Lost Ark: 19-minütiger Gameplay-Trailer von der G-Star

P

PCGH_Mark

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Lost Ark: 19-minütiger Gameplay-Trailer von der G-Star gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Lost Ark: 19-minütiger Gameplay-Trailer von der G-Star
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.311
Reaktionspunkte
4.107
Scheiße sieht das gut aus. Und ich meine jetzt nicht nur die Grafik.
Ich meine die Skills der einzelnen Klassen, da ist echt mal ein wenig was anderes dabei.
Schon lange habe ich als Diablo Fan kein Spiel mehr gesehen das Diablo echt Konkurrenz in dieser Art bieten könnte.
Leider denke ich aber auch, es wird für typisch Asiatische Verhältnisse f2p werden.
Und das was die da unter f2p verstehen geht hier nicht, das ist nämlich richtig teuer.

Aber schauen wir mal was kommt.
Aber nach 19 Minuten Video bin ich so richtig geflasht.
Wahnsinn

Also so hat noch nicht einmal Blizzard sein Diablo 3 vorgestellt, und das soll schon was heißen.
Ob es auch außerhalb Asiens Fuß fassen kann ist da natürlich eine ganz andere Frage, aber, das könnte ein echte Diablo Killer werden.
Zumal, es ist wohl eher so ein Hybrid, also Diablo (Klon)/eher MMO.
Weltweit, wenn sie es denn nur wollen.

Mal abwarten, Diablo Killer gab es genauso viele wie besagte WoW Killer, was daraus geworden ist wissen wir ja alle selbst. :-D
 

GremlinGizmo

Benutzer
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
87
Reaktionspunkte
15
Alter Falter, also ich bin beeindruckt und das passiert selten. Wie mein Vorredner bin auch ich Diablo Fan (seid dem ersten Teil) aber das hier haut mich ein bisserl aus den Socken!
Klar, vieles ist von Blizz. und anderen Spielen kopiert, aber das sieht echt klasse aus und bietet, zumindest was man im Video sieht, 'zig Möglichkeiten mehr an Gameplay (da wird eben mal eine Heathstone Variante als Minispiel im Gasthaus gezeigt, Strickleitern können hochgekrabbelt werden usw.), interessanters Handwerk, mächtig Wumms ect. Dies ist klar nur der (persönliche) Ersteindruck, was daraus wird sehen wir 2015. Die Mehrspielerkomponente spielt bei mir nicht so eine große Rolle da ich arbeitstechnisch kurz angebunden bin....hoffe, das man es auch alleine zocken kann, zumindest bis eine bestimmte Stufe...?!
Die Frage f2p ist bei dieser Firma ja (leider) Standart, da gibbet bessere Waffen und Ausrüstung nur gegen (zuviel) Geld, siehe Crossfire.
Das es im Westen auch erscheinen soll ist ja wohl schon bestätigt worden und Schwerter, die größer sind als der Char. selbst stören mich bei diesem Game eigentlich nicht.
Mal schauen, was bei rausspringt, ich bin auf jeden Fall gespannt und werde es weiter verfolgen :)
 
Oben Unten