Medion MD 20777 aka AKOYA X55190 Gehäuse öffnen?

burzum793

Benutzer
Mitglied seit
13.09.2017
Beiträge
78
Reaktionspunkte
38
Medion MD 20777 aka AKOYA X55190 Gehäuse öffnen?

Ich habe einen defekten Medion MD 20777 aka AKOYA X55190 Monitor bekommen den ich für ein Bastelprojekt ausschlachten will. Den Rahmen inklusive Backlight ohne das LCD Panel möchte ich aber eventuell noch verwenden. Hat jemand eine Idee wie ich das Gehäuse geöffnet bekomme ohne es zu zerstören!? Ich finde keine Schrauben außer die für den Fuß den ich entfernt habe und die VESA Halterung...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Das ist bestimmt an bestimmten Stellen "verhakt", die man nur kennt, wenn man vom Supportteam ist (oder an die Unterlagen rankommt). Wenn man weiß, wo die Haken sind, kann man mit einem dünnen Plastikwerkzeug in die Fuge und es aufstemmen. evlt. sind aber auch da, wo Typenaufkleber sind, unter dem Aufkleber Schraubenlöcher.

Ich wäre da aber sehr vorsichtig. Die Innereien könnten selbst dann, wenn sie lange vom Strom sind, noch gefährliche Spannungen enthalten.
 
Oben Unten