News - Bioware: "Spiele mit Konsolen-Schwerpunkt entwickeln ist out"

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764195
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.505
Reaktionspunkte
2.743
Bäääh, da freut man sich mal über eine Überschrift und denkt sich: Endlich wird eventuell mal wieder PC-exklusiv entwickelt ... und dann muss ich da was von iPad und iPhone lesen ... wer möchte denn auf solchen Minibildschirmen spielen, ohne eine vernünftige Maus- und Tastatursteuerung? Ohne vernünftige Lautsprecher? Das ist für mich eher ein technischer Schritt zurück als voran ...
 

Zocker134

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1
Toll ich hab mich auch gefreut. Das wir uns auf richtige PC spiele freuen können, diese kack KONSOLE hat doch alles kaputt gemacht, schlechte grafik schlecht umgesetzte Spiele usw.
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
hehe eigentlich hätte man ja damit rechnen müssen das es jetzt nicht unbedingt darum geht das der pc gestärkt wird ... aber es ist hier einfach viel zu warm um noch klar denken zu können :-D
 

Weisgerber

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
boar... als ich die Überschrift sah, dachte ich "na endlich dreht es sich hier um den PC" und dann.... wenn Apfel-Produkte die Zukunft sind, dann hab ich ja Angst :O
 

trion93

Benutzer
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
45
Reaktionspunkte
1
So ein Müll. Browserspiele und spiele auf iPads/Facebook sind vlt in der Masse beliebt weil sie auch oft kostenlos und billig sind. Aber richtige Games werden sie nie ablösen.
 
B

burdy

Gast
Ziemlicher blödsinn. Wieso sollen irgendwelche Gelegenheitsspiele Konsolen verdrängen? Wer anspruchsvolle Spiele will, der wird sie nicht auf einem kastrierten und zensierten PC (von manchen auch iPad genannt) finden, sondern auf Konsolen und PCs. Das gleiche wie der Wii, nett, für Leute, die nix mit richtigen Spielen anfangen können und total verzichtbare für richtige Spieler.
 

High-Tech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
324
Reaktionspunkte
1
Lächerlich gerade von Bioware das zu hören, von nem 3.klassigen Versager-Entwicklerteam wärs noch ok wenn die auf PC/Konsole nix schaffen aber Bioware die doch genügend mit Bioware ,Masseffect und co. verkaufen sowas zu hören naja.

Die Browsergames sind wohl deshalb so beliebt weil sie gerade "Nichtgamer" in diese Welt reinführen, so lernen z.B. auch viele Mädel das Gaming kennen und spielen diese Minispielchen sehr gern und generell all dienjenigen die nen PC/Konsole zu teuer ist oder die Anschaffung nicht einsehen profitieren an Browsergames weil es für die eh keine Vergleiche zu richtigen Games gibt ;)
 

Dejay

Benutzer
Mitglied seit
23.07.2001
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Ach Leute was soll das gejammere? Wenn durch solche casual Spiele Geld in die Kassen der Entwickler fließt und sie dann damit großartige Spiele produzieren ist es mir recht.
 

floelein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Deshalb waren Valve und Bioware im Finale des diesjährigen Entwicklerwettbewerbs, Pc Spiele rocken
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
AW: News - Bioware:

Lächerlich gerade von Bioware das zu hören, von nem 3.klassigen Versager-Entwicklerteam wärs noch ok wenn die auf PC/Konsole nix schaffen aber Bioware die doch genügend mit Bioware ,Masseffect und co. verkaufen sowas zu hören naja.

Die Browsergames sind wohl deshalb so beliebt weil sie gerade "Nichtgamer" in diese Welt reinführen, so lernen z.B. auch viele Mädel das Gaming kennen und spielen diese Minispielchen sehr gern und generell all dienjenigen die nen PC/Konsole zu teuer ist oder die Anschaffung nicht einsehen profitieren an Browsergames weil es für die eh keine Vergleiche zu richtigen Games gibt ;)

Da hast du wohl nicht wirklich Einblick in andere Platformen, richtig? Ich spiele zum Beispiel sehr gerne auf meinem iPod Touch 3G und überlege, mir ein Nintendo 3DS zuzulegen. Das wird nicht nur, sondern ist schon jetzt ein gigantischer Markt.

Wer sich interessiert, dem kann ich Archetype nur wärmstens empfehlen. Ist ein Spiel für iPhone/iPod Touch und macht riesigen Spaß! Hab es seit 3 Tagen und es läßt mich garnicht mehr los. Unreal Tournament in mini und wirklich gut umgesetzt!

An einem MMO oder einem RPG von Bioware für handhelds wäre ich SEHR interessiert. Das hat rein garnichts mit dritklassigen Entwicklern zutun. Es gibt sehr viele wirklich gute Entwickler im Handheld-Sektor.
 

The_Final

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2001
Beiträge
5.232
Reaktionspunkte
59
AW: News - Bioware:

Deshalb waren Valve und Bioware im Finale des diesjährigen Entwicklerwettbewerbs, Pc Spiele rocken
Hast du den Artikel überhaupt gelesen? :-o

Zum Thema: Solange man nicht auf die glorreiche Idee kommt, ein Game für 3DS oder gar iPhone als Lead-Plattform zu entwickeln und dann für den PC einfach höhere Auflösungen anzubieten, sollen sie tun, was sie für richtig halten.
 

watie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
man sollte auch bedenken das sich alle plattformen weiter entwickeln werden konsolen gehen ja jetzt schon immer mehr richtung pc und so wird es auch mit handys etc sein die auch immer leistungs fähiger werden von daher hat bioware da wohl recht
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.479
Reaktionspunkte
82
oh nein bitte nicht sowas.
consolen waren für mich als pc zocker schon eine reine seuche und was kommt jetzt? reine handy games?
nein danke.
ich besitze selber ein HTC Desire und da drauf gibt es logischer weise auch ettliche spiele. eins der grafisch aufwendigsten ist da sicher "Dungeon Hunter" was besser aussieht als diablo 2 jemals sah (nur um da mal einen vergleich zu haben) und in etwa den selben spielinhalt / gameplay bietet:

ABER:

ich WILL doch garnich auf meinem handy spiele spielen. die bildschirme sind sowas von "klein" und die eingabemöblichkeiten absolut kein vergleich zu tastatur und maus.

dazu kommt, dass wenn ich auf dem handy mal testweise was zocke, der akku quasi "sofort" leer ist.

und wie soll ich dann damit telefonieren? komme so schon kaum über den tag mit dem gerät.
muss das gerät jeden tag aufladen und ich bin nicht gerade ein hardcoretelefonierer oder smser.
nutze da primär das mobile internet (was neben dem display der zweitgrößte stromfresser solcher handys ist).


lange rede kurzer sinn:

dann doch bitte weiterhin diese consolen seuche.... das ist das kleinere übel!
 
Oben Unten