• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Mission Impossible: Dieses Retro-Special wird sich in fünf Sekunden selbst zerstören

Michael Grünwald

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
03.03.2017
Beiträge
236
Reaktionspunkte
89
Ui, als ich die Bilder sah merkte ich erst das ich das Spiel gar gespielt hab.^^ Nur wirklich viel hängen geblieben ist da bei mir nicht. Doch bin ich dafür das wir wieder mehr Agenten-Spiele bekommen sollten. Hitman wiederum werd ich wohl nie wirklich ein großer Fan von. Abseits davon das mich der Chara wenig anspricht, wollten die "Möglichkeiten" dort bei mir irgendwie nie aufgehen, wozu ich dann immer irgendwie doch nur im Kugelhagel endete. Da lobe ich mir Splinter Cell, aber die alten Teile. Insbsondere der erste war grandios, die letzten Teile fand ich aber immer belangloser.

Kommen wir zurück. Wenn ihr Mission Impossible Retro-Spiele spielen wollt, spielt mal Impossible Mission auf dem C64. Simples Spielprinzip, aber für damalige Verhältnisse brachial gute Lauf-Animation. :-D
 
Hab ich auf dem N64 gerne gespielt, den Nachfolger besitz ich zwar aber hatte ich nie im Laufwerk
 
Hatte ich auch. War mMn win für die damalige Zeit sehr gutes Agentenspiel mit viel Abwechslung, aber, wenn ich mich recht erinnere, relativ kurzer Spielzeit.
 
Hatte ich auch. War mMn win für die damalige Zeit sehr gutes Agentenspiel mit viel Abwechslung, aber, wenn ich mich recht erinnere, relativ kurzer Spielzeit.
So hatte ich das eigentlich auch in Erinnerung, aber ganz so kurz ist die Spielzeit dann doch nicht. Musste ordentlich lange reinspielen, um z.B. Clips aus der Zugsequenz für's Video aufzunehmen :-D
 
So hatte ich das eigentlich auch in Erinnerung, aber ganz so kurz ist die Spielzeit dann doch nicht. Musste ordentlich lange reinspielen, um z.B. Clips aus der Zugsequenz für's Video aufzunehmen :-D
Kann sein, ist bei mir schon ca 25 Jahre her. Ich habe das Spiel nach 2x Durchspielen gegen ein anderes getauscht. Ich glaube, es war Shadowgate 64. Das habe ich btw immer noch. Dazu wäre ein Retro-Special auch nicht uninteressant.
 
Zurück