• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Neuen Gamer PC Kaufen

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Keine Ahnung, so was macht doch an sich so gut wie niemand - wo bleibt der Spaß, wenn man zig Charaktere gleichzeitig offen hat? ^^ Das müsste man erst mal im direkten vergleich gegeneinander testen. Und falls es mit dem core i7 dann besser ist, dann ist immer noch die Frage, ob es auch besser als mit dem 80 Euro günstigeren Xeon E3-1231v3 ist, der nämlich technisch ja auch quasi ein i7 ist
 

svd

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
1.178
Schmeiß erstmal deine unterirdische Grafikkarte raus, bevor du voreilige Schlüsse ziehst.

Und versuche, des thermische Problems deines Prozessors Herr zu werden. Wird dieser zu heiß, zieht er auch die Bremse an.
 
TE
D

Drugo25

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Schmeiß erstmal deine unterirdische Grafikkarte raus, bevor du voreilige Schlüsse ziehst.

Und versuche, des thermische Problems deines Prozessors Herr zu werden. Wird dieser zu heiß, zieht er auch die Bremse an.

ja das mach ich auch... hab ja heute diese Sachen Bestellt :.


Kühler : EKL Alpenföhn Himalaya 2
Netzteil: be quiet! Straight Power E9-CM 480W
Grafikkarte: apphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5
SSD: Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s
Gehäuse: Cooler Master CM Storm Stryker

und bin mal dan gespannt :)

ahso was ich noch Fragen wollte... für die SSD muss ich da SATA 3 kabel bestellen ?
also hab SATA3 Kabel dazu bestellt war das Richtig hoffe ja :)
 

svd

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
1.178
Oh, mit der "Vapor-X Tri-X" hast du dir auch die wohl beste 290 geholt. Nice.

Im Prinzip ist es egal, welches SATA Kabel du nimmst. Es mag aber sein, dass speziell als "SATA 3 Kabel" vermarktete Teile einer
strengeren Qualitätsprüfung unterzogen werden.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Das Gehäuse ist sogar viel "zu groß", da würden auch viel größere Boards reinpassen, die aber normalerweise kein Privatnutzer kaufen würde. Willst Du das echt nehmen? Das ist ein wahres Monster-Gehäuse UND auch sehr teuer für ein Gehäuse.

Dein Board hat µATX, das passt in jedes "normale" Gehäuse rein. Die meisten Gehäuse haben ATX, da passen auch µATX-Boards rein. Und so genannte "Midi-Tower" bieten so ab 30-40€ mehr als genug Platz und ne super Belüftung. Heutzutage kauft an sich kaum mehr jemand "Big"-Tower, außer man will zig Festplatten oder ne fette Wasserkühlung unterbringen.
 
TE
D

Drugo25

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Das Gehäuse ist sogar viel "zu groß", da würden auch viel größere Boards reinpassen, die aber normalerweise kein Privatnutzer kaufen würde. Willst Du das echt nehmen? Das ist ein wahres Monster-Gehäuse UND auch sehr teuer für ein Gehäuse.

Dein Board hat µATX, das passt in jedes "normale" Gehäuse rein. Die meisten Gehäuse haben ATX, da passen auch µATX-Boards rein. Und so genannte "Midi-Tower" bieten so ab 30-40€ mehr als genug Platz und ne super Belüftung. Heutzutage kauft an sich kaum mehr jemand "Big"-Tower, außer man will zig Festplatten oder ne fette Wasserkühlung unterbringen.



ahh gut... na hab das Gehäuse ausgewählt weil er mir Optisch sehr gut gefällt.. und hab es ja jetzt schon bestellt, wen er mir dann doch nicht gefällt wegen der Größe welches Könntest du da empfehlen ?
muss ja auch ein Lüfter mit 17 cm Höhe reinpassen :) und am Besten auch in Weiß ..


mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
nja, Relativ, Gehäuse sind immer so ne Sache, eigentlich kann man höchstens Gehäuse nicht empfehlen, aber anderster herrum muss man eher selbst sich was aussuchen und halt nach dem Design gehen
Du kannst den ruhig nehmen und auch wenn mal in ... 2-3 Jahren neue Hardware verbaust weiter benutzen, man sollte sich halt nur im klaren sein, das es auch billiger geht, ich würde da halt eher unter Miditower suchen, ab 30€
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
ahh gut... na hab das Gehäuse ausgewählt weil er mir Optisch sehr gut gefällt.. und hab es ja jetzt schon bestellt, wen er mir dann doch nicht gefällt wegen der Größe welches Könntest du da empfehlen ?
muss ja auch ein Lüfter mit 17 cm Höhe reinpassen :) und am Besten auch in Weiß ..
naja, vlt kontaktiere mal den Shop, dass Du gerne noch vor Versand stornieren würdest - geht das noch? Ansonsten wäre der Tower natürlich nicht verkehrt, er ist halt nur "unnötig"

Ansonsten:

immer noch "hochpreisig", aber ein Stück billiger AeroCool Mechatron wei oder AeroCool Mechatron wei

oder ca 50€ AeroCool XPredator X1 White Edition Preisvergleich | Geizhals Deutschland allerdings können da manche großen Kühler knapp werden (bis 158mm Höhe)

oder noch günstiger, ebenfalls Kühler "nur" bis 158mm: AeroCool VS-92 White Edition mit Sichtfenster (EN52148) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder AeroCool VS-92 White Edition (EN52131) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Oben Unten