Lexware - Daten sichern?

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.575
Reaktionspunkte
5.905
Ich sicher gleich Daten an einem GeschäftsPC, auf dem lexware als buchhaltungs-software drauf ist. weiß jemand, ob man da was beachten muss, oder muss man einfach einen vorhandenen user-ordner oder so sichern?
 

Schisshase

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
1.476
Reaktionspunkte
7
AFAIK werden die Sicherungsdateien als .zip Files exportiert und wieder eingelesen.
War jedenfalls früher mal so, als ich mich mit dem Lexware Lohn und Gehalt auseinandersetzen mußte.
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.575
Reaktionspunkte
5.905
Schisshase am 02.03.2007 13:08 schrieb:
AFAIK werden die Sicherungsdateien als .zip Files exportiert und wieder eingelesen.
War jedenfalls früher mal so, als ich mich mit dem Lexware Lohn und Gehalt auseinandersetzen mußte.


d.h. es gibt nen manüpunkt fürs exportieren? oder muss man in nem ordner suchen?
 

Schisshase

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
1.476
Reaktionspunkte
7
Bei mir hats die .zip Files immer nach c: exportiert. Das kann man glaub ich irgendwo einstellen.
Ist alles schon so lange her.

Edit: die Daten werden AFAIK beim beenden des Programms automatisch gesichert. Es müßten also irgendwo schon sicherungsdateien existieren. die Namensvergabe ist AFAIK "Datum.zip", also z. B. 02032007.zip
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.575
Reaktionspunkte
5.905
ok, ich schau mal, hauptsache da is nix verstecktes, das man übersieht, und beim neunutzen fehlt dann was ;)
 
Oben Unten