News - Asus Eee Pad: iPad-Konkurrent mit Google Android kommt im Juni

PCGH-Thomas

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.02.2010
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745992
 

Zocker134

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1
Ich brauche sowas, sowieso nicht. Da reicht mir mein Motorola Milestone und mein PC!!!

:p
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
also ich versteh ja sowieso nicht was die dinger für einen nutzen haben sollen. was bitte kann man den mit denen machen, was man nicht viel besser mit nem laptop tun kann? vielleicht kratzer und fingerabdrücke auf den bildschirm machen???
 

Nightflier

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Naja, das Teil lässt sich einfacher in die Tasche stecken als ein Net- oder gar Notebook. Sobald die Teile etwas günstiger werden, wird so ein Teil mein Netbook ersetzen. Hauptsache es steht nicht Apple drauf.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
Naja, das Teil lässt sich einfacher in die Tasche stecken als ein Net- oder gar Notebook. Sobald die Teile etwas günstiger werden, wird so ein Teil mein Netbook ersetzen. Hauptsache es steht nicht Apple drauf.
ist das ipad nicht größer als ein netbook?? also mich stört eigentlich vor allem das man außer dem touchscreen keine bedienungsmöglichkeit hat, auf tastatur und maus will ich einfach nicht verzichten müssen, daher kommt sowas für mich eh nicht in frage.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.812
Reaktionspunkte
1.318
Da kauf ich mir lieber einen kleinen Laptop die Dinger sind mir einfach zu beschränkt ... mehr als 100€ würde ich für so nen Pad nicht zahlen.
 

kornhill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
163
Man kann ja über Apple sagen was man will, das die Konkurenz so dermassen Einfallslos ist und seine Produkte nicht mal nen eigenen Namen geben kann finde ich wirklich schwach (WePad, Eee Pad)... Wollen die was eigenes machen (was ich gut fände) oder eben nur mit halbherzigen Produkten Apple Kundschaft abgreifen.

Denke das man diese Kopien erstmal lassen sollte und wenn man nicht Apple kaufen will (was ja ok ist) auf eine richtige Entwicklung der Konkurenz warten sollte. Weil wenn sie bei der Konstruktion so innovativ sind wie bei der Namensgebung... ja dann gut Nacht!
 

modderfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
0
Was soll denn noch innovativ sein, das iPad ansich war ja eigentlich auch nichts neues.
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
Da waren die Namensgeber ja mal wieder waaaahnsinnig kreativ :rolleyes:
 
Oben Unten