New World: Closed Beta sorgt für Spieleransturm und Twitch-Hype

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
866
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu New World: Closed Beta sorgt für Spieleransturm und Twitch-Hype gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: New World: Closed Beta sorgt für Spieleransturm und Twitch-Hype
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ich hatte gestern kurz zufällig die Rocket Beans laufen, wie sie New World vorgestellt haben. War aber denke ich schon eine gesponserte Show.

Jedenfalls, der ganze Anfang vom Spiel erinnerte mich unglaublich an Risen 1. Das war fast 1:1 wie damals in dem Spiel.
 

Strauchritter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
276
Reaktionspunkte
206
Wird, nach allen Infos die ich habe und was ich gestern gesehen habe, eine MMO Eintagsfliege. Nach vier Wochen über 60% der Leute wieder weg. Einmal durch die Levelphase und bissl mit der Handvoll Waffen rumexperimentieren und drei Tasten drücken für die Spells und danach gehst in jeden der drei Dungeons drei mal rein und das wars.
Wird wie die meisten "WoW Killer" (WoW ist noch da, die "Killer" nicht mehr^^) am Endgame Content scheitern.
Aber immerhin technisch schaut es doch ganz hübsch aus.
Und für 40€ vier Wochen Spaß haben ist auch kein schlechter Deal. Nur die Langlebigkeit, da wird es Stand jetzt halt nix. Muss aber auch nicht. Ist auch angenehm wenn Spiele nicht gleich X hunderte Stunden beanspruchen.
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
615
Reaktionspunkte
162
Wird, nach allen Infos die ich habe und was ich gestern gesehen habe, eine MMO Eintagsfliege. Nach vier Wochen über 60% der Leute wieder weg. Einmal durch die Levelphase und bissl mit der Handvoll Waffen rumexperimentieren und drei Tasten drücken für die Spells und danach gehst in jeden der drei Dungeons drei mal rein und das wars.
Wird wie die meisten "WoW Killer" (WoW ist noch da, die "Killer" nicht mehr^^) am Endgame Content scheitern.
Aber immerhin technisch schaut es doch ganz hübsch aus.
Und für 40€ vier Wochen Spaß haben ist auch kein schlechter Deal. Nur die Langlebigkeit, da wird es Stand jetzt halt nix. Muss aber auch nicht. Ist auch angenehm wenn Spiele nicht gleich X hunderte Stunden beanspruchen.
Ja habe gestern auch einen Trailer mit Kommentartor gesehen. War auf RBTV. Da wurde aufgelistet was so alles möglich ist. Und irgendwie klang alles unglaublich generisch. Alles war schon zig mal da. Wieder so ganz großes bla bla. Ja DEINE entscheidungen werden die Welt verändern. Wirst du die Welt ins chaos stürzen oder nicht?
Hat alles noch nie funktioniert, wird auch jetzt nicht klappen. Evtl. dümpelt es ja auch irgendwann als f2p Titel rum der sich mit dem Ingame Shop so über Wasser hält.
 

DoorLord

Benutzer
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
45
Reaktionspunkte
2
jetzt da die beta angerollt ist von NewWorld werden wir bestimmt auch bald nen start termin(beta) für den Diablo killer bekommen, ich denke die meisten wissen was ich meine
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
708
Reaktionspunkte
185
Und mit dem FF14 Hype momentan hats das Game nochmal schwerer... für die meisten sind mehrere MMO's einfach nicht drinn...
 

lokokokode

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
127
Reaktionspunkte
30
Ach FF14 usw kannten alle vorher schon. New World ist mal zumindest was Frisches in dieser Schublade. 1-3 Monate wird das Spiel sicherlich gezockt, aber ob es eher gegen den Langzeitkonkurrenten BDO in Sachen PvP, GvG, Arena bestehen kann, wird man sehen
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.042
Reaktionspunkte
6.321
Die Streamer werden das sicher nicht umsonst tun, da gibts schon Knete für ;)
 
Oben Unten