Mittelerde: Mordors Schatten - Warner Bros. nennt Season-Pass-Inhalte

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
810
Reaktionspunkte
62
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Mittelerde: Mordors Schatten - Warner Bros. nennt Season-Pass-Inhalte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Mittelerde: Mordors Schatten - Warner Bros. nennt Season-Pass-Inhalte
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Also erhällt man zugang zu einer Mission, einem Arena Modus, und zusätzlichem Story Kontent + Alle Skins und sowas? Wenn auch wirklich nur das an Dlc's erscheint ist das schon eine Überlegung wert. Wenn das Spiel gut wird, und mir zusagt denke ich darüber nach :)
 

lars9401

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2007
Beiträge
708
Reaktionspunkte
75
Das Spiel wird wahrscheinlich auf Steam setzen, also gibt's den Season Pass dann im Wintersale für die Hälfte.
 

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Dann warte doch, bis die DLCs draussen sind, wieso kauft man einen season pass ohne zu wissen, ob die DLCs was taugen oder wann sie überhaupt rauskommen (ich meine mich erinnern zu können, bei Bioshock Infinite waren die DLCs auch eher meh und sehr spät)
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Dann warte doch, bis die DLCs draussen sind, wieso kauft man einen season pass ohne zu wissen, ob die DLCs was taugen oder wann sie überhaupt rauskommen (ich meine mich erinnern zu können, bei Bioshock Infinite waren die DLCs auch eher meh und sehr spät)

Wie gesagt, ich werde den Season pass nicht einfach blind kaufen sondern erstmal abwarten wie spiel und dlcs werden, und das kann in meinem Fall dauern da um die Zeit eh sehr viele AAA Spiele erscheinen die ich mir zulegen will/werde ;)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.530
Reaktionspunkte
5.659
Season Pass... ach was für eine tolle Wortkombination.
Es bedeutet, dass man Sachen bekommt, welche noch nicht fertig sind.
Und je nach dem, wie viele sich das antun, werden weitere DLCs produziert... oder auch nicht.

Das ist eine so vermurkste Sache.
Season Pass für ein Sportspiel, ok. Damit man alle Daten für die jeweilige Season bekommt.
Aber für normale Addons?

Wie weit ist das Business schon gekommen...
Vor ein paar Jahren steckte es noch in den Kinderschuhen.
Inzwischen ists dem Menschen schon überlegen (das meinen sie zumindest).
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
DLCs bei SP Rollenspielen braucht doch eh niemand. Zumal es teilweise auch total dumm gemacht ist. Man hat die Story schon durch und bekommt x Monate nach Release noch mal eine DLC Mission die Storylinetechnisch eigentlich am Anfang oder in der Mitte spielen sollte. Wer braucht sowas? Bei Battlefield find ichs zB ok aber wenn ich in ein RPG meine >30 Stunden gesteckt habe und das Ende erreicht habe, dann brauch ich da kein Content mehr, ganz egal wie gut er ist.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.882
Reaktionspunkte
6.985
Dann warte doch, bis die DLCs draussen sind, wieso kauft man einen season pass ohne zu wissen, ob die DLCs was taugen oder wann sie überhaupt rauskommen (ich meine mich erinnern zu können, bei Bioshock Infinite waren die DLCs auch eher meh und sehr spät)

Spät gehe ich mit aber meh sehe ich das Addon Burial at the Sea nun nicht. Der Arena-Modus ist auch eine Abwechslung. Sicher alles eine Geschmacksfrage aber mich hat Burial at Sea nochmal rund 6-7 h unterhalten. Kann da nicht meckern. Und beim Arena Modus habe ich bei weitem noch nicht alles freigeschalten.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.919
Reaktionspunkte
6.231
Skyrim?
Oblivion?
Morrowind?

Bei Skyrim hatten die ja auch richtige Addon Qualität, bei GTA 4 auch. Leider sind das die Ausnahmen. Oft sind DLCs ja nur 1-2 Stunden Häppchen oder noch schlimmer irgendwas, was früher freischaltbar war oder neue Klamotten oder ähnliches :B
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.348
Reaktionspunkte
3.765
Bei Skyrim hatten die ja auch richtige Addon Qualität, bei GTA 4 auch. Leider sind das die Ausnahmen. Oft sind DLCs ja nur 1-2 Stunden Häppchen oder noch schlimmer irgendwas, was früher freischaltbar war oder neue Klamotten oder ähnliches :B

nja, war aber es war auch die Frage nach Rollenspiel DLCs und naja, TES allgemein ist schon ein Fallbeispiel das die These, ein RPG würde kein DLC brauchen, falsch ist
 
Oben Unten