Logitech G19S - beim Starten funktionslos?

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.294
Reaktionspunkte
6.713
Ort
Glauchau
Habe bei der Neuinstallation meines PC Nerven gelassen.

Beim Starten des PC ist die Logitech-Tastatur noch nicht da. Aber gerade in der Phase braucht man manchmal Eingabeoptionen (entweder für Bios oder insbesondere bei der WIN-Installation Namen etc.). Gibts einen Roundwork daß die Logitech-Tastatur sofort bei Start verfügbar ist oder muß ich mit dem Manko leben ?
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.385
Reaktionspunkte
5.791
Ort
Tief im Odenwald
Habe bei der Neuinstallation meines PC Nerven gelassen.

Beim Starten des PC ist die Logitech-Tastatur noch nicht da. Aber gerade in der Phase braucht man manchmal Eingabeoptionen (entweder für Bios oder insbesondere bei der WIN-Installation Namen etc.). Gibts einen Roundwork daß die Logitech-Tastatur sofort bei Start verfügbar ist oder muß ich mit dem Manko leben ?

Hört sich für mich nach einem klassischen USB-Keyboard-Problem an. Guck mal bei Dir im BIOS, ob "USB Keyboard Support" (oder so ähnlich) an ist; wenn nicht, einfach einschalten und schon sollte die Tastatur beim Booten verfügbar sein.

 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.294
Reaktionspunkte
6.713
Ort
Glauchau
Thx. Muß ich mal schauen. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. :D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.569
Reaktionspunkte
5.905
UND es kann auch sein, dass du einen Port benutzt, der erst mit Treibern geht - die Boards haben ja idR mind 4 Ports, die zum Hauptchipsatz gehören und immer funktionieren müssten, aber oft auch 2-4 zusätzliche über einen Chip, der eben erst unter Windows mit Treibern geht.
 
Oben Unten