Lords of the Fallen im Test: Das "Dark Souls Lite" - mehr als nur eine Kopie?

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
571
Jetzt ist Deine Meinung zu Lords of the Fallen im Test: Das "Dark Souls Lite" - mehr als nur eine Kopie? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Lords of the Fallen im Test: Das "Dark Souls Lite" - mehr als nur eine Kopie?
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Moment mal...einige der negativen Kritikpunkte wurden in Dark Souls positiv bewertet. Wo ist denn da bitte die Logik?

- Einige Bosskämpfe zu zäh geraten? Also bitte...in DS hab ich für fast jeden Boss mindestens 10-15 - Versuche gebraucht.
- Vage Zielangaben? In DS gibt es quasi überhaupt keine Zielangaben. Und wenn, dann ebenfalls vage.
- Kein Questlog und keine Karte? Auch das gab es in DS nicht. "Orientierungslosigkeit" am Anfang war doch gerade das Gute. Sich ersteinmal zurecht zufinden.

Insofern würde ich sagen: Für mich selbst kann ich da wohl noch gut und gerne ein paar Wertungspunkte drauf packen.

Aber wenn man schon einen Vergleich zu Dark Souls zieht, sollte man das, was Dark Souls ausgemacht hat, nicht plötzlich negativ bewerten.
Was die Spielzeit angeht...ich habe in DS2 für einen Durchgang gut 30h gebraucht. 20h gehen klar, auch wenn ich vermutlich etwas länger brauchen werde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
835
Reaktionspunkte
166
Moment mal...einige der negativen Kritikpunkte wurden in Dark Souls positiv bewertet. Wo ist denn da bitte die Logik?

- Einige Bosskämpfe zu zäh geraten? Also bitte...in DS hab ich für fast jeden Boss mindestens 10-15 - Versuche gebraucht.
- Vage Zielangaben? In DS gibt es quasi überhaupt keine Zielangaben. Und wenn, dann ebenfalls vage.
- Kein Questlog und keine Karte? Auch das gab es in DS nicht. "Orientierungslosigkeit" am Anfang war doch gerade das Gute. Sich ersteinmal zurecht zufinden.

Insofern würde ich sagen: Für mich selbst kann ich da wohl noch gut und gerne ein paar Wertungspunkte drauf packen.

Aber wenn man schon einen Vergleich zu Dark Souls zieht, sollte man das, was Dark Souls ausgemacht hat, nicht plötzlich negativ bewerten.
Was die Spielzeit angeht...ich habe in DS2 für einen Durchgang gut 30h gebraucht. 20h gehen klar, auch wenn ich vermutlich etwas länger brauchen werde.


Ungefähr so wollte ich es auch schreiben :-D ;)

Bin mal gespannt, solange ich nicht gleich noch 5GB laden muss, kann ich sofort loslegen. Ich befürchte jedoch, dass ich mich noch - dank der schlechten Leitung - bis morgen gedulden muss.

MfG Fireball
 

TrinityBlade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.357
Reaktionspunkte
394
Danke für den Test. Nach dem Fazit von Felix werde ich Lords of the Fallen wohl doch mal eine Chance geben, auch wenn mir die mangelnden Zielangaben/Karte und das im Test erwähnte "XP-Gambling" so gar nicht gefallen.
 
TE
FelixSchuetz

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
571
Danke für den Test. Nach dem Fazit von Felix werde ich Lords of the Fallen wohl doch mal eine Chance geben, auch wenn mir das im Test erwähnte "XP-Gambling" so gar nicht gefällt.
Wegen dem XP-System: Keine Sorge, das klappt eigentlich ziemlich gut. Du kannst ja alle Erfahrungspunkte speichern und verwenden, dann sind die safe. Oder du behälst deinen Multiplikator und bekommst eben noch mehr Erfahrungspunkte. Du verlierst aber nie einen Level oder sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Da es 2 Tester gegeben hat, wie macht ihr dass, nennt ihr beide Wertungen, addiert die und dann durch 2?
Ansonsten ganz guter Artikel, aber ja dass mit den negativen Punkten die bei Dark Souls positive waren ist auch etwas doof. Aber man kann da nichts machen wenn es sich um verschiedene Tester handelt.
Ach ja bei die einzelnen Punkte wenn die Kathi meint "Keine Karte" ist was gutes und du bist der Meinung das ist nicht der Fall, spielt ihr dann schwere Stein Papier, oder wie enscheided ihr ob das jetzt ein Negativpunkt sein soll doer nicht?
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
835
Reaktionspunkte
166
Nun...ich komme nicht sehr weit. Nach der Charaktererstellung stürzt das Spiel im Ladebildschirm ab. Ich solle nicht genügend Arbeitsspeicher haben...super. Scheine nicht der einzige mit dem Problem zu sein. Naja, irgendwann ist immer das erste Mal, dass ein Spiel nicht auf Anhieb startet...nach so vielen Jahren =(

MfG Fireball
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Wow .. bei mir wars heute eigentlich mehr ein Impulskauf - wusste zwar von dem Spiel, habe es aber nicht so mitverfolgt.

Habs jetzt ~2 Stunden gespielt und ich bin irgendwie total begeistert.
Es sieht super aus, hat nen tollen Soundtrack und spielt sich schön flüssig - insgesamt sehr atmosphärisch.

Der Schwierigkeitsgrad geht bisher auch in Ordnung - bin bisher noch nicht abgenippelt.
Denke, der wird aber noch ein wenig anziehen im späteren Verlauf.

2014-10-28_00007.jpg 2014-10-28_00009.jpg 2014-10-28_00010.jpg

Wieviel RAM hast du denn Fireball8 ?
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
835
Reaktionspunkte
166
Wow .. bei mir wars heute eigentlich mehr ein Impulskauf - wusste zwar von dem Spiel, habe es aber nicht so mitverfolgt.

Habs jetzt ~2 Stunden gespielt und ich bin irgendwie total begeistert.
Es sieht super aus, hat nen tollen Soundtrack und spielt sich schön flüssig - insgesamt sehr atmosphärisch.

Der Schwierigkeitsgrad geht bisher auch in Ordnung - bin bisher noch nicht abgenippelt.
Denke, der wird aber noch ein wenig anziehen im späteren Verlauf.

Anhang anzeigen 8055 Anhang anzeigen 8056 Anhang anzeigen 8057

Wieviel RAM hast du denn Fireball8 ?


Na 8Gb.
Hab die Riegel auch schon umgesteckt und so, half aber auch nicht. Manchmal geht es auch einfach so aus, ohne irgendeine Meldung...
 
TE
FelixSchuetz

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.438
Reaktionspunkte
571
Da es 2 Tester gegeben hat, wie macht ihr dass, nennt ihr beide Wertungen, addiert die und dann durch 2?
Ansonsten ganz guter Artikel, aber ja dass mit den negativen Punkten die bei Dark Souls positive waren ist auch etwas doof. Aber man kann da nichts machen wenn es sich um verschiedene Tester handelt.
Ach ja bei die einzelnen Punkte wenn die Kathi meint "Keine Karte" ist was gutes und du bist der Meinung das ist nicht der Fall, spielt ihr dann schwere Stein Papier, oder wie enscheided ihr ob das jetzt ein Negativpunkt sein soll doer nicht?
Ich habe den Artikel geschrieben, es ist also mein Test mit meiner Wertung und meinen Kritikpunkten. Katha testet das Spiel derzeit für ein anderes Magazin und wird vielleicht zu einem anderen Ergebnis kommen. Trotzdem haben wir uns häufig darüber unterhalten und unsere Eindrücke ausgetauscht. Und da sie ein Fan der Dark Souls-Spiele ist, habe ich sie gebeten, ihre Meinung beizusteuern. "Schwere Stein Papier" spielt da also keine Rolle. ;)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Na 8Gb.
Hab die Riegel auch schon umgesteckt und so, half aber auch nicht. Manchmal geht es auch einfach so aus, ohne irgendeine Meldung...

Hm .. das ist natürlich ärgerlich - hatte auch grade meinen ersten Crash, bei dem mein Rechner komplett eingefroren ist.

Bei mir lädts grade ein ~500MB Update für das Spiel. Vielleicht bügelt das ja ein paar grobe Fehler aus.
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
835
Reaktionspunkte
166
Hm .. das ist natürlich ärgerlich - hatte auch grade meinen ersten Crash, bei dem mein Rechner komplett eingefroren ist.

Bei mir lädts grade ein ~500MB Update für das Spiel. Vielleicht bügelt das ja ein paar grobe Fehler aus.

Hab 'ne Lösung gefunden: musste einfach manuell 'ne Auslagerungsdatei für den virtuellen Speicher einstellen und voilá :)

Das Game ist leicht gewöhnungsbedürftig, nachdem man direkt davor DS2 gezockt hat :-D Aber macht bisher Spaß als Rogue :)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Irgendwie scheints ein wenig Glücksspiel zu sein - nachdem mein erstes Spiel für gute 2 Stunden ohne Probleme lief, hatte ich jetzt schon3 Freezes.
Der Teil nach dem 2. Boss scheint verhext zu sein :(
Und das, wo das Spiel ansonsten doch so viel Spaß macht.

Treiber sind alle aktuell, und runterdrehen der Grafik bringt auch nix .. mal schauen, ob ich irgendwas dazu finde.
Ansonsten werd ich wohl auf nen Hotfix / Patch warten.

Viel Spaß beim Spielen - hoffentlich kommst jetzt ohne CTD/Freezes aus :)
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
835
Reaktionspunkte
166
Irgendwie scheints ein wenig Glücksspiel zu sein - nachdem mein erstes Spiel für gute 2 Stunden ohne Probleme lief, hatte ich jetzt schon3 Freezes.
Der Teil nach dem 2. Boss scheint verhext zu sein :(
Und das, wo das Spiel ansonsten doch so viel Spaß macht.

Treiber sind alle aktuell, und runterdrehen der Grafik bringt auch nix .. mal schauen, ob ich irgendwas dazu finde.
Ansonsten werd ich wohl auf nen Hotfix / Patch warten.

Viel Spaß beim Spielen - hoffentlich kommst jetzt ohne CTD/Freezes aus :)

Ja, in den Außenarealen laggts bei mir ziemlich und meine Graka dreht auf 79° hoch ?! :O (ist 'ne MSI 770). Muss wohl ein wenig die Grafik runterdrehen :-D Das Design gefällt mir jedenfalls, wenn auch sehr viel bunter als ein DS.
Hatte bisher aber glücklicherweise keinen weiteren Freeze oder ähnliches mehr. Mal schauen, was passiert, sobald ich morgen den nächsten Boss gelegt hab.

Frage mich jedenfalls jetzt schon, was ich mit diesem Splitter anfangen kann, den ich an 'ner ziemlich gemein versteckten Stelle ganz am Anfang gefunden hab. Aber find's super, dass es direkt schon ein paar versteckte Dinge gibt. Das regt an sich immer genau umzuschauen :)

Wünsche Dir ebenfalls noch viel Spaß dabei, und bitte ohne Freezes ;)

MfG Fireball
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
So, jetzt hab ich doch ein Weilchen ohne Freeze zocken können - mir ist aufgefallen, die sind bei mir bisher immer dann aufgetreten, wenn ich gesprintet bin.
Habe das jetzt vermieden und hatte keinen mehr. Weiß nur nicht, ob das jetzt Zufall war, oder obs beim Sprinten irgendwelche Probleme gibt :-D

Ja, wenn man die Augen offen hält, kann man schon einige Dinge entdecken.
Gibt glaub ich einiges zum selber Rausfinden, denn das "Manual" verdient die Bezeichnung auch nicht wirklich :B

Bin mittlerweile auch das erste Mal gestorben - aber das war nichtmal bei nem Bossgegner ^^
Würde zwar gerne auch auf einige Speicherpunkte verzichten, wegen XP Bonus, aber das traue ich mir dann doch nicht wegen evtl. Freezes.

Insgesamt ein ein schönes Spiel, das mit einigen Bugfixes nur noch besser werden kann und bester Impulskauf seit langem :-D
 

Luzzifus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.05.2011
Beiträge
164
Reaktionspunkte
34
Ich bin nach den ersten 2 Spielstunden auch begeistert. Das Spiel fühlt sich toll an (Steuerung, Trefferfeedback, Gegner) und sieht toll aus. An der Optik finde ich allerdings die übertriebenen chromatischen Abberationen etwas störend, ich möchte aber auch nicht alle Nachbearbeitungseffekte ausstellen. Leider gibts keine detaillierten Optionen dafür.

Desweiteren läuft es bei mir ruckelfrei bei maximalen Grafikeinstellungen (i3 2130, 8GB RAM, R9 270x). Gefühlt ca. 40-50 fps, je nach Gebiet. Abstürze hatte ich bisher auch noch keine.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
506
Reaktionspunkte
119
Moin ...
Sagt mal, hat von euch auch Jemand immer wieder einen CTD mit "Lordofthefallen.exe" funktioniert nicht mehr? So langsam geht mir das auf den Keks, die ganze Erfahrung zu verlieren, dadurch ... :(


Edit: Grade gelesen, bin wohl nicht der Einzige ...
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Ich bin nach den ersten 2 Spielstunden auch begeistert. Das Spiel fühlt sich toll an (Steuerung, Trefferfeedback, Gegner) und sieht toll aus. An der Optik finde ich allerdings die übertriebenen chromatischen Abberationen etwas störend, ich möchte aber auch nicht alle Nachbearbeitungseffekte ausstellen. Leider gibts keine detaillierten Optionen dafür.

Vielleicht kommt noch ne gesonderte Option dafür - finde chromatic aberration ansonsten eigentlich nicht schlecht, weils dem Bild eben insgesamt einen Hauch realistischer macht.
Nur ist der Effekt im dem Spiel hier teilweise wohl ein wenig stark genug.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luzzifus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.05.2011
Beiträge
164
Reaktionspunkte
34
Vielleicht kommt noch ne gesonderte Option dafür - finde chromatic aberration ansonsten eigentlich nicht schlecht, weils dem Bild eben insgesamt realer macht.
Chromatische Abberation ist im Prinzip ein Linsen-"Fehler" und ist in der Fotografie üblicherweise nicht erwünscht. Mit den Augen tritt der Effekt auch nicht auf (es sei denn man hat Matsch auf den Augen oder einen Sehfehler). Ich würde ihn also nicht als "realer" empfinden. Es entzieht sich absolut meinem Verständnis, wie man überhaupt auf die Idee kommt, soetwas künstlich in ein Bild hineinzurechnen. Aus ähnlichen Gründen schalte ich z.B. auch jegliche Unschärfe-Effekte grundsätzlich ab (das sind zwar tatsächlich reale Effekte, allerdings schreibt mir das Spiel dadurch vor wo ich gefälligst hinzugucken habe, was dazu führt dass man mehr mit der Kamera rumfuchtelt als eigentlich nötig ist).

Alle anderen Nachbearbeitungseffekte des Spiels finde ich aber sehr gelungen und bin sonst von der Optik auch sehr beeindruckt. Um hier nicht zu sehr den Eindruck zu vermitteln ich wolle nur meckern. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Ich weiß, dass es ein Linsenfehler ist - aber es wird ja eigentlich nicht versucht, das menschliche Auge zu simulieren, sondern der Blick durch eine Kamera.

Hat sich wohl über die VFX Industrie eingschlichen - denn hier muss das CG Bild ja so angepasst werden, dass es zum Footage passt. Und da baut man dann die Fehler ein, denn sonst würde sich das total krass vom Rest abheben.
Ich denke einfach, in der Spieleentwicklung verwendet man mittlerweile halt auch solche Fehler, um ein "filmischeres Bild" zu erstellen.


Alle anderen Nachbearbeitungseffekte des Spiels finde ich aber sehr gelungen und bin sonst von der Optik auch sehr beeindruckt. Um hier nicht zu sehr den Eindruck zu vermitteln ich wolle nur meckern.
sm_=%29.gif

Ist letztendlich ja Geschmackssache - kann es durchaus verstehen, wenn es jemand nicht mag und eine Option um den Effekt zu regeln / deaktivieren, wär ja auf keinen Fall was schlechtes.

Ich persönlich mag diese künstlichen Fehler, wenn sie nicht allzu stark eingesetzt werden - aber vlt. bin ich auch durch die VFX Sachen ein wenig vorbelastet ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ddjjmm

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.12.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
War mir ein wenig unsicher ob ich's holen soll, weil ich doch die ein oder andere Kritik gelesen habe. Aber für knapp 30 EUR ( http://sheepkeys.eu/gamekeys/lords-of-the-fallen-gamekey-steam/ ) hab ich's mal riskiert und bereue es bisher nicht. Macht echt Laune :-D
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Sind sämtliche Nvidia Gameworks (Physx, Clothes etc.) Effekte PC exklusiv oder findet man die auch auf der PS4/X1?
Die PS4 hat doch eine Lizenz für Physx wenn ich mich recht erinnere.

Desweiteren läuft es bei mir ruckelfrei bei maximalen Grafikeinstellungen (i3 2130, 8GB RAM, R9 270x). Gefühlt ca. 40-50 fps, je nach Gebiet.

Dann scheint das Spiel extrem gut für PC Hardware optimiert zu sein.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Dann scheint das Spiel extrem gut für PC Hardware optimiert zu sein.

Teilweise gibt es schon Slowdowns wenn man z.B. in Außenareale wechselt.

Zumindest bei mir und auf maximalen Settings (i7 3770, 16GB RAM, GTX780 Phantom)
 

Luzzifus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.05.2011
Beiträge
164
Reaktionspunkte
34
Teilweise gibt es schon Slowdowns wenn man z.B. in Außenareale wechselt.
Zumindest bei mir und auf maximalen Settings (i7 3770, 16GB RAM, GTX780 Phantom)
Nach allem was ich so gelesen habe scheint die Performance von Lords of the Fallen auf Nvidia-Karten etwas schlechter zu sein als auf vergleichbaren AMD/ATIs.

Dann scheint das Spiel extrem gut für PC Hardware optimiert zu sein.
Es bestätigt nur mal wieder meine Erfahrung der letzten Jahre dass der Unterschied zw. i3 und i7 wenn überhaupt nur eine sehr untergeordnete Rolle auf die Performance aktueller Spiele hat. Die Grafikkarte ist ja recht aktuell, wenn auch nicht High-End. Ich muss noch dazu sagen dass es eine Variante mit 4GB VRAM ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Nach allem was ich so gelesen habe scheint die Performance auf Nvidia-Karten etwas schlechter zu sein als auf vergleichbaren AMD/ATIs.

Laut diversen Benchmarks die so im Netz kursieren ist es genau anders rum.
Der Vorsprung ist aber nicht sonderlich groß.
Dennoch sieht man das die Verwendung von Nvidia Gameworks vor allem Nvidia Karten zugute kommt.

(1080P ULTRA)

Die GTX980 liegt mit AVG 93 FPS um satte 22 FPS vor der 290X und 11 FPS vor der GTX780Ti.
Im Mittelfeld liegt die GTX770 mit AVG 61 FPS um 6 FPS vor der 280X.
Im unteren Mittelfeld liegt die GTX760 mit AVG 48 FPS um 5 FPS vor der HD7950.

Ganz interessant ist die Tatsache das eine OC GTX980 in dem Spiel knapp an der 100 FPS Marke kratzt.
Maxwell hats echt drauf - Die Titan 2 wird wohl an die 150 FPS schaufeln :B und 1000€ kosten.
Bei so einer Leistung wäre der Preis aber durchaus gerechtfertigt im Gegensatz zur Titan 1 und Titan Z.

Die 270, 750Ti, 7870 und 660 liegen übrigens so bei AVG 40 FPS und somit über der Leistung einer PS4 oder X1 denn dort läuft das Spiel nur mit 30 FPS.

Unterm Strich ist das eine technisch hervorragende PC Fassung - Da gibt es nichts zu kritisieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luzzifus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.05.2011
Beiträge
164
Reaktionspunkte
34
Meine Aussage war auf das Spiel bezogen und nicht allgemein gemeint. Sorry für die missverständliche Ausdrucksweise. Ich korrigiere das oben mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten