News - Billiger: Prince of Persia, XIII, In Memoriam

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.216
Reaktionspunkte
2
Das ging ja fix. :o
Läuft wohl nicht so gut für diese Titel. War aber leider zu erwarten...
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,278280
 
K

Kodama

Gast
Was soll eigentlich immer der Quatsch mit den "empfohlenen Verkaufspreisen"? Hält sich doch eh kaum ein Laden dran, allein schon um konkurenzfähig zu sein. Prince of Persia jetzt für 30 Euro ? Na wunderbar. Bei Amazon schon seit Wochen für 27,99. Bei eBay mit etwas Glück für 20. Also, grund zum jubeln ? Wohl kaum.
Gruß
Andreas
 

Animal_Mother

Benutzer
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Bei Prince of Persia kommt wohl dazu das sich Jump and Runs auf PC eh nicht so gut verkaufen, da häufig schlecht Spielbar. XIII ist ja schon ne weile zu haben. Ist In Memorian nicht dieses Online Adventure? wenn ja dürfte da wohl das Problem an der Sache sein: Viele können sich bestimmt nicht vorstellen wie das Funktionieren soll. Lediglich XIII wird dadurch nochmal für mich Interessant, 50 Öcken war mir bisher zu viel für das Bisschen Spiel. Aber Ebay ist eh ne Fundgrube für Schnäppchenjäger: Ich hab Enter the Matrix für PC Originalverschweißt für 8 Euro + 2 Euro Porto ersteigert, zu der Zeit wo es noch 45 Gekostet hätte! Mehr war die Gurke aber auch nicht wert...
 
J

JAD

Gast
Finde ich ehrlich gesagt schade das die Titel nicht den gewünschten Erfolg für UbiSoft brachten ( sollte es denn wirklich der Fall sein ).

Kann alle drei Games empfehlen. Es sind durchaus ( mehr oder weniger ) Innovative Titel und solche haben es leider immer etwas schwer.

Wie oft habe ich schon gehört XIII sei wohl sicher so ein "Kindergarten-ego-shooter" da er im Cel-Shading Gewand daherkommt. Ich habe schon lange auf den Titel gewartet und muss sagen das es, meiner Meinung nach, ein richtig guter ego-shooter ist. "fand die Story nur etwas dünn"

Als Prince of Persia 1 & 2 Fan ( Prince 3D war ja mal richtig Schrott ) habe ich mir The Sands of Time auch zugelegt un dbin immernoch beeindruckt von dem Game. Hat auch riesig Spaß gemacht. ( allein das Ende fand ich net so doll aber war schon ganz ok )

Den letzten Titel habe ich zwar noch nicht selber gespielt finde aber die Idee die dahinter steckt schon recht interessant und würde es gerne mal testen. "werde es mir evtl. mal aus einer Videothek ausleihen". Habe aber auch schon von 2 Bekannten die es sich auch ausgeliehen haben gehört das es interessant und "anders" sein soll.
 
Oben Unten