Neue CPU doch welche?

hnxt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Guten Tag zusammen,

ich bräuchte eine neue CPU bzw. ich will eine neue haben weil mir der rest vom rechner gut gefällt!

Also mein CPU Typ laut everest ist:
CPU Typ Intel Pentium III Xeon, 3000 MHz

CPU #0 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7300 @ 2.66GHz, 3000 MHz
CPU #1 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7300 @ 2.66GHz, 3000 MHz

Gerne hätte ich 4 Kerne da ich den Rechner fast nur zum spielen benutze. Zwar spiele ich keine Highend games aber dennoch möchte ich mehr Power haben.


Ich hoffe euch reichen diese Informationen weil über mein Motherboard bekomme ich nichts raus!
Bei everest steht bei Motherboard name usw. nur ?

Ram habe ich 4gb drin.

Wenn ihr also den namen oder so des Motherboards braucht dann gebt mir ma bitte nen Tipp wie ich daran komme ^-^

Vielen Dank für die Hilfen

HnxT aKa Sven

PS: es muss nicht umbedingt wieder intel sein ich bin da felxibel wenn amd die gleiche power für weniger geld hat bin ich da nicht abgeneigt^^
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.613
Guten Tag zusammen,

ich bräuchte eine neue CPU bzw. ich will eine neue haben weil mir der rest vom rechner gut gefällt!

Also mein CPU Typ laut everest ist:
CPU Typ Intel Pentium III Xeon, 3000 MHz

CPU #0 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7300 @ 2.66GHz, 3000 MHz
CPU #1 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7300 @ 2.66GHz, 3000 MHz

Gerne hätte ich 4 Kerne da ich den Rechner fast nur zum spielen benutze. Zwar spiele ich keine Highend games aber dennoch möchte ich mehr Power haben.


Ich hoffe euch reichen diese Informationen weil über mein Motherboard bekomme ich nichts raus!
Bei everest steht bei Motherboard name usw. nur ?

Ram habe ich 4gb drin.

Wenn ihr also den namen oder so des Motherboards braucht dann gebt mir ma bitte nen Tipp wie ich daran komme ^-^

Vielen Dank für die Hilfen

HnxT aKa Sven

PS: es muss nicht umbedingt wieder intel sein ich bin da felxibel wenn amd die gleiche power für weniger geld hat bin ich da nicht abgeneigt^^
Also zunächst mal wäre dein Budget ganz nett zu wissen.
Dann müsstest du auch deine GraKa nennen, da das ansonsten wenig Sinn hat dich zu beraten.
Im übrigen bringen 4-Kerner nur etwas, wenn die Anwendung bzw. das Spiel darauf optimiert ist. Deswegen können 2-Kerner mit hohem Takt immer noch gut mithalten. Ein 4-Kerner bringt natürlich schon mehr Leistung, aber das war jetzt nur mal so nebenbei, weil du es anscheinend als selbstverständlich ansiehst, dass ein 4-Kerner mehr Power bietet.
Ungeachtet von dem unbekannten budget hast du folgende Sachen zur Auswahl:
Dein Sockel dürfte 775 sein (Die CPU ist der E7300 wenn ich das richtig sehe). Der Sockel ist mittlerweile veraltet, da käme nur der hier in Frage http://geizhals.at/deutschland/a374021.html wobei ich nicht weiß ob Stepping E0 wie der im Link oder Stepping C1 besser ist.
Mit einem Sockel-Umstieg käme dann eigentlich nur AMD von Preis/Leistung her in Frage. Das wäre dann der hier http://geizhals.at/deutschland/a485791.html oder der hier http://geizhals.at/deutschland/a476201.html . Die wären dem Q9550 auch von der Leistung her überlegen. Da hast du dann aber das Problem, dass du dann wegen dem anderen Sockel ein neues Mainboard, z.B. dieses http://geizhals.at/deutschland/a492334.html und dazu bräuchtest du auch noch DDR3 Ram, was für 4GB weitere 100€ bedeuten würde -> http://geizhals.at/deutschland/a456506.html

Aber was wirklich wichtig wäre ist dein Budget und deine Grafikkarte.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Welche Grafikkarte hast Du denn? Es ist nämlich so, dass bei CPus gar nicht mal sooo viel mehr Power als vor 2-3 Jahren nötig ist. Vlt. wöre ne neue Graka sogar die bessere Aufrüstung?


An sich reicht nämlich ein so hoch getakteter Dualcore noch recht gut aus bis auf ein paar Ausnahmen mit GANZ hohen Details.
 
TE
H

hnxt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.06.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Guten Morgen,

also meine Graka ist eine ATI Radeon HD 4600.

Ausgeben wollte ich nicht mehr als 200 euro, nur im "notfall" würde ich über mehr geld nachdenken.

Ich spiele meistens WoW und LoL und ich meine gehört zu haben das bei den Spielen die CPU Leistung wichtiger als die Graka ist.

Ich wollte noch erwähnen, dass ich nit so viel Ahnung vom Innenleben meines Rechners habe.


Mfg

Sven
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.613
Guten Morgen,

also meine Graka ist eine ATI Radeon HD 4600.

Ausgeben wollte ich nicht mehr als 200 euro, nur im "notfall" würde ich über mehr geld nachdenken.

Ich spiele meistens WoW und LoL und ich meine gehört zu haben das bei den Spielen die CPU Leistung wichtiger als die Graka ist.

Ich wollte noch erwähnen, dass ich nit so viel Ahnung vom Innenleben meines Rechners habe.


Mfg

Sven
Also da kommt dann eigentlich nur die da http://www.alternate.de/html/p... in Frage wobei ich bezweifel ob das was bringt. Müsstest halt noch gucken ob du n BIOS-update brauchst, aber das müsste schon passen. An deiner Stelle würd ich aber eher n bischen sparen und dann kompletten Sockel-Wechsel machen und auch gleich ne neue GraKa kaufen, weil das is sonst zu unausgewogen. http://www.3dchip.de/Grafikchi... schau da mal den PLatz deiner GraKa nach, das macht nich mehr viel Sinn.
Als Quad wäre der hier dann interessant -> http://www.alternate.de/html/product/CPU/Intel%28R%29/Core%28TM%292_Quad_Prozessor_Q9400/30736/?tn=HARDWARE&l1=Prozessoren+%28CPU%29&l2=Desktop&l3=Sockel+775 guck halt mal auf der Homepage von deinem Board-Hersteller nach ob dein Mainboard so ne CPU aufnehmen kann.
Aber wie gesagt, ich würds nich machen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, du hast nen recht guten Dualcore, das muss locker für die genannten Spiele reichen - die Graifkkarte aber ist eher untere MItrelklasse. MIt einer AMD 5770 zB für 130-150€ würdest Du locker die Leistung mehr als verdoppeln, da brauchst Du sicher nicht extra ne neue CPU.

Welche 4600 hast Du denn GENAU? NImm mal das tool CPU-Z, da kannst Du dann auch direkt nachsehen, was für ein Mainboard Du hast. Es gibt da verschiedene 4600er, aber selbst die beste, eine 4670, wäre nicht mal halb so stark wie eine AMD 5770.

Nur für wenige Spiele bzw. deren höheren GRafikmodi bräuchte man einen noch besseren Dualcore oder sogar einen Quadcore, und DANN wäre eine AMD 4600 auch viel zu schwach, um diese Grafikmodi zu unterstützen. D.h nur ne neue CPU wird meiner Meinung nach auf keinen Fall sinnvoll sein.
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
stimmt schon, eine schnellere Grafikkarte würde dir viel mehr bringen als eine neue CPU. Selbst ein Core 2 Quad Q9400 wäre wahrscheinlich nicht viel schneller als dein jetziger Prozessor. Du müßtest schon einen Q9550 oder sogar einen Q9650 nehmen und übertakten, die kosten aber momentan mindestens 240,- Euro.
geizhals.at/deutschland/
 
Oben Unten