News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,565100
 

chopsuey24

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

sehr gut, an meinem geburtstag...

also falls jemand noch ein geschenk für mich sucht :B
 

cartasaft

Benutzer
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Von dem Spiel sollte man sich eh die Us Fassung kaufen! In Deutschland wird das so nicht erscheinen! Das zeigen schon die Screenshots wo auf einen Zombie geschossen wird! Glaub kaum das sich die Usk mit solch krassen Blutfontänen anfreunden wird.
:rolleyes:
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

cartasaft am 02.03.2007 16:38 schrieb:
Von dem Spiel sollte man sich eh die Us Fassung kaufen! In Deutschland wird das so nicht erscheinen! Das zeigen schon die Screenshots wo auf einen Zombie geschossen wird! Glaub kaum das sich die Usk mit solch krassen Blutfontänen anfreunden wird.
:rolleyes:

Schon mal Resident Evil 4 gespielt?
 

THC-ZOIDBERG

Benutzer
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
90
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Ist das eigentlich auch so ein 16:9 Game wie Condemned: Criminal Origins? Weil mit schwarzen Balken zocken fetzt nämlich nicht. Condemned ist zwar geil, aber wenn ich auf meinem 19" TFT zocke, dann will ich auch dass das Bild komplett ausgefüllt ist.
 

Look

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.058
Reaktionspunkte
26
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Es kommt doch nicht aufs Blut drauf an - schaut euch die Sammlerkreatur in Form eines "Kindes" an, bedenkt das man sie wohl auch wird töten können und ihr habt eure Antwort darauf, ob dieser Titel ungeschnitten eine USK bekommen wird.
 
R

ronzl1976

Gast
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Look am 02.03.2007 18:35 schrieb:
Es kommt doch nicht aufs Blut drauf an - schaut euch die Sammlerkreatur in Form eines "Kindes" an, bedenkt das man sie wohl auch wird töten können und ihr habt eure Antwort darauf, ob dieser Titel ungeschnitten eine USK bekommen wird.

eines der Hauptziele ist es aber die "Gatherer" zu töten die von den grossen Viechern beschützt werden,wie will man das rausschneiden ? könnte man höchstens Robotermädchen draus machen wie anno dazumal die Soldaten in SOF 2...
 

Look

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.058
Reaktionspunkte
26
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Richtig, mehr als der Sammlerin ein anderes äusseres zu geben, wird kaum möglich sein, dann ist immer noch fraglich obs ne USK16 bekommt, was ich nicht glaube, aber mit der unveränderten Sammlerin wirds wohl auch keine USK18 geben - ich gehe davon aus, das die UK und US Version indiziert werden wird.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.691
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

THC-ZOIDBERG am 02.03.2007 17:35 schrieb:
Ist das eigentlich auch so ein 16:9 Game wie Condemned: Criminal Origins? Weil mit schwarzen Balken zocken fetzt nämlich nicht. Condemned ist zwar geil, aber wenn ich auf meinem 19" TFT zocke, dann will ich auch dass das Bild komplett ausgefüllt ist.

Eigentlich ist es ja kein Problem das Sichtfeld bei einem 3D Spiel entsprechend anzupassen. Ich gehe davon aus, dass Bioshock das bieten wird. Mit nem "normalen" Monitor wirst du dann aber wahrscheinlich damit leben müssen weniger Sichtfeld zu haben als jemand mit einem Widescreen Monitor ;)
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

ronzl1976 am 03.03.2007 01:16 schrieb:
Look am 02.03.2007 18:35 schrieb:
Es kommt doch nicht aufs Blut drauf an - schaut euch die Sammlerkreatur in Form eines "Kindes" an, bedenkt das man sie wohl auch wird töten können und ihr habt eure Antwort darauf, ob dieser Titel ungeschnitten eine USK bekommen wird.

eines der Hauptziele ist es aber die "Gatherer" zu töten die von den grossen Viechern beschützt werden,wie will man das rausschneiden ? könnte man höchstens Robotermädchen draus machen wie anno dazumal die Soldaten in SOF 2...


Wie wäre es wenn man anstatt sie zu töten so eine Art Umwandlung vollziehen müßte, sodaß die Gatherer wirklich wieder normale kleine Mädchen werden und sie quasi als überlebende anschließend in eine sichere Welt teleportieren muß.
Was weiß ich, ne Spritze in Sie reinjagen, oder mit nem Gerät die Seele wieder umwandeln...............
Fände es schon hart mit ner Rohrzange den Schädel der kleinen zu zerhauen.Egal ob Böse oder nicht.
 

Look

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.058
Reaktionspunkte
26
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

Dieses moralische Dilema ist aber vielleicht von den Entwicklern gewollt - damit man merkt, das man selbst auch nicht die Lichtgestalt darstellt und alles Konsequenzen hat...
 

Paper2k7

Benutzer
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
59
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock-Release in Europa später

US-Version bestellt..... wenn kuemmert die usk oder andere moralapostel??? man sollte das geld lieber in die erziehung einiger eltern stecken... kinder kriegen kann jeder!! sie richtig erziehen steht auf einem ganz anderen blatt!
nicht die spiele sind gefährlich fuer die jugend,sondern die eltern,die ihren kindern kein vorbild sind und/oder kein plan von erziehung haben!
aber das hat in deutschland ja methode! probleme werden nicht gelöst, sie werden nur durchs einsetzen seltsamer institutionen kaschiert.
 
Oben Unten