Netzteil | i5 4570 & GTX 970

OutkastInc

Benutzer
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Hallo,
habe mir eine Palit Jetstream GTX 970 bestellt und auch schon viel über den Stromverbrauch aktueller System gelesen. Im Grunde sollte mein (altes, Noname) Netzteil das packen. Da ich mich aber nicht damit auskenne habe ich mal ein Foto gemacht. Sollte das Teil ausreichen?

Die TDP sollte bei 84W (Prozessor) + 145W (Grafikkarte) = 229W liegen. Dann kommen noch 2 HDDs und eine SSD dazu.

_20140917_102014.jpg

Danke für eure Hilfe!
 

iPol0nski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
176
Reaktionspunkte
10
Ort
Hessen
Hmmm also was ich da raus lese sind 390 Watt. Wie viel man davon genau nutzen kann weis ich auch nicht, aber so auf Anhieb würde ich es für zu wenig halten! Es kommen ja auch noch Mainboard, Ram eventuell Lüfter usw. dazu!

Ich würde dir vielleicht eher zu einem modernen Preiswerten Netzteil raten (400-500 Watt) Die sind ja nicht allzu teuer ;)
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Ort
bei Stuttgart
Also wenn ich das richtig sehe hat das eine maximal Leistung von knapp 400 Watt. Bei den no-name teilen ist aber leider sie Effizienz eher schlecht, weswegen auch das wohl nicht ganz hinkommt.
Kauf dir ein markengerät mit 450 oder 500 Watt, das sollte gut reichen und du bist evtl auch für die Zukunft gerüstet. Da kannst so 50 Euro rum rechnen :)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
die Termal Design Power hat nix mit dem Stormverbrauch zu tun sondern wieviel Watt an Wärme man abführen muss
 
TE
O

OutkastInc

Benutzer
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Ok, alles klar. Dann habe ich da etwas falsch verstanden. Wenn ich mir bei dem Test der Grafikkarte hier den Stromverbrauch anschaue, liegt der noch unterhalb von 400 Watt. Andersrum gefragt: Laufe ich Gefahr das etwas beschädigt werden kann wenn ich es testweise versuche? Noch zur Info, bisher habe ich eine HD7790 drin und es läuft alles super. Ansonsten welches Netzteil könnt ihr mir empfehlen?
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
1.938
Reaktionspunkte
578
Ort
Osnabrück
Hi, dein NT könnte bzw. es wird "ausreichen". Allerdings wird es unter Last ins Schwitzen kommen. Außerdem solltest du beim Verbrauch auch Mainboard, RAM,Gehäuselüfter etc. bedenken. Ich empfehle zudem einen Netzteil-Kalkulator wie es den z:B. auf der "bequiet!" Website gibt.
Ansonsten...ist die 970 eine gute Wahl in meinen Augen :)
 
TE
O

OutkastInc

Benutzer
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Wenn ich statt der GTX 970 beim bequite-Calculator die GTX 780 eingebe kommt ich insgesamt auf 377 Watt.Das ist schon eng. Schält das Netzteil einfach ab wenn es zur Überlastung kommen würde?
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Ort
bei Stuttgart
Wenn ich statt der GTX 970 beim bequite-Calculator die GTX 780 eingebe kommt ich insgesamt auf 377 Watt.Das ist schon eng. Schält das Netzteil einfach ab wenn es zur Überlastung kommen würde?

Dein Rechner geht dann i.d.R. einfach aus, sprich das NT schaltet ab. Beispielsweise beim Spielen, wenn Prozessor und Graka stark belastet sind und somit mehr Strom verbrauchen, kann es dir passieren, dass dein PC enfach abschaltet. Dauerhaft kann es aber auch zu schäden z.B. an der GraKa oder dem MB kommen, wenn du das einfach belässt. Zudem ist der bequiet! Calculator nur ein richtwert, nichts exaktes. Es kommt auch drauf an, welche Effizienz dein Netzteil hat, also (verkürzt) wieviel vom nominellen Leistungswert steht deinen Komponenten tatsächlich zur Verfügung. No-name netzteile sind da i.d.R. schlechter als Markengeräte von beQuiet! oder Corsair.

So ein Netzteil kostet aber auch nicht viel.
http://www.hardwareversand.de/en/40...sair+VS+Serie+VS450,+Non-Modular,+80+.article
Das wäre z.B. eine Möglichkeit. Du könntest auch etwas mehr Leistung nehmen, falls du mit Erweiterungen deines PCs planst, aber mehr als 600W ergeben kaum sinn.
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
1.938
Reaktionspunkte
578
Ort
Osnabrück
Wenn ich statt der GTX 970 beim bequite-Calculator die GTX 780 eingebe kommt ich insgesamt auf 377 Watt.Das ist schon eng. Schält das Netzteil einfach ab wenn es zur Überlastung kommen würde?

ja, wie schon mein "Vorposter" sagte, es schaltet sich einfach ab. Natürlich ist diese hohe Auslastung auch nicht gerade optimal für dein NT. Ich stehe übrigens auf dem Standpunkt...wer 300 € + für eine Graka ausgibt, darf auch wenigstens einen "Fünfziger" für das NT einplanen.
Wenn du auf Effizienz pfeifst, kannst du natürlich auch ein No-Name Teil mit 500 Watt für 24,90 € nehmen ( empfehle ich ausdrücklich NICHT)
 
TE
O

OutkastInc

Benutzer
Mitglied seit
13.01.2005
Beiträge
97
Reaktionspunkte
0
Ich stehe übrigens auf dem Standpunkt...wer 300 € + für eine Graka ausgibt, darf auch wenigstens einen "Fünfziger" für das NT einplanen.
Wohl war ;) Ich denke ich werde mir dann doch sicherheitshalber das Netzteil bestellen. Weiß jemand was über den Unterschied zur VS-Serie von Corsair zu berichten? Werde aus deren Beschreibung nicht wirklich schlau.
 
Oben Unten