktionspunkte
6.771
AW:

hast du mal vor deinen chef

tja und genau hier liegt wohl das mißverständnis.
die entwickler (übrigens egal ob mod oder kommerzielles produkt) sind "uns" keinerlei rechenschaft schuldig und wenn sie ein projekt 20 jahre vor sich herschieben.

man kann sich ja gerne über dauernde mod verschiebungen /einstellungen mokieren, wenn sich ganz offensichtlich mal wieder jd übernommen hat, nur sollte man doch bitte die kirche im dorf lassen.
seh ich nicht so, wenn man sich in einem millionen medium hinstellt jahre lang screens und videos schickt und von jahr zu jahr anpreist und vorgaukelt das es bald fertig wird...da hat man schon in einer gewissen art und weise eine pflicht auch irgendwann mal der masse was zu zeigen, sonst wird man, wie ich schon sagte, unglaubwürdig

unglaubwürdig? schön und gut. nur was kann da die konsequenz sein?
du interessierst dich nicht mehr dafür, fertig.

aber "verarscht" oder sonstwas darf man sich ja nun wirklich nicht vorkommen.
wer das meint, sollte sich vielleicht mal fragen, um was es überhaupt geht und sich ggf eine auszeit vom thema computerspiele nehmen.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.082
Reaktionspunkte
8.417
AW:

jaja fail...bei dir eher reading fail :finger:

wow soviel text und nur das gleiche gesagt wie deine vorredner...du liest nicht alles durch oder? schade, wir hatten das thema bereits
Argumente alle?
Oder wieso mußt du dich jetzt dazu herablassen, über die Postinglänge zu schreiben, die nun wirklich dermassen was von uninteressant bezüglich des eigentlichen Themas ist?
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

fail...

Als ob sie 6 Jahre einen Release vor sich hergeschoben hätten... Junge, es ist das Projekt das so lange läuft! HL2 wurde vor knapp 5 Jahren released, dass die Mod vor 6 Jahren released hätte werden sollen ist... ...

Außerdem ist das kein Projekt einer Firma, wo man schon Resourcen hat die man einteilt und dann eine Deadline setzt. Das ist ein Modteam aus ein paar Leuten, die während ihrer Freizeit ein gesamtes Spiel portieren. Ist doch klar dass sie da öffentlich nach neuen Leuten für ihr Projekt suchen...

Ich persönlich freue mich immer noch sehr auf die Mod. Ich hoffe nur dass es uncut ist und vor dem nächsten Half-Life Teil erscheint, solange können sie sich ruhig Zeit lassen :-D
jaja fail...bei dir eher reading fail :finger:

wow soviel text und nur das gleiche gesagt wie deine vorredner...du liest nicht alles durch oder? schade, wir hatten das thema bereits
Die Tatsache dass jemand anders schon drauf geantwortet hat, macht deine Aussage weder alt noch (in meinen Augen) richtig.
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.153
Reaktionspunkte
183
AW:

seh ich nicht so, wenn man sich in einem millionen medium hinstellt jahre lang screens und videos schickt und von jahr zu jahr anpreist und vorgaukelt das es bald fertig wird...da hat man schon in einer gewissen art und weise eine pflicht auch irgendwann mal der masse was zu zeigen, sonst wird man, wie ich schon sagte, unglaubwürdig
Sehe ich ähnlich. Wenn man sich mal umschaut wird man bemerken, dass 95% aller vollmundig angekündigten Mods noch nicht mal das Demo-Stadium erreichen. Natürlich kann immer mal etwas dazwischen kommen, viele Modder haben aber dann noch nicht mal den Mut, das den Fans offen zu sagen. Daneben dann die vielen Fake-Mods, wo irgendwelche Nerds sich wichtig machen wollen. Und dann die wenigen echten Perlen, auf die man wirklich sehnsüchtig wartet, um dann doch wieder enttäuscht zu werden - wie Black Mesa. Ich freue mich immer noch darauf, aber so langsam wird es ganz ehrlich höchste Zeit.
 
O

Odin333

Guest
AW:

Meine Güte, Hl2 wurde 2x verschoben, Black Mesa wird sicher nicht nocheinmal angekündigt und dann wieder verschoben.
Black Mesa wird mit der aktuellsten Version der Source-Engine angetrieben, zusätzlich kommen noch diverse Eigenentwicklungen der Modder im Bereich Grafik und Physik dazu. Wenn man sich mal ansieht, was die Modder in Sachen Programmierung usw. geleistet haben, dann sollte einem klar sein, dass dieser Mod, alle bisherigen Mods in den Schatten stellen wird, egal ob es auch ende 2010 wird.
Ich habe HL1 nie gespielt, und erwarte deshalb sehnlichst das Prequel von Hl2, denn das Original würde mir wegen der Grafik sicher keinen Spass machen (ist halt Gewohnheitssache).

Vergleicht man das ganze wieder mit DNF, dessen Entwickler in 12 Jahren wirklich NICHTS geschafft haben, dann ist das Feierabendprojekt Black Mesa das grösste Beispiel an Tüchtigkeit in der gesammten Videospiel-Branche.
 
F

Farragut

Guest
AW:

jaja fail...bei dir eher reading fail :finger:

wow soviel text und nur das gleiche gesagt wie deine vorredner...du liest nicht alles durch oder? schade, wir hatten das thema bereits
Argumente alle?
Oder wieso mußt du dich jetzt dazu herablassen, über die Postinglänge zu schreiben, die nun wirklich dermassen was von uninteressant bezüglich des eigentlichen Themas ist?
bis jetzt ist doch niemand auf meine argumente eingegangen, einfach nur sagen, hey is kostenlos und nur hobby und deshalb kann man immer verschieben und nie was rausbringen, zählt eben für mich nicht. aber das scheint ja hier der tenor zu sein, man darf groß rumposaunen, aber liefern braucht man nichts. erinnert mich stark an die heutige jungend...
 
P

PapstBenediktder16te

Guest
AW:

Ich kann mich nur einem Vorredner anschließen. Auch ich hatte mich einst für die Mod-Szene interessiert, bin aber nach zig Enttäuschungen echt ernüchtert. Ich glaub nirgends gibts so viel heiße Luft wie in der Modder-Szene!!!

Was Black Mesa angeht, kann man auch einfach ein Releasedate setzen wenn man sich halbwegs sicher ist das es fertig wird, ständig irgendwelche unrealistischen Deadlines setzen die man doch wieder nicht einhält ist unnötig, ob nun Hobby-Projekt hin oder her!

Aber wer ernsthaft auf solche Mods wartet kann nur irgendwann frustriert hast Handtuch werfen!
 

margoyle

Benutzer
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
AW:

@fara:

1. deine "argumente" sind leider keine, sondern ne persönliche meinung.

2. das team ARBEITET seit 5 jahren dran, und bohrt nicht in der nase um release-dates zu verschieben.

3. 2009 war der ERSTE KONKRETE termin für ein release, während der entwicklungsphase. somit wären wir bei verschiebung Nr. 1 ! Davor war der Status immer "when it's done". nie verschiebungen...

4. du bist enttäuscht, willst bashen, trollen, wasauschimmer. ok. mach.
es wird nur dann erbärmlich, wenn du als argument tarnen willst, was keins ist.

greetz,
margoyle
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
AW:

bis jetzt ist doch niemand auf meine argumente eingegangen, einfach nur sagen, hey is kostenlos und nur hobby und deshalb kann man immer verschieben und nie was rausbringen, zählt eben für mich nicht. aber das scheint ja hier der tenor zu sein, man darf groß rumposaunen, aber liefern braucht man nichts. erinnert mich stark an die heutige jungend...
Wen interessiert und stört es nun wirklich ob es später oder überhaupt rauskommt?

Habe ich etwas dafür bezahlt? Nein.
Hat mir das nie erlebte Spielerlebnis Zeit gestohlen? Nein. :B

Black Mesa interessiert mich sobald es draußen ist. Vorher muss ich mich bei keiner News wirklich angesprochen fühlen da ich denen eh nicht helfen kann. Sollen sie nur machen bis sie fertig sind.
(wobei ich eh bezweifle das es mir gefallen wird, da ich HL1 nicht wirklich mag)

Selbiges bei DNF. Braucht mich doch nicht weiter zu stören ob das nun nie kommt oder vielleciht doch noch irgendwer die Codereste aufsammelt und was daraus macht.

Bei Preorders zu Spielen die dann viel später erscheinen kann man sich vielleicht aufregen. Wenn der Publisher verspricht das nach dem zu kaufenden Hauptspiel massenweise Gratis-DLC hinterkommt und dann nichts kommt, dann ist es ein Grund zum beschweren. Wenn einem das Spiel entgegen anderslautender Reviews selber nicht gefällt dann hat man wohl Pech gehabt und für "Müll" Geld ausgegeben. Aber hier geht es um eine Mod. Die können versprechen und verschieben wie sie wollen, mir kann das doch herzlich egal sein.
 
F

Farragut

Guest
AW:

@fara:

1. deine "argumente" sind leider keine, sondern ne persönliche meinung.

2. das team ARBEITET seit 5 jahren dran, und bohrt nicht in der nase um release-dates zu verschieben.

3. 2009 war der ERSTE KONKRETE termin für ein release, während der entwicklungsphase. somit wären wir bei verschiebung Nr. 1 ! Davor war der Status immer "when it's done". nie verschiebungen...

4. du bist enttäuscht, willst bashen, trollen, wasauschimmer. ok. mach.
es wird nur dann erbärmlich, wenn du als argument tarnen willst, was keins ist.

greetz,
margoyle
bis jetzt hab ich immer nur auf anfeindungen reagiert, aber ok du scheinst die posts rückwärts zu lesen. abe rich geb dir recht, meine argumente sind eher meine meinungen, das revidier ich hiermit.
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

jaja fail...bei dir eher reading fail :finger:

wow soviel text und nur das gleiche gesagt wie deine vorredner...du liest nicht alles durch oder? schade, wir hatten das thema bereits
Argumente alle?
Oder wieso mußt du dich jetzt dazu herablassen, über die Postinglänge zu schreiben, die nun wirklich dermassen was von uninteressant bezüglich des eigentlichen Themas ist?
bis jetzt ist doch niemand auf meine argumente eingegangen, einfach nur sagen, hey is kostenlos und nur hobby und deshalb kann man immer verschieben und nie was rausbringen, zählt eben für mich nicht. aber das scheint ja hier der tenor zu sein, man darf groß rumposaunen, aber liefern braucht man nichts. erinnert mich stark an die heutige jungend...
Und was für Argumente würden dann zählen? Nichts für ungut, aber es wirkt ziemlich kindisch, Dinge aufzuzählen, worauf andere dann serwohl Gegenargumente bringen, du die dann aber einfach ignorierst weil sie für dich "nicht zählen" und dabei auch selbst keine weiteren Argumente bringst.
 
Oben Unten