Mass Effect Legendary Edition: RPG-Remaster erreicht Goldstatus

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.017
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect Legendary Edition: RPG-Remaster erreicht Goldstatus gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Mass Effect Legendary Edition: RPG-Remaster erreicht Goldstatus
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
958
Reaktionspunkte
300
Dann könnten die es doch schon bei Steam anbieten?
Warum müssen digitale Verkaufswege dann noch warten?
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
958
Reaktionspunkte
300

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.501
Reaktionspunkte
1.282
Dann könnten die es doch schon bei Steam anbieten?
Warum müssen digitale Verkaufswege dann noch warten?

Hat auch was mit Marketing Ausgaben zu tun... Ich würde vermuten es wird hier als vorteilhaft gesehen dass man die Marketing Kampagne fährt wenn sowohl digital als auch physikalisch allles verfügbar ist. Noch ist der Anteil an Disc Verkäufen nicht zu verachten.

Auch der große Anteil an Disc Geräten bei der PS5 Nachfrage dürfte einige Verantwortliche überrascht und nachdenklich gemacht haben.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.501
Reaktionspunkte
1.282
Kannst dir sowas nicht verkneifen? Das Thema hatten wir aber schon mehrfach

Ach lass ihn doch. Ich persönlich werde trotz PC mir das Remaster schön für die Playstation zulegen. Auf dem PC hatte ich ja damals das Vergnügen mit Mass Effect. Jetzt ist halt mal ME via Couch-Session dran. ;)
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
958
Reaktionspunkte
300
Kannst dir sowas nicht verkneifen? Das Thema hatten wir aber schon mehrfach
Ist das meine Schuld, dass "das Internet für uns alle Neuland" ist und viele Leute immer noch physische Datenträger benötigen?

Meiner persönlichen Meinung nach sollten digitale Vertriebswege bevorzugt behandelt werden - und deutlich begünstig.

Immerhin fallen weniger Kosten an und es geht alles massiv schneller. Nur nicht im "Internet-Neuland"-Deutschland :-D
Ach lass ihn doch. Ich persönlich werde trotz PC mir das Remaster schön für die Playstation zulegen. Auf dem PC hatte ich ja damals das Vergnügen mit Mass Effect. Jetzt ist halt mal ME via Couch-Session dran. ;)
Jeder wie er/sie/es mag.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.126
Reaktionspunkte
4.583
Benötigen =/= bevorzugen ;)

Grad als Sammler will man halt lieber ne Hülle im Regal haben als nur nen schnöden Download auf der Platte, gerade bei Konsolen
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.501
Reaktionspunkte
1.282
Ist das meine Schuld, dass "das Internet für uns alle Neuland" ist und viele Leute immer noch physische Datenträger benötigen?

Meiner persönlichen Meinung nach sollten digitale Vertriebswege bevorzugt behandelt werden - und deutlich begünstig.

Immerhin fallen weniger Kosten an und es geht alles massiv schneller. Nur nicht im "Internet-Neuland"-Deutschland :-D


Ist nicht so dass wir die einzigen mit Problemen wären beim Internet-Ausbau, auch wenn das einem immer so vorkommt. Selbst in den USA kam beim Thema Game-Streaming oder großen Download Größen sofort die Diskussion über "die mangelnde Internet Versorgung / Volume-Caps" auf, also das ist kein deutsches Problem alleine.

Es ist also oft weniger "benötigen" (zumal fast alle großen AAA Releases später derartig große Patches kriegen dass der Inhalt auf dem Datenträger eh nicht mehr relevant ist und oft de-facto komplett neu runtergeladen wird), sondern "wollen".



Benötigen =/= bevorzugen ;)

Grad als Sammler will man halt lieber ne Hülle im Regal haben als nur nen schnöden Download auf der Platte, gerade bei Konsolen

This.
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
235
Reaktionspunkte
266
Benötigen =/= bevorzugen ;)

Grad als Sammler will man halt lieber ne Hülle im Regal haben als nur nen schnöden Download auf der Platte, gerade bei Konsolen
Aber machen die Sammler wirklich einen nennenswerten Teil der Spielerschaft aus? Ich perönlich bin froh, den ganzen Plastikmüll nicht mehr in der Bude zu haben. Muss nur ständig abgestaubt werden. Rechner ohne Laufwerk finde ich auch schicker. Falls ich mir irgendwann die PS5 holen werde wird das definitiv auch die ohne Laufwerk sein. Aber ist natürlich Geschmackssache, aber ich möchte die Convenience nicht mehr missen.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.501
Reaktionspunkte
1.282
Aber machen die Sammler wirklich einen nennenswerten Teil der Spielerschaft aus? Ich perönlich bin froh, den ganzen Plastikmüll nicht mehr in der Bude zu haben. Muss nur ständig abgestaubt werden. Rechner ohne Laufwerk finde ich auch schicker. Falls ich mir irgendwann die PS5 holen werde wird das definitiv auch die ohne Laufwerk sein. Aber ist natürlich Geschmackssache, aber ich möchte die Convenience nicht mehr missen.

Ich lege mir die physikalischen Versionen in der Regel auch nicht hin weil ich die Plastikdinger so schön finde.

Aber bei den Konsolen ist es so, dass es physikalische Ausgaben oft bedeutend günstiger gibt als ihre digitalen Pendants.. kommt immer auf das Angebot an. Egal ob neu oder ältere Titel, egal ob noch originalverpackt oder gebraucht, wenn du Zugriff auf die physikalischen Editionen hast kannst du manchmal zweistellig sparen.

Gibt es natürlich auch umgekehrt dass gerade im Playstation Store in gutes Angebot ist, aber ohne Laufwerk beraubst du dich halt der Möglichkeit bei günstigen physikalischen Editionen zuzuschlagen.

Ist dann zwar lästig weil der Datenträger quasi der Lizenz-Check ist und eingelegt werden muss (die Daten drauf sind bei den Patchs heutzutage ja eigentlich nix mehr wert), aber sollte man im Hinterkopf behalten.
 
Oben Unten