neuer PC aber welches Gehäuse?

Farex

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
neuer PC aber welches Gehäuse?

Hi
Bin auch auf der Suche nach dem perfekten Gehäuse für meinen neuen PC (und dem passenden Netzteil)...
Das Gehäuse und das Nezteil sollten nicht zu teuer sein ..(zusammen so 120 Euro)

Ich habe schon einige Favoriten (Gehäuse):
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=165357

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=150733

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=143316

Netzteile:
http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=112207&pid=geizhals

http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=116362&pid=geizhals


Was haltet ihr von der Auswahl und habt ihr Erfahrung mit diesen Gehäusen/Netzteilen oder andere Vorschläge?

Vielen Dank schonmal ...
mfg Farex


Der Pc soll so aussehen:
Core 2 Duo E6420
Gigabyte GA-965P-DS3 S775
2048 MB DDR2-Ram
Power Color X1950 Pro Extreme (256MB)
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
AW: neuer PC aber welches Gehäuse?

Farex am 05.05.2007 18:30 schrieb:
Hi
Bin auch auf der Suche nach dem perfekten Gehäuse für meinen neuen PC (und dem passenden Netzteil)...
Das Gehäuse und das Nezteil sollten nicht zu teuer sein ..(zusammen so 120 Euro)

Ich habe schon einige Favoriten (Gehäuse):
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=165357

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=150733

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=143316

Netzteile:
http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=112207&pid=geizhals

http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=116362&pid=geizhals


Was haltet ihr von der Auswahl und habt ihr Erfahrung mit diesen Gehäusen/Netzteilen oder andere Vorschläge?

Vielen Dank schonmal ...
mfg Farex


Der Pc soll so aussehen:
Core 2 Duo E6420
Gigabyte GA-965P-DS3 S775
2048 MB DDR2-Ram
Power Color X1950 Pro Extreme (256MB)


hi ,ich würde dir lieber zu einem big-tower raten, ist immer günstig,denn hast immer mehr platz kanns gut nachrüsten und bessere kühlleistung

nicht teuer und recht gut
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=71420

wenns unbedignt ein midi sein soll dann
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=71728

als netzteil finde ich das hier am besten ( sorry die seite hat ewig geladen ,daher weiß ich nicht welche 2 netzteile du gepostet hast )
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=130068
leistung is genug und sehr stabil
 

Guardian-of-Gaia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
AW: neuer PC aber welches Gehäuse?

Farex am 05.05.2007 18:30 schrieb:
Hi
Bin auch auf der Suche nach dem perfekten Gehäuse für meinen neuen PC (und dem passenden Netzteil)...
Das Gehäuse und das Nezteil sollten nicht zu teuer sein ..(zusammen so 120 Euro)

Ich habe schon einige Favoriten (Gehäuse):
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=165357

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=150733

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=143316

Netzteile:
http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=112207&pid=geizhals

http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=116362&pid=geizhals


Was haltet ihr von der Auswahl und habt ihr Erfahrung mit diesen Gehäusen/Netzteilen oder andere Vorschläge?

Vielen Dank schonmal ...
mfg Farex


Der Pc soll so aussehen:
Core 2 Duo E6420
Gigabyte GA-965P-DS3 S775
2048 MB DDR2-Ram
Power Color X1950 Pro Extreme (256MB)

Also das Apevia sieht sehr trashig und auch nicht sehr stabil aus..

Ich würde das Enermax nehmen wenn du ein stabiles Gehäuse suchst wo du nicht mehr viel dazu kaufen musst.

Wenn du modden willst dann kannst das Thermaltake Armor Jr. nehmen.

Als Netzteil empfehle ich dir

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_164&products_id=4828
BeQuiet! BQT-E5 500W
und das Enermax Liberty 500W

Noch ein Tipp:

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_753&products_id=3618
(Wenn du nen leichten Miditower mit viel zubehör suchst, den man gut zu ner Lanparty etc. mitnehmen kann)

Gruß
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: neuer PC aber welches Gehäuse?

Raptor-Gaming am 05.05.2007 18:58 schrieb:
nicht teuer und recht gut
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=71420
Da kann ich mich nur anschließen. In zwei gleiche Tower habe ich bis jetzt Systeme verbaut und jedesmal habe ich mich über Verarbeitung, Preis-Leistung und clevere Detaillösungen gefreut. DER Big Tower schlechthin, wenn es kein Lian Li oder Silverstone sein soll... :]
 

fusselfreak

Benutzer
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
AW: neuer PC aber welches Gehäuse?

ich kann mich meinen zwei vorredner nur anschließen nehm das enermax is geil und hält viel(selbst schon system eingebaut und auf lan getestet) das is sau geil!!! :finger: . das mit dem netzteil is auch eine glaubends frage da beide meier meinung nach eine gute efizentz habe tät ich szu dem billigeren rate

gruß fusselfreak :)
 
Oben Unten