• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Mainboard SATA-Controller

agentom

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
227
Reaktionspunkte
5
Hallo community!

Ich will mir bald ein neues MB kaufen.
Meine Entscheidung liegt zwischen 2 Gigabyte boards:

1) http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM3/GIGABYTE/GA-MA770T-UD3P/348052/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM3

2) http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM3/GIGABYTE/GA-770TA-UD3/388875/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM3

Das zweite unterstützt auch USB3.0 und SATA600, damit zukunftssicher.
Aber hier die eigentlich Frage:

Was bringen mir mehrere SATA-Controller?
das zweite board hat nämlich 3 unterschiedliche, das erste eines.
Sinn? nutzts mir was? (--> kein RAID-System!)

Ist dies ein Kaufkriterium?
Kann mir ansonsten irgendjemand ne Empfehlung geben, welches MB besser geignet wäre für:

Phenom II 965, GTX260 GS, 4 GB DDR3-1333

Vielen Dank schonmal im Vorraus ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Nun, DU kannst halt bei Bedarf mehr Festplatten/DVD-Laufwerke anschließen. Ansonsten bringt es nix. ;)
 
Oben Unten