• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Modern Warfare: Erste Tests sind da - "beste Kampagne seit Black Ops"

David Martin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.577
Reaktionspunkte
72
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Modern Warfare: Erste Tests sind da - "beste Kampagne seit Black Ops" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Modern Warfare: Erste Tests sind da - "beste Kampagne seit Black Ops"
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.000
Reaktionspunkte
7.451
Hole ich mir irgendwann im Sale. Weil mich nur der SP interessiert.
 

crysisheld

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
58
Reaktionspunkte
15
Mein Fazit mal zu dem Rotzspiel, was wieder mal endlos von der Bezahlpresse gehypt wurde. London! Typische Gassenfeger Kampagne über die nachher Jeder reden wird oder die STürmung der Botschaft wo der Junge in den Rauch rennt und dann von dem Butcher erschossen wird. Oh man. Natürlich erkennt keiner, dass die Gegnermodelle und Autos die so rumstehen billigste niedrig Polymodelle sind. Die Texturen gehen in Ordnung aber alles mit dem die Levels (Schlauchlevels die vor Scripts nur so strotzen) gefüllt werden ist niedrig aufgelöster schnell zusammen geschusteter Low Poly Müll. Mich würds nicht wundern, wenn die Modelle einfach nur aus einem alten COD konvertiert wurden.

Möglichst billig den ganzen Rotz produzieren und dann für unverschämt viel Geld raushauen. Aber die Konsumgeilheit der Leute lässt wohl so einiges Durchgehen. Wie oft will man dieses seit 2007 COD4 Modern Warfare Schlauchlevel System noch melken, wie oft werden von Publishern bezahlte Redakteure einen noch so großen Rotz (sei es Dirt4, dem Content beschnittenen Dirt Rally 2.0 oder auch das aktuelle Grid was mehr oder weniger ein halbes Spiel ist...) hypen bejubeln und mit Lorbeeren überschütten=?

Schaut euch doch mal die Youtuber an, die bekommen Grid for free damit sie natürlich rausplappert "wie geil" es doch ist. Genau das gleiche in Grün bei _Modern Warfare.

Wer diesen Rotz zum Vollpreis holt ist selber schuld.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.390
Reaktionspunkte
4.709
war ja klar dass du wieder was zu meckern hast :schnarch:

wenn es dir nicht gefällt schön und gut, aber hör bitte mal auf dauernd von Mist und Rotz zu reden, es nervt einfach nur noch. Anderen gefällt es eben uiuiui .... welch eine Plasphemie nicht wahr? :rolleyes:
 
C

Celerex

Gast
wenn es dir nicht gefällt schön und gut, aber hör bitte mal auf dauernd von Mist und Rotz zu reden, es nervt einfach nur noch. Anderen gefällt es eben uiuiui .... welch eine Plasphemie nicht wahr? :rolleyes:

Du erwartest zu viel von jemanden, der noch immer glaubt, die meisten Spieler würden COD wegen dem SP kaufen. :)
Außerdem finde ich seine Beiträge inzwischen ganz amüsant. Sind ja inzwischen eh rar, aber immer wieder für einen Lacher gut.
 

crysisheld

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
58
Reaktionspunkte
15
Du erwartest zu viel von jemanden, der noch immer glaubt, die meisten Spieler würden COD wegen dem SP kaufen. :)
Außerdem finde ich seine Beiträge inzwischen ganz amüsant. Sind ja inzwischen eh rar, aber immer wieder für einen Lacher gut.

Wieder einer der nichts versteht und sich von faulen Entwicklern das Geld aus der Tasche ziehen lässt. Du zahlst sicher auch für Lootboxen und kosmetischen Firlefanz...
 

crysisheld

Mitglied
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
58
Reaktionspunkte
15
war ja klar dass du wieder was zu meckern hast :schnarch:

wenn es dir nicht gefällt schön und gut, aber hör bitte mal auf dauernd von Mist und Rotz zu reden, es nervt einfach nur noch. Anderen gefällt es eben uiuiui .... welch eine Plasphemie nicht wahr? :rolleyes:

Wenn dir nicht gefällt was ich schreibe oder du mit meiner Meinung nicht klar kommst, dann überlese meine Postings doch einfach? Schon mal daran gedacht?
 

RedDragon20

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Mein Fazit mal zu dem Rotzspiel, was wieder mal endlos von der Bezahlpresse gehypt wurde. London! Typische Gassenfeger Kampagne über die nachher Jeder reden wird oder die STürmung der Botschaft wo der Junge in den Rauch rennt und dann von dem Butcher erschossen wird. Oh man. Natürlich erkennt keiner, dass die Gegnermodelle und Autos die so rumstehen billigste niedrig Polymodelle sind. Die Texturen gehen in Ordnung aber alles mit dem die Levels (Schlauchlevels die vor Scripts nur so strotzen) gefüllt werden ist niedrig aufgelöster schnell zusammen geschusteter Low Poly Müll. Mich würds nicht wundern, wenn die Modelle einfach nur aus einem alten COD konvertiert wurden.

Möglichst billig den ganzen Rotz produzieren und dann für unverschämt viel Geld raushauen. Aber die Konsumgeilheit der Leute lässt wohl so einiges Durchgehen. Wie oft will man dieses seit 2007 COD4 Modern Warfare Schlauchlevel System noch melken, wie oft werden von Publishern bezahlte Redakteure einen noch so großen Rotz (sei es Dirt4, dem Content beschnittenen Dirt Rally 2.0 oder auch das aktuelle Grid was mehr oder weniger ein halbes Spiel ist...) hypen bejubeln und mit Lorbeeren überschütten=?

Schaut euch doch mal die Youtuber an, die bekommen Grid for free damit sie natürlich rausplappert "wie geil" es doch ist. Genau das gleiche in Grün bei _Modern Warfare.

Wer diesen Rotz zum Vollpreis holt ist selber schuld.

Hast du exakt das nicht schon in einem eigenen Thread gepostet? Wo ist der Sinn, das hier nochmal zu posten?=
 

Chickenator

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
43
Reaktionspunkte
12
Wenn dir nicht gefällt was ich schreibe oder du mit meiner Meinung nicht klar kommst, dann überlese meine Postings doch einfach? Schon mal daran gedacht?

Das ist wie ein Autounfall. Man will es eigentlich nicht sehen, kann aber auch nicht wegsehen. Grad bei so ner polemischen Ausdrucksweise.

Die Kampagne war CoD-typisch recht kurz, regt teils zum Diskutieren ein und macht optisch schon ziemlich viel her. Wer dabei noch auf Nebenobjekte mit wenig polygonen achtet ist bei der Spieleserie wahrscheinlich einfach falsch.

Vom Aussehen mal abgesehen ist das Spiel aber leider ziemlich unoptimiert. Auch stärkere Prozessoren werden teils so stark ausgelastet, dass nichts mehr nebenbei geht. Sogar Maus und Tastaturbefehle werden dann ignoriert, was nur mit einem Trick lösbar ist. Vor allem wenn sich die Grafikkarte nebenbei langweilt.
Auch Abstürze sind vor allem im SP noch viel zu häufig.

Das Gunplay im MP geht wie immer echt gut von der Hand. So gut, dass man kaum merkt, dass da eine neue Engine dahintersteckt. Gerade, dass das Klassensystem aus BO4 gestrichen wurde bzw. In den Koop-Modus gewandert ist, tut dem Spiel echt gut. Im Prinzip haben alle die gleichen Voraussetzungen, wenn ich auch die Entscheidung mit den Spezialmodellen der Waffen recht fragwürdig finde. Nur am Netcode müsste nochmal gefeilt werden. Der ist jetzt nicht so schrecklich wie der vom Konkurrenten Battlefield aber ich habe ich Gefühl, dass der sich noch manchmal verschluckt.

Im großen und ganzen fühle ich mich mit diesem Spiel wieder etwas in die MW2 Zeiten zurückversetzt, was für mich die hoch-Zeit von CoD und seit dem BO1 und MW2,5 Fiasko wieder ein deutlicher Schritt nach vorne ist.
Es wird hier zwar auch wieder einen Battlepass geben und mit den CoD-Points haben die ja auch eine Echtgeldwährung, aber sowas tangiert mich nicht, denn das Grundspiel ist absolut ausreichend, vor allem wenn man mit Freunden spielt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.390
Reaktionspunkte
4.709
Ich frag mich ja im nachhinein echt wie er es je zum Mod gebracht hat mit seinem Verhalten. Entweder war früher um 180° anders oder er hats wohl im Sonntags-Bingo gewonnen =)
 

Javata

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.004
Reaktionspunkte
352
Die Kampagne ist wirklich nicht schlecht.

Der MP ist ein Schritt in die (seither unerreichte) Perfektion eines MW2, mehr aber auch bisher nicht. Gibt zu vieles was nicht richtig passt. Vieles davon kann man mit Patches beheben, ist die Frage wie sehr da nun investiert wird.
 
Oben Unten