• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Micro und soundausgang gleichzeitig ?

addur

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich würde gerne mein Mikrofon und meinen Sound-Ausgang als Aufnahmegerät einstellen.
Erst mal möchte ich wissen, ob das überhaupt geht und wenn ja, wie :)

ich muss nämlich telefoninterviews führen und würde die gespräche gern aufzeichen

mfg addur
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
addur am 27.03.2007 20:01 schrieb:
Hi,

ich würde gerne mein Mikrofon und meinen Sound-Ausgang als Aufnahmegerät einstellen.
Erst mal möchte ich wissen, ob das überhaupt geht und wenn ja, wie :)

ich muss nämlich telefoninterviews führen und würde die gespräche gern aufzeichen

mfg addur


einfach das reglermenü deiner soundkarte aufrufen, in die ansicht für "aufnahme" wechseln und dort dann häkchen setzen bei dem, das du aufnahmen willst, oder einfach bei "what U hear" / Stereosumme / Aufnahmesumme oder so - wird nicht einheitlich benannt. dann nimmt der auf, was du auch über die boxen bzw. kopfhörer hören kannst.

aufnehmen zB mit audacity.
 
TE
TE
A

addur

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
das problem is ich habs bis jetzt nich hinbekommen das es micro und soundausgang gleichzeitig aufnimmt.. wie zB bei Teamspeak.. nur mic oder nur soundausgang das geht... aber beides zusammen ? brauch dringend hilfe
 

olstyle

Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
Es sollte funktionieren wenn du das Mikro über die Lautsprecher ausgeben lässt und dann "What u hear" aufnehmen lässt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
addur am 27.03.2007 20:27 schrieb:
das problem is ich habs bis jetzt nich hinbekommen das es micro und soundausgang gleichzeitig aufnimmt.. wie zB bei Teamspeak.. nur mic oder nur soundausgang das geht... aber beides zusammen ? brauch dringend hilfe

hörst du dich denn selber übers mic? und findest du keinen menüpunkt für die aufnahmesumme?

mach mal nen screenshop vom reglermenü.


und denk dran: beim öffnen des menüs siehst du nur WIEDERGABE, du musst schauen, wie du die ansicht für aufnahme sehen kannst.
 
TE
TE
A

addur

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
das funzt soweit alles.... dieaufnamen sind gut... nur der angerufene der hört von sich selber ein echo.. wenn ich das noch unterbinden kann dann wärs perfekt
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
addur am 27.03.2007 20:51 schrieb:
das funzt soweit alles.... dieaufnamen sind gut... nur der angerufene der hört von sich selber ein echo.. wenn ich das noch unterbinden kann dann wärs perfekt

sind zusätzlich noch boxen an? dann nimmt dein mic woh noch die boxen auf. also boxen aus.

ansonsten... hmm... ich wüßte jetzt nur, wie du den aufnimmst, aber ohne ihn dann selber zu hören...
 

SoSchautsAus

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.973
Reaktionspunkte
0
addur am 27.03.2007 20:51 schrieb:
das funzt soweit alles.... dieaufnamen sind gut... nur der angerufene der hört von sich selber ein echo.. wenn ich das noch unterbinden kann dann wärs perfekt
Das Echo hast du deshalb, weil das was aus den Boxen kommt wieder ins Mikro geht und was ins Mikro geht wieder aus den Boxen kommt und was aus den Boxen kommt wieder ins Mikro geht und ... :B Das nennt man Rückkopplung. Du kannst ja statt den Boxen einfach einen Kopfhörer anschliessen, dann hast du keine Rückkopplung mehr. ;)

SSA
 
Oben Unten