Welche RTX 2070 ?

Minion85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
103
Reaktionspunkte
2
Guten Abend,liebe Leute :)

Also ich möchte mir eine neue Grafikarte kaufen es muss leider Nvidia sein da ich einen 144 HZ G Sync Monitor benutze,Ich haber derzeit eine GTX 1060 verbaut.
Es soll also eine leistungsteigerung her !

Mein sSystem sieht zur Zeit so aus.

Gtx 1060 Asus
Prozessor Intel I7 6700 K
8 GB G Skill
Board MSI Black Rainbow six edition :B
Netzteil Superflower 750 Watt Platin
Kingston 1 TB SSD



So jetzt wisst ihr Bescheid :-D

Kommen wir zu meiner frage ich selbst habe schon diverse karten Verglichen ,sie soll leise sein und bitte schnell ich dachte da an eine Zotac 2070 Super AMP
oder Palit Super jet Stream diese beiden Karten habe ich zzt im Auge ich hoffe ihr könnt mir helfen über Vörschläge freue ich mich.Ach so ja also der Preis sollte unter 600 euro liegen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Du willst also eher eine 2070 super und nicht eine normale 2070? Und keine AMD, da Du nen Monitor mit G-Sync hast?

Ich hab selber keine Erfahrung, aber vielleicht die Gainward GeForce RTX 2070 SUPER Phantom, die hat 3 Lüfter => theoretisch müssen die weniger schnell drehen als wenn eine Karte nur 2 Lüfter hat. Zudem ist die ab Werk ein Stück übertaktet. Es muss aber 30cm Platz im Gehäuse sein-.
 
TE
M

Minion85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
103
Reaktionspunkte
2

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ja genau weil die auch den besseren chip haben statt die Normale RTX 2070 ahm ja habe einen Asus 144 HZ G sync Monitor und bin deshalb an Nvidia gebunden ZB diese Super jet Stream


https://www.mindfactory.de/product_...-SUPER-AMP-EXTREME-GDDR6-256-bit_1328926.html


https://www.mindfactory.de/product_...R-JS-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1320436.html


Monitor habe ich diesen ASUS ROG Swift PG278QR

Deshalb muss es Nvidia sein habe die Natürlich wieder clever gemacht .....
Es MUSS nicht unbedingt Nvida sein. Mit ner AMD kannst du halt die Sync-Funktion nicht nutzen, das ist alles ;) Ich meinte die hier: https://www.mindfactory.de/product_...ntom-GS-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Reta_1320437.html
 
TE
M

Minion85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
103
Reaktionspunkte
2

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die Palit und KFA haben den gleichen Boosttakt und mehr als die MSI, daher würde ich eine von den beiden nehmen. Nimm halt die "schönere" ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.294
Reaktionspunkte
7.180
Ich hab in den letzten Jahren immer MSI-Karten gekauft und war damit zufrieden. Daher würde ich wenn ich jetzt wechseln würde und die 2070 bevorzugen würde auf die MSI RTX 2070 Gaming X setzen. Aber wenn ich dann wechsle (wird wahrscheinlich aber eher so Anfang 2020) dann nehme ich persönlich die MSI RTX 2080 Gaming X Trio. Der Aufpreis zur ti von 50% ist mir da einfach zu heftig.

Die Kühler der MSI sind auch ziemlich leise aber auch effizient. Zu den anderen Herstellern kann ich nicht viel sagen. ASUS soll auch sehr gut sein, da bezahlt man aber halt auch den Namen mit. KFI kenne ich nur vom Namen her.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die Karten sind sich alle recht ähnlich, und sofern da nicht direkt viele Nutzer sagen, die sei viel zu laut, sind die auch alle relativ ähnlich bei der Kühlung. Entscheidend ist eher der Takt. Preisunterschiede hast du halt u.a. wegen Service, Marketing oder auch einfach, weil ein Shop die letzte "Fuhre" eines Modelles günstiger oder teurer eingekauft hatte ;)
 
TE
M

Minion85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
103
Reaktionspunkte
2
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten