Lost Judgment: Detektivspiel der Yakuza-Macher erhält Nachfolger

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
222
Reaktionspunkte
194
Jetzt ist Deine Meinung zu Lost Judgment: Detektivspiel der Yakuza-Macher erhält Nachfolger gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Lost Judgment: Detektivspiel der Yakuza-Macher erhält Nachfolger
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.488
Reaktionspunkte
1.278
Was mich mal da eher interessieren würde.. bei der Presserunde die im Anschluss lief wurde gefragt wie es denn mit der PS5 / XBox Series X Varianten aussieht.

Die Antwort fand ich erstaunlich ausweichend, klang eher so nach "PS 4 / XBox One" Version mit "targeted enhancements" für die "Next Gen" Konsolen.

Vom ersten "Judgement" gab es ja eine Next Gen Version die dann später rauskam.. die sich Sega meines Wissens dann auch extra bezahlen ließ ohne Upgrade-Pfad, richtig?

Angesichts der ausweichenden Antwort hier bei "Lost Judgement".. was ist denn hier nun zu erwarten?
 

masto-don

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2012
Beiträge
19
Reaktionspunkte
5
ein bisschen schade, dass wieder nicht die chance genutzt wurde, die spielmechanik des ablegers etwas mehr von der yakuza reihe abzugrenzen, aber nichtsdestotrotz freue ich mich auf den neuen teil, da der vorgänger wirklich gut ist.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.338
Reaktionspunkte
770
Angesichts der ausweichenden Antwort hier bei "Lost Judgement".. was ist denn hier nun zu erwarten?

Beim aktuellen Yakuza 7 z.B. wird das Upgrade von alter Generation auf neue Generation angeboten. Ich denke der Unterschied ist hier, dass sie bei Judgement nachträglich noch mal Arbeit und Zeit investieren mussten - was halt Geld kostet - während bei Yakuza 7 schon vorher alles einkalkuliert werden konnte.

Was das für Lost Judgement bedeutet, kann man aus dem Kaffeesatz lesen. :-D
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.488
Reaktionspunkte
1.278
ein bisschen schade, dass wieder nicht die chance genutzt wurde, die spielmechanik des ablegers etwas mehr von der yakuza reihe abzugrenzen, aber nichtsdestotrotz freue ich mich auf den neuen teil, da der vorgänger wirklich gut ist.

Wurde doch? Es wurde doch bestätigt, dass Judgement quasi der "Action" Zweig dieses quasi überspannenden Franchises wird, Yakuza selber macht wie der letzte Teil jetzt als RPG weiter mit den rundenbasierten Kämpfen.

Da ist dann doch die Abgrenzung.
 

suicuneXX

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.05.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ne. Das next-Gen bzw. current-Gen upgrade für Judgement gibt es kostenlos für all jene, die sich vorher schon die PS4 Version geholt haben. Activision ist bis dato der einzige Publisher, der die Leute für solche Patches zur Kasse bittet😄
 

zen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
110
Reaktionspunkte
27
Ne. Das next-Gen bzw. current-Gen upgrade für Judgement gibt es kostenlos für all jene, die sich vorher schon die PS4 Version geholt haben. Activision ist bis dato der einzige Publisher, der die Leute für solche Patches zur Kasse bittet😄

Das stimmt leider nicht. Sega verzichtet bei Judgment auf ein kostenloses New Gen Upgrade.
 
Oben Unten