Microsoft Flight Simulator: Wie schlägt sich die Xbox gegen einen High-End-PC?

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft Flight Simulator: Wie schlägt sich die Xbox gegen einen High-End-PC? gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Microsoft Flight Simulator: Wie schlägt sich die Xbox gegen einen High-End-PC?
 

Loopan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
27
Reaktionspunkte
17
Was MS bzw. das Asobo Studio da abgeliefert hat ist einfach der Wahnsinn!
Die Grafik ist auf der Series X mal richtig next gen und dass sich der MSFS2020 sogar mit dem handelsüblichen Kontroller so gut steuern lässt, ist der Hammer.
Die Performance auf der Konsole, hat glaube ich so ziemlich jeden überrascht!
Ich bin restlos begeistert und obschon ich (wegen DCS-World) an meinem PC ein Virpil Hotas mein eigen nenne und den MSFS2020 auch auf Steam besitze, fliege ich aktuell lieber ganz entspannt vom Sofa aus auf meinem 65" TV ;)
Das Leben kann so schön sein ;)
 

Prof-Eric-Little

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2018
Beiträge
10
Reaktionspunkte
2
Was soll ein solcher Vergleich? Da könnte man auch einen Golf zu einem solchen mit einem 500SL heranziehen.

Darüber hinaus ist das Ergebnis auf der Series X wirklich erstaunlich. Nach einer ziemlich langen Ladezeit wird man von Grafik und Steuerung mehr als entschädigt, wirklich ein tolles Stück Software auf der Konsole.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
273
Respekt, dass ist wirklich großes Kino. Die Xbox Series X Fassung kann sogar mit der von High End PCs mithalten. Das hätte ich in der Form nicht erwartet.
 
TE
DavidMartin

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Was soll ein solcher Vergleich? Da könnte man auch einen Golf zu einem solchen mit einem 500SL heranziehen.

Darüber hinaus ist das Ergebnis auf der Series X wirklich erstaunlich. Nach einer ziemlich langen Ladezeit wird man von Grafik und Steuerung mehr als entschädigt, wirklich ein tolles Stück Software auf der Konsole.
Der Vergleich zeigt, dass sich ein Golf womöglich gar nicht so sehr von einem 500SL unterscheidet. ;) Ist doch eine Erkenntnis. =)
 

Scorpionx01

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
129
Reaktionspunkte
35
Respekt, dass ist wirklich großes Kino. Die Xbox Series X Fassung kann sogar mit der von High End PCs mithalten. Das hätte ich in der Form nicht erwartet.
Der Vergleich zeigt, dass sich ein Golf womöglich gar nicht so sehr von einem 500SL unterscheidet. ;) Ist doch eine Erkenntnis. =)
Auf der Xbox Series X läuft der FS2020 laut Digital Foundry in 1440p.
Meine 3070 schafft über Manhattan die 30fps in 4K. Die 3080 dürfte das ganze noch mit ein paar Fps mehr schaffen. Manchmal ist ein Golf trotzdem nur ein Golf und ein 500er SL ein 500er SL.
 
Oben Unten