• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

New World: Spieler beschweren sich über stetig sinkende Spielerzahlen

Khaddel

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
550
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu New World: Spieler beschweren sich über stetig sinkende Spielerzahlen gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: New World: Spieler beschweren sich über stetig sinkende Spielerzahlen
 

DoorLord

Benutzer
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
61
Reaktionspunkte
4
wundert mich auch new world artikel ohne ende, hab mal auf nen Bf2024 beta artikel geschielt hab ich den verpasst oder gabs keinen^^
 

PingPangPong

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2020
Beiträge
55
Reaktionspunkte
8
Nahezu jeder verk...ckte Streamer wurde von Amazon bestochen dieses höchstens mittelmäßige mmo zu spielen und somit zu bewerben. Und das schlimmste ist, wie die Leute wie die Lämmer darauf herienfielen. Für mich eine neue Dimension des Vermarktens von Schrott. Amazon ist einfach böse.
 

BlackyRay

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2017
Beiträge
81
Reaktionspunkte
34
Nahezu jeder verk...ckte Streamer wurde von Amazon bestochen dieses höchstens mittelmäßige mmo zu spielen und somit zu bewerben. Und das schlimmste ist, wie die Leute wie die Lämmer darauf herienfielen. Für mich eine neue Dimension des Vermarktens von Schrott. Amazon ist einfach böse.
Es ist schon faszinierend wie zornig jemand reagieren kann darauf, dass Spieler an einem Spiel Freude haben, welches dir offenbar nicht gefällt.

Ich würde dir echt ne Reduzierung des Internet empfehlen wenn du dich so über Twitch streamer und Spieler die sich Spiele kaufen ärgerst.....

Die Leute warten seit ungefähr 5 Jahren oder länger auf ein neues westliches MMO. Und endlich mal bringt eine Firma eins raus. Ich kann die Begeisterung absolut 100% nachvollziehen. Ja das Spiel hat relativ wenig Content und gerade der PvE Content ist relativ schwach aber dass nach ein paar Wochen die Spielerschaft husammenschrumpft ist auch wieder völlig normal.

Hoffentlich nehmen sich ein paar Firmen an Amazon ein Beispiel denn es braucht wirklich endlich neue MMO's.
 

derboehsevincent

Mitglied
Mitglied seit
08.12.2002
Beiträge
166
Reaktionspunkte
56
Das Twitch Zuschauer als Maßstab für Erfolg gesehen werden.... Leute die diesen Hirnis beim Spielen zuschauen spielen ja nicht selber, tragen also auch nichts zum Erfolg des Spieles bei.
 

BlackyRay

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2017
Beiträge
81
Reaktionspunkte
34
wundert mich auch new world artikel ohne ende, hab mal auf nen Bf2024 beta artikel geschielt hab ich den verpasst oder gabs keinen^^
Mein MMO (Punkt) de

Was genau ist Battlefield nicht? Ein MMO 😅
Das Twitch Zuschauer als Maßstab für Erfolg gesehen werden.... Leute die diesen Hirnis beim Spielen zuschauen spielen ja nicht selber, tragen also auch nichts zum Erfolg des Spieles bei.
Gibt genügend Leute die diese Spiele auch spielen und nebenher den Stream laufen lassen. Die sich vlt ab und zu auch mit anderen Spielern beim Streamer austauschen möchten, hoffen dort was interessantes zu erfahren.

Bei mir läuft oft am 2. Monitor ein league of legends stream während ich Aram spiele.
 

Schalkmund

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
6.040
Reaktionspunkte
1.470
Nachdem ich die Beta gespielt habe, hatte ich sowas schon erwartet erst großer Hype, dann großer Exodus. :-D
 

PingPangPong

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2020
Beiträge
55
Reaktionspunkte
8
Es ist schon faszinierend wie zornig jemand reagieren kann darauf, dass Spieler an einem Spiel Freude haben, welches dir offenbar nicht gefällt.

Ich würde dir echt ne Reduzierung des Internet empfehlen wenn du dich so über Twitch streamer und Spieler die sich Spiele kaufen ärgerst.....

Die Leute warten seit ungefähr 5 Jahren oder länger auf ein neues westliches MMO. Und endlich mal bringt eine Firma eins raus. Ich kann die Begeisterung absolut 100% nachvollziehen. Ja das Spiel hat relativ wenig Content und gerade der PvE Content ist relativ schwach aber dass nach ein paar Wochen die Spielerschaft husammenschrumpft ist auch wieder völlig normal.

Hoffentlich nehmen sich ein paar Firmen an Amazon ein Beispiel denn es braucht wirklich endlich neue MMO's.
Was heißt hier zornig. Du solltest dich mal umfassend über Konzerne wie Amazon informieren, damit auch du weißt wovon du redest. Ja, ich mag Amazon nicht, na und? Weshalb echauffierst du dich so über meine Meinung? Hast du Aktien oder arbeitest du als Arbeitssklave nach amerikanischen Vorbild bei Amazon? Und mir ist es soooo egal wielange, wer, auf irgendwas wartet. ich weiß nur eines: Dieses MMO hätte nicht ein zehntel der Aufmerksamkeit bekommen, wenn nicht Amazon eine riesen Marketing - Aktion gestartet hätte. Denn Amazon weiß genau, es gibt massig kritiklose Menschen, denen man jeden Dreck andrehen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackyRay

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2017
Beiträge
81
Reaktionspunkte
34
Was heißt hier zornig. Du solltest dich mal umfassend über Konzerne wie Amazon informieren, damit auch du weißt wovon du redest. Ja, ich mag Amazon nicht, na und? Weshalb echauffierst du dich so über meine Meinung? Hast du Aktien oder arbeitest du als Arbeitssklave nach amerikanischen Vorbild bei Amazon? Und mir ist es soooo egal wielange, wer, auf irgendwas wartet. ich weiß nur eines: Dieses MMO hätte nicht ein zehntel der Aufmerksamkeit bekommen, wenn nicht Amazon eine riesen Marketing - Aktion gestartet hätte. Denn Amazon weiß genau, es gibt massig kritiklose Menschen, denen man jeden Dreck andrehen kann.
Lustigerweise hast du dich ja nicht mal über Amazon echauffiert sondern über Twitch streamer 😅😂

Und nur in deren Zusammenhang hast du den Begriff "verkackt" verwendet
 

PingPangPong

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2020
Beiträge
55
Reaktionspunkte
8
Lustigerweise hast du dich ja nicht mal über Amazon echauffiert sondern über Twitch streamer 😅😂

Und nur in deren Zusammenhang hast du den Begriff "verkackt" verwendet
Das ist richtig, weil ich Twitch -Streamer, die sich von großen Konzernen kaufen lassen auch nicht mag. Die sind dann ein Teil eben dieser Konzerne. Es geht um eine generelle Entwicklung in der Games - Branche, welche ich einfach verabscheue. Je mehr Kohle dahinter, desto mehr Verkaufszahlen werden generiert, egal ob das Produkt gut oder schlecht ist. Das verzerrt den Markt und das ist genau das was Amazon betreibt.
 

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.782
Reaktionspunkte
1.452
Die haben keine zeit mehr zum spielen, weil sie erst die dutzenden täglichen artikel übers game durchlesen wollen.

Ist zur Zeit halt angesagt und die Artikel werden offensichtlich sehr gut angenommen.. also ist das zu erwarten dass man das Portal laufend mit jedem Informations-Bit füllt für den Titel so lange er "heiß" ist.. und das ist schnell verderbliche Ware.

Nahezu jeder verk...ckte Streamer wurde von Amazon bestochen dieses höchstens mittelmäßige mmo zu spielen und somit zu bewerben. Und das schlimmste ist, wie die Leute wie die Lämmer darauf herienfielen. Für mich eine neue Dimension des Vermarktens von Schrott. Amazon ist einfach böse.

Die haben ganz normal Influencer gebucht wie jedes andere Unternehmen auch das in dem Segment tätig ist.. und die anderen Streamer ziehen halt hinterher, selbst wenn sie nichts bekommen, weil das Ding gerade mal für ein paar Wochen oder mit Glück länger angesagt ist und halt Zuschauerzahlen generiert.. da ist nix Amazon spezifisches bei.

Man müssen eure Spiele langweilig sein wenn man das nebenbei "braucht". 🤨

So ungewöhnlich ist das nun wirklich nicht dass man parallel was anderes schaut oder hört wenn man ein Spiel mit Grind-Abschnitten hat oder das naturgemäß zwischendurch Leerlauf hat.. nicht jeder spielt laufend und gerne Spiele die zu jeder Sekunde die Aufmerksamkeit voll fordern oder zu jeder Zeit unterhalten sollen. Machmal chillt man ja auch bewusst ab bei repetitiven Tätigkeiten z.B.

Ein jeder Jeck ist anders.
 

BlackyRay

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2017
Beiträge
81
Reaktionspunkte
34
Man müssen eure Spiele langweilig sein wenn man das nebenbei "braucht". 🤨
Naja ich hab nur Zeit wenn ich Freizeit habe. Was so gut wie nie ist daher tendiere ich zu Multitasking....

Oder wie kein Vorposter schon gesagt hat es gibt Durststrecken in denen man mehrere Minuten wartet, dass ein Spiel öffnet, während der Champion selection, wenn man vlt mal wirklich absolut unernst spielt etc pp. Da ist das eigentlich ganz angenehm und wenns mal intense wird hab ich die Pause Taste direkt neben Wasd liegen
 
Oben Unten