Mainboard SATA-Controller

agentom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
227
Reaktionspunkte
5
Hallo community!

Ich will mir bald ein neues MB kaufen.
Meine Entscheidung liegt zwischen 2 Gigabyte boards:

1) http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM3/GIGABYTE/GA-MA770T-UD3P/348052/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM3

2) http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM3/GIGABYTE/GA-770TA-UD3/388875/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM3

Das zweite unterstützt auch USB3.0 und SATA600, damit zukunftssicher.
Aber hier die eigentlich Frage:

Was bringen mir mehrere SATA-Controller?
das zweite board hat nämlich 3 unterschiedliche, das erste eines.
Sinn? nutzts mir was? (--> kein RAID-System!)

Ist dies ein Kaufkriterium?
Kann mir ansonsten irgendjemand ne Empfehlung geben, welches MB besser geignet wäre für:

Phenom II 965, GTX260 GS, 4 GB DDR3-1333

Vielen Dank schonmal im Vorraus ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Nun, DU kannst halt bei Bedarf mehr Festplatten/DVD-Laufwerke anschließen. Ansonsten bringt es nix. ;)
 
Oben Unten