• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Feigling-Modus für besonders schwere Situationen

Sharlet

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Feigling-Modus für besonders schwere Situationen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Feigling-Modus für besonders schwere Situationen
 
C

Celerex

Gast
Autos, die durch Pferdekot ins schleudern geraten, die Pappschachtel mit einer leicht bekleideten Dame zur Ablenkung von Gegnern, ein Ps4 Karton, den man als Kopfteil tragen kann und jetzt eine Hühnermaske im "Feigling-Modus". Hoffentlich übertreibt Kojima in diesem Teil nicht zu sehr. Die Metal Gear Solid Reihe hat sich zwar immer durch diverse abstruse Humoreinlagen ausgezeichnet und dafür liebe ich sie auch, aber das darf nicht überhand nehmen. Ich möchte nicht, dass diese famose Spielereihe mit einem Teil zuende geht, der sich selbst nicht mehr ernst nimmt.
 
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Autos, die durch Pferdekot ins schleudern geraten, die Pappschachtel mit einer leicht bekleideten Dame zur Ablenkung von Gegnern, ein Ps4 Karton, den man als Kopfteil tragen kann und jetzt eine Hühnermaske im "Feigling-Modus". Hoffentlich übertreibt Kojima in diesem Teil nicht zu sehr. Die Metal Gear Solid Reihe hat sich zwar immer durch diverse abstruse Humoreinlagen ausgezeichnet und dafür liebe ich sie auch, aber das darf nicht überhand nehmen. Ich möchte nicht, dass diese famose Spielereihe mit einem Teil zuende geht, der sich selbst nicht mehr ernst nimmt.

Da sehe ich keine Gefahr. Ground zeroes hat ja auch einen ernsten Ton, die gags vermarkten sich nur gut.
 
Oben Unten