Lenovo: Nintendo-Switch-Konkurrent steht vor Release

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Lenovo: Nintendo-Switch-Konkurrent steht vor Release gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Lenovo: Nintendo-Switch-Konkurrent steht vor Release
 

Stirrling

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
186
Reaktionspunkte
62
Switch Konkurrent. Da fällt mir nix mehr ein.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.665
Reaktionspunkte
7.269
ein tablet mit hdmi-in ist also ein switch-"konkurrent". aha. interessant. :B :top:
das ding ist übrigens 13 zoll groß und erscheint (in china) am 24. mai. keine ursache.
 

nevermind85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
608
Reaktionspunkte
216
Was ist das für ein Artikel?
M.E.n. kann ich die JoyCons der Switch mit dem Tablet verbinden und so mobil zocken. Geht das mit dem Yoga Tablet auch? Und wenn ich die Switch-Spiele über einen HDMI-In aufs Yoga bekomme: Wie steuere ich dann? Und vor Allem: Woher bekommt das Yoga unterwegs die HDMI-Signale? Muss ich das Switch-Tablet dann per HDMI mit dem Yoga verbinden? Also 2 Geräte mitnehmen?
Meine Güte, dieser Artikel ist so schlecht recherchiert. Als nächstes kommt dann die Meldung, das HotWheels Konkurrenz für VW ist, weil sie auch Autos bauen oder was?
 

Subarzer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.12.2007
Beiträge
298
Reaktionspunkte
89
Was ist das für ein Artikel?
M.E.n. kann ich die JoyCons der Switch mit dem Tablet verbinden und so mobil zocken. Geht das mit dem Yoga Tablet auch? Und wenn ich die Switch-Spiele über einen HDMI-In aufs Yoga bekomme: Wie steuere ich dann? Und vor Allem: Woher bekommt das Yoga unterwegs die HDMI-Signale? Muss ich das Switch-Tablet dann per HDMI mit dem Yoga verbinden? Also 2 Geräte mitnehmen?
Meine Güte, dieser Artikel ist so schlecht recherchiert. Als nächstes kommt dann die Meldung, das HotWheels Konkurrenz für VW ist, weil sie auch Autos bauen oder was?
Steht doch im Artikel und der Rest is einfachstes logisches denken...
Besitzt ihr eine Nintendo Switch, dann dürft ihr diese mit dem neuen Yoga-Tablet verbinden. Dazu steht euch ein HDMI-Eingang zur Verfügung. Ihr spielt dann also eure Spiele der Switch auf einem größeren Bildschirm, der flexibler einsetzbar ist.
Das Tab dient für die Switch lediglich als TV Ersatz. Per HDMI Kabel werden beide verbunden und somit spielt man immernoch normal über die Switch.
Vllt einfach mal den Artikel lesen und das Köpfchen benutzen? Scheint ja heutzutage echt zu viel verlangt für manch einen...
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.377
Reaktionspunkte
1.222
Steht doch im Artikel und der Rest is einfachstes logisches denken...

Das Tab dient für die Switch lediglich als TV Ersatz. Per HDMI Kabel werden beide verbunden und somit spielt man immernoch normal über die Switch.
Vllt einfach mal den Artikel lesen und das Köpfchen benutzen? Scheint ja heutzutage echt zu viel verlangt für manch einen...

Ich glaube daran entzündete sich die Diskussion nicht.. sondern an der Überschrift und am ersten Absatz. Da ging es nicht um die Geschichte eine Switch via HDMI an das Tablet anzuschließen, sondern halt dass das Tablet ein Switch Ersatz sei weil man kann es hinstellen und via Gamepad darauf spielen...

Nur ist dann die Frage was daran neu ist, das konnte ich mit anderen Tablets auch schon lange. Und wenn sie keinen eigenen Ständer hatten, dann halt in einer der üblichen Hüllen mit denen man die Tablets auch hinstellen kann.

Also steht im Prinzip da nur "es erscheint ein Tablet. Und das kann man hinstellen. Ach ja, es hat auch einen HDMI Eingang". Weitere Details gibt es nicht was es vielleicht interessant machen könnte.

Daraus dann einen "Nintendo Switch-Konkurrent steht vor Release" zu machen ist... eigen.

Wahrscheinlich würden sei bei Lenovo auch verwirrt schauen wenn man sie darauf anspricht dass sie ja bald ihren "Nintendo Switch-Konkurrenten" rausbringen.. ich weiß nicht wie mutig bis überbordend enthusiastisch die Marketing Abteilung da ist, aber evenuell reagiert die da auch eher verwirrt drauf.. wenn man sie darauf ansprechen würde.

"Günther!! Günther!!! Hast du gehört? Wir bringen einen Nintendo Switch Konkurrenten raus.."
"Was? Echt?? Immer das gleiche, uns sagt man immer zuletzt was davon...." :P
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
316
Reaktionspunkte
112
Der Artikel ist dermaßen uninteressant, dass ich schon fast verstehe, warum hier in der Schlagzeile von einem "Switch-Konkurrenten" die Rede ist ;)
 
Oben Unten